Sony Music feiert Erfolge bei den CMA Awards 2019

Sony-Künstler konnten letzten Mittwoch
fünf (!) CMA Awards gewinnen, was schon fast die Hälfte aller an dem Abend vergebenen Kategorien ist.  

Luke Combswurde zum ersten Mal zum Sänger des Jahres gekürt und gewann den Song
des Jahres für seinen 3-fach Platin-zertifizierten, mehrwöchigen Nr.
1-Hit „Beautiful Crazy“.
Maren Morris gewann
ihren ersten Album-of-the-Year-Preis für ihre geschichtsträchtige
zweite LP GIRL, die sie auch mit Greg Kurstin und Busbee produzierte.
Morris half zudem bei der Eröffnung
der Show und trat zusammen mit einigen der legendärsten Sängerinnen der
Country-Musik auf, darunter Carrie Underwood, Reba McEntire und
Dolly Parton.
Old Dominion

wurden zum zweiten Mal in Folge zur Gruppe des Jahres gekürt und
spielten ihre aktuelle Top-3-Single „One Man Band“. Natürlich war auch
Lil Nas X vor Ort und konnte „Musical Event Of The Year“ mit seiner Single „Old Town Road (Remix)“ mit Billy Ray Cyrus gewinnen.

Tolle Performances gabs übrigens auch:
Miranda Lambert verzauberte die Menge mit ihrer neuen Single “It All Comes in the Wash”,
Brooks & Dunn spielten eine feurige Interpretation von “Hard Workin ‘Man” mit Brothers Osborne und Pop-Superstar
P!nk gab zusammen mit Chris Stapleton „Love Me Anyway“ zum Besten.

TV-Tipp:Die gesamte Show wird am 26.11. um 22:15h im deutschen TV auf VOX übertragen.

Related Posts

Radio Live Show Playlist February 28th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Radio Live Show Playlist February 26th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Radio Live Show Playlist February 24th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Country Music News International Newsletter

Here is your Country Music News & Bluegrass Music News of the week

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *