English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

The Voice Of Germany – Premiere: Die Talents mit ihren eigenen Songs im Halbfinale!

The
Voice Of Germany – Premiere: Die Talents mit ihren eigenen Songs im
Halbfinale! Alle Tracks sind als Download erhältlich und entscheiden mit
über den Sieger der Show!
Universal Music Bild
Universal Music Bild
The Voice of Germany 2.Staffel
The
Voice Of Germany – Premiere: Die Talents mit ihren eigenen Songs im
Halbfinale! Alle Tracks sind als Download erhältlich und entscheiden mit
über den Sieger der Show!

Mit jeder weiteren Show nimmt die Spannung der Talents
und Coaches merklich zu – nur noch zwei Liveshows bleiben bis zur Kürung
des Siegers der diesjährigen Staffel von „The Voice Of Germany“. Schon morgen, am Freitag, 7. Dezember 2012 kämpfen James Borges, Rob Fowler, Nick Howard, Michael Heinemann, Michael Lane, Brigitte Lorenz, Isabell Schmidt und Freaky T. im Halbfinale ab 20:15h live in SAT.1 um den Einzug ins Finale.

Alle Halbfinalisten treten mit ihren ersten eigenen Songs an, darunter
auch eigene Kompositionen der Talents und ihrer Coaches. Diese Tracks
werden natürlich mit Beginn der Halbfinal-Show als Download digital
erhältlich sein.

So läuft das Halbfinale ab: Die letzten zwei Talente jedes Teams singen nacheinander ihre eigene Single und treten dann noch einmal im direkten Duell an: Brigitte Lorenz gegen Isabell Schmidt (Team Nena), Michael Heinemann gegen Nick Howard (Team Rea), James Borges gegen Rob Fowler (Team BossHoss) und Freaky T gegen Michael Lane
(Team Xavier). Der eigene Coach vergibt im Anschluss 100 Prozentpunkte,
die er beliebig auf seine Talente aufteilen kann. Die Stimmen der
Zuschauer werden ebenso in Prozente umgerechnet und mit dem Prozentsatz
der Coaches addiert – das Talent mit der höchsten Summe ist im Finale.

Hier die Songs des Halbfinals auf einen Blick:

Team Nena
Brigitte Lorenz „Wenn ich Dich nicht hätte“
Isabelle Schmidt „Heimweh“

Team The BossHoss
Rob Fowler “The Hurt”
James Borges „Lonely“

Team Xavier Naidoo
Freaky T. „Inferno“
Michael Lane „Lawless“

Team Rea Garvey
Nick Howard “Unbreakable”
Michael Heinemann „Words (Try To Hold On)“


Wie auch in der ersten Staffel hat das Publikum damit schon ab Beginn
des Halbfinales mit dem Download ihres Lieblingssongs direkten Einfluss
auf das Ergebnis im Finale, denn die Anzahl der Download-Käufe der vier
Finalisten-Singles fließt mit in die abschließende Wertung im Finale
ein.

In der Finalshow am 14.12.2012 werden jetzt schon hochkarätige Namen gehandelt – neben der Zusage von Robbie Williams haben sich weitere internationale Stars angekündigt!

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.