English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Rihanna mit Platin-Award ausgezeichnet

Rihanna mit Platin-Award ausgezeichnet ++ “We Found Love” wieder an der Chartspitze
Universal Music Bild
Universal Music Bild
Universal Music Bild
Rihanna
Rihanna mit Platin-Award ausgezeichnet ++ “We Found Love” wieder an der Chartspitze
Mit der ersten Single „We Found Love“ feat. Calvin Harris aus dem neuen Album „Talk That Talk“ bleibt Rihanna rund um den Globus auf Erfolgskurs und holt sich in dieser Woche Platz 1 der Media Control Charts zurück. Ihr sechstes Studioalbum erscheint am 18. November. Aktuell befindet sich Rihanna auf Europa-Tour. Am Dienstagabend zeichnete Universal Music die Sängerin in Köln mit dem Platin-Award für das Album “Loud” sowie einem Platin- und Gold-Award für zwei Singles aus.
Der Countdown bis zur Veröffentlichung von „Talk That Talk“ am 18. November ist angezählt! Nur noch 9 Tage bis Rihannas neues Studioalbum – das sechste in sechs Jahren! – veröffentlicht wird. Die erste Single „We Found Love“ feat. Calvin Harris stürmte weltweit die Charts, holte Platz 1 der Billboard Hot 100 – ihre elfte Nummer-Eins-Single in den USA – und erreichte auch hierzulande die Spitze der Singlecharts. Nach einer Woche Pause von der Top-Position hat Rihanna jetzt den Chart-Thron zurückerobert!

Aktuell tourt Rihanna durch Europa und stand am Dienstag in Köln auf der Bühne. Im Publikum der ausverkauften LANXESS Arena war auch Shootingstar Taio Cruz und feierte die sensationelle Show der Sängerin aus Barbados. Danach zeichnete Universal Music Rihanna mit dem Platin-Award für mehr als 300.000 verkaufte Einheiten ihres letzten Albums „Loud“ aus und überreichte ihr zudem Platin für die Single „Only Girl (In The World)“ und die Gold-Auszeichnung für „S&M“. Insgesamt wurden über 1 Million Singles des “Loud” Albums verkauft.

Die Spitze der Singlecharts, eine ausverkaufte Tournee und die Platin- und Gold-Verleihung – ein perfekter Auftakt für das nächste Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte! Zudem wurden weitere Details über das neue Album „Talk That Talk“ bekannt gegeben. Hier das Tracklisting:

Standard Version

• You Da One
• Where Have You Been
• We Found Love feat. Calvin Harris
• Talk That Talk feat. Jay-Z
• Cockiness (Love It)
• Birthday Cake
• We All Want Love
• Drunk On Love
• Roc Me Out
• Watch n’ Learn
• Farewell
Die Deluxe Version enthält zusätzlich:
• Red Lipstick
• Do Ya Thang
• Fool In Love

Foto der Verleihung (v.r.n.l.) Matt Voss (Senior Vice President Island Def Jam), Ulli Kuhnert (Head of Urban Department Universal International Division), Dirk Baur (Managing Director Universal International Division), Rihanna, Anshana Mtoro (Product Manager Universal International Division), Sven Kilthau-Lander (Senior Director Promotion & Publicity Universal International Division), Dara Michelle (Director Island Def Jam)

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.