English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

TOM ALLAN & THE STRANGEST – Rocking and Rolling in 2019!!

TOM ALLAN & THE STRANGEST – LIVE!
TOURT HIER DIE ZUKUNFT DES ROCK’n’ROLLs?

Zwei
Musiker treffen sich in einer Bar. Open-Mic-Session, ein paar Bier. Tom
trifft Evan Beltran, der als „The Strangest“ von sich reden macht.
„Gleiche Wellenlänge“ beschreibt nur annähernd, was dann passiert, die
beiden sind musikalisch ein perfect match. Ihre kulturgeschichtlichen
Idole sind die gleichen, sie haben die gleichen Ambitionen. Der
mexikanische Gitarrist und der britisch-deutsche Songwriter entscheiden
an Ort und Stelle, dass sie ab sofort als „TOM ALLAN & THE
STRANGEST“ weiter machen. Tom hat die Songs, Evan die Licks, die
Attitüde, den rauen Gitarren-Sound. Lederjacken tragen beide.

Gemeinsam
haben sie ihr Debütalbum aufgenommen. Die Paten sind schnell benannt:
Oasis, The Clash, The Libertines …  aufgenommen in den “Clouds Hill
Recordings” Studios in Hamburg; wie eben Peter Doherty, einer der
Musiker, die Tom zu Beginn inspiriert haben. „Dear Boy“ ist der Titel
des Albums. Es ist sehr, sehr gut geworden und ab 16.11.2018 überall
erhältlich.

Tom
Allan und Evan Beltran träumen davon, der Gitarrenmusik mit Energie,
Melodie, Melancholie und vor allem mit Haltung wieder mehr Geltung in
der Popwelt zu verschaffen. Zwei hochtalentierte junge Musiker und
Texter, denen es gelingt, sich einiges vom Besten aus der jüngeren
musikalischen Vergangenheit zu eigen zu machen, zu modernisieren und in
die Gegenwart zu transportieren.

In
naher Zukunft transportiert die 4-köpfige Live-Band ihr
Album-Repertoire auf die Bühnen Deutschlands. Besucher des Reeperbahn
Festivals 2018 werden sich erinnern, wie der Bahnhof Pauli aus allen
Nähten platzte, als TOM ALLAN & THE STRANGEST die Bühne betraten –
und abbrannten.

Tickets sind ab sofort im Vorverkauf. 
www.neuland-concerts.com und www.ticketmaster.de


TOM ALLAN & THE STRANGEST 

14.02. // Dresden // Ostpol

15.02. // Berlin // Monarch

16.02. // Hamburg // Molotow Skybar

17.02. // Leipzig // Neues Schauspiel

19.02. // München // Milla

22.02. // Dortmund // Subrosa

23.02. // Köln // Blue Shell

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.