English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Yungblud veröffentlicht Video zu “I Love You Will You Marry Me” ++ Im Januar live in Deutschland

Yungblud veröffentlicht Video zu “I Love You Will You Marry Me” ++ Im Januar live in Deutschland
„We might have seen the future and it looks like Yungblud.”  (NME)

Nachdem er mit dem Song “King Charles” für Aufsehen gesorgt hat, gibt es mit der Single “I Love You Will You Marry Me” einen würdigen Nachfolger, der es in sich hat. Der Song ist ab sofort im deutschen Radio zu hören. Das Video gibt es hier zu sehen

Yungblud’s Musik ist ein neuartiger Cocktail aus rotzigem Rap-Singsang, erinnert an einen Mix aus Jamie T, Twenty One Pilots und den Arctic Monkeys,
einen Mix aus Hip-Hop, Pop und Indie-Rock also. Heraus kommt ein
gewaltiger, eigener Sound, der vor roher Energie und jugendlicher
Rebellion nur so strotzt.

Schon seine Kindheit stand im Zeichen
der Musik: beeinflusst von einem Vater, der Vintage-Gitarren verkauft
und einem Großvater, der mit T-Rex in den 70ern spielte, wuchs Yungblud aka Dominic Harrison mit der Musik der Beatles, The Jam, Bob Dylan und The Clash
auf. Nicht verwunderlich also, dass der gerade mal 19-jährige aus
Doncaster (England) singt und Gitarre spielt, seitdem er denken kann. Yungblud
hat seinen eigenen, explosionsartigen Stil des Alternativrock kreiert:
Poesie, Gitarren-Hooks und Break-Beats, denen eine unerschütterliche
Entschlossenheit beiwohnt, Eindruck in der heutigen Popkultur zu
hinterlassen. Trotz seines jugendlichen Alters, sind seine Lyrics
erschreckend zeitgeistig, ausdrucksstark und voller Leidenschaft für den
Kampf seiner Generation.

Im Januar 2018 kommt Yungblud auf Deutschlandtour!

22.01.18 KÖLN, BLUE SHELL
23.01.18 BERLIN, Musik & Frieden
26.01.18 HAMBURG, Molotow SkyBar

https://www.facebook.com/yungblud/

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *