English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Stevie Appleton ist das erste Signing auf dem holländischen Label Spinnin’ Reords

STEVIE APPLETON

Der
aufstrebende Singer/Songwriter und Producer Stevie Appleton ist das
erste Signing auf dem holländischen Label Spinnin’ Reords, das nicht aus
dem Dance-Kontext stammt, dort aber bestens aufgehoben scheint – so wie
auch das Indie-Trio London Grammar bei Ministry of Sound.

Am Freitag veröffentlicht der Brite nun seine genreübergreifende neue Single “Supposed To Do” – hier
im Trailer zu hören – die an der Schnittstelle zwischen organischem und
elektronischem Sound überzeugt und mit einer treibenden Bassline und
klassischen Drum-Breaks versehen Elemente aus Soul und Dance vereint.

“Das war alles ein riesiger Zufall”, sagt Stevie Appleton, der Songwriter-Legenden wie Fleetwood Mac oder Jeff Buckley zu seinen Einflüssen zählt. “Ich hatte allerdings schon immer ein Talent dafür, Verbindungen zwischen verschiedenen Genres zu schaffen.”

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.