English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

VIDEOPREMIERE: ME & REAS “Boy in a Box”

Kurz vor dem Start ihrer Deutschlandtour veröffentlicht die Indiepop-Band Me & Reas mit „Boy in a Box“ eine weitere Single aus ihrem Debütalbum „Past Perfect“ (2.3.2018 | recordJet). Wie schon der Titel ihres Albums verrät, geht es auf Past Perfect auch um das Eintauchen in Vergangenes, das Gewesene, die Emotionen, die Verarbeitung. „Boy in a Box“ steht dafür exemplarisch:


Jeder kennt ihn, jeder hat ihn – diesen einen Karton, voll mit altem Schrott, verblichenen Fotos und dämlichen Erinnerungen. Diesen einen Karton, den man seit Jahren grundlos mit umzieht, aber nie wirklich reinschaut. Denn einige Geschichten holt man sich zwar gerne ins Gedächtnis zurück, viele andere mag man am liebsten nie erlebt haben. Gemischte Gefühle also, wenn man sich dann doch einmal wieder durch die gute alte schlechte Zeit wühlt. Hätte man doch eigentlich alles kommen sehen können, oder nicht? Naja, was soll’s. War eben ein komischer Kerl, der Junge in diesem Karton. Deckel zu, bis in ein paar Jahren!


Video: ME & REAS „Boy in a Box“ https://youtu.be/TMdVDaLkWMA

 

 
 

 

 

Tracklist „Past Perfect“

01. More Than Just Breathing

02. In Stereo

03. Bring Me Home

04. Go Back (Chapter 5)

05. See Me

06. Boy In A Box

07. Cloud 99

08. All My Tomorrows

09. Masterpiece

10. 200 Times

11. I Miss These Times

12. Forever In This Bed


Shoplinks:

ME & REAS „Past Perfect“ (Album):

iTunes: https://apple.co/2o2CJQO

Amazon: http://amzn.to/2GxNQrW

Googleplay: http://bit.ly/PP2018Google

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *