English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Musik News Deutschland 4. Mai 2016

Image Label

Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

NEIL YOUNG + PROMISE OF THE REAL

Neil
Young kündigt für den 17.06. ein Live-Album der anderen Art an: “EARTH”
heißt der neue Longplayer, der auf unkonventionelle Art Aufnahmen
seiner jüngsten Tour (gemeinsam mit Promise of the Real) mit natürlichen
Außenaufnahmen wie Autohupen oder Insektengeräuschen verbindet.
“Unser
Tierreich ist in der Zuhörerschaft gut repräsentiert, und die Tiere,
Insekten, Vögel und Säugetiere übernehmen in den Songs sogar manchmal
das Kommando”
, kommentiert der Großmeister.
“EARTH” enthält Songs aus den Young-Alben
“The Monsanto Years” (2015), “Sleeps With Angels” (1994), “Ragged Glory”
(1990), “Landing On Water” (1986), “On The Beach” (1974) und dem
Klassiker “After The Gold Rush” (1970) sowie das bisher
unveröffentlichte “I Won’t Quit” – hier live zu hören.

Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

KLYNE

2015
veröffentlichte das aufstrebende, niederländische Electro-Pop-Duo Klyne
– alias Nick Klein (Vocals) und Ferdous Dehzad (Produktion) – seine
Debüt-Single “Paralyzed” und etablierte sich rasend schnell als einer
der angesagtesten Nachwuchs-Acts.
Mit den beiden ansteckend souligen Produktionen “Closer” und “Waiting”
legten die beiden eindrucksvoll nach. Ihr bipolarer Sound bewegt
sich zwischen Tag und Nacht, Verlust und Hoffnung, Underground und
Mainstream, frei nach dem Motto: ‘Was auch passiert, tanzen hilft immer’.
Nun steht ihre brandneue EP
“Don’t Stop” in den Startlöchern – die perfekte Einstimmung für die
bevorstehende Sommersaison mit einem Auftritt beim renommierten,
britischen Newcomer Festival Great Escape sowie einer Support-Show für
Christine & The Queens in London.

Label
Image Label

Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

CYNDI LAUPER

Eine
Pop-Ikone feiert ihren Einstand: Am Freitag veröffentlicht Cyndi Lauper
bei Sire Records eine eigene Zusammenstellung aus Country-Klassikern
der ‘40er, ‘50er und ’60er Jahre und erfüllt sich somit einen
langgehegten Traum.
Auf
“Detour” widmet sie sich den Werken von Sängerinnen wie Patsy Cline,
Loretta Lynn und Wanda Jackson, Songs, die sie von kleinauf in der Küche
ihre Tante hörte und mit denen sie und ihre hochkarätigen Gäste – wie
Emmylou Harris oder Willie Nelson – sich spürbar zuhause fühlen.
Mit “Time After Time” katapultierte sich
Lauper 1983 auf die Landkarte der Weltstars. Ihr Debütalbum “She’s So
Unusual” erhielt in Deutschland Gold. Nicht zu vergessen ihre
zahlreichen Kult-Hits wie “Girls Just Wanna Have Fun”, “She Bop”, “All
Through The Night”, “True Colors” oder “Change Of Heart”.

Label
Image Label

Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

RITON

Der
britische Electro-DJ und Produzent Riton kehrt in aller Frische zurück
ins Rampenlicht und enthüllt seine brandneue Doppel-R-Offensive “Rinse
& Repeat” – eine pumpende Acid House-Single, die mit ihrem
hedonistischen Club-Mantra strotzt, vorgetragen von der nigerianischen
Vokalistin Kah-Lo.
Ebenso mitreißend ist das dazugehörige Afterhour-Musikvideo des Mark Ronson-Protegés, das exklusiv auf Interview.de Premiere feierte.
Als eine Hälfte von Carte Blanche – an der
Seite von DJ Mehdi – erlangte Riton größere Bekanntheit. 2010 legten die
beiden ihre bahnbrechende Single “Gare Du Nord” vor, einer der
meistverkauften Ed Banger-Releases überhaupt. Nach einer sechsmonatigen
Kreativphase in New York, führt Riton nun u.a. mit Best Buddy Mark
Ronson auch live wieder einiges im Schilde.

Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

CASH CASH

In
den vergangenen Jahren machte sich das international gefeierte
Dance-Pop-Trio Cash Cash einen hervorragenden Namen. Nun verkündeten die
drei ihr am 24.06. erscheinendes, ungeduldig erwartetes Debütalbum
“Blood, Sweat & 3 Years”.
Die
Trackliste liest sich wie ein genreübergreifendes ‘Who-Is-Who’ der
Superstars, darunter Fitz & The Tantrums, Nelly, Christina Perri,
Busta Rhymes, B.o.B, Neon Hitch, Jacquie Lee, Trinidad James, Little
Daylight, John Rzeznik (Goo Goo Dolls), Night Terrors of 1927 und
natürlich Bebe Rexha.
Superlativ ist auch die erste Auskopplung “How To Love” mit der Sängerin Sofia Reyes: “Bei der Single hatten wir vom ersten Moment an Gänsehaut”, so Cash Cash.
“Wir sind unheimlich stolz auf dieses Album: 16 Songs, die unser Leben definiert haben und weiterhin definieren werden”hier im Video zu sehen.

Label
Image Label

Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

GOO GOO DOLLS

Freitag
erscheint das neue Goo Goo Dolls-Album “Boxes” – ein dynamisches,
visionäres Album, das mit einzigartigen Melodien, intimen,
herzerwärmenden Texten und hymnischen Vibes wieder alle Erwartungen
übertrifft.
Sänger
und Gitarrist John Rzeznik kollaborierte dafür erneut mit seinen
Lieblingssongwritern Gregg Wattenberg und Derek Fuhrmann (mit denen er
2013 schon auf “Magnetic” zusammenarbeitete) und Drew Pearson (One
Republic). Mit “So Alive” lieferte die Formation bereits einen ersten
fulminanten Vorgeschmack –
hier im Lyric-Video zu sehen.
Mehrfach Platin-prämiert und Grammy-nominiert
zählen die Goo Goo Dolls zu den anerkanntesten und einflussreichsten
Bands weltweit. Seit 1986 verkauften sie mehr als 12 Mio. Alben und
erzielten u.a. 14 Top 10-Radiohits. Im Sommer starten sie auf
großangelegte Headliner-Tour.

Label
Image Label

Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

ANGRY BIRDY – O.S.T

Am
12.05. geht die 3D-animierte Angry Birds-Komödie an den Start und zählt
schon jetzt zu den absoluten Kino-Highlights des Frühlings. Der Film
basiert auf die gleichnamige mega-erfolgreiche Handyspielreihe – und
endlich erfahren Fans, wieso die kleinen Flieger ständig so schlecht
drauf sind.
Diesen
Freitag schon erscheint auf Atlantic Records der dazugehörige
Soundtrack mit großartigen, musikalischen Beiträgen von Künstlern wie
Demi Lovato, Matoma, Imagine Dragon, Steve Aoki, Limp Bizkit, Blake
Shelton, den Scorpions und Charli XCX. Das Video von Blake Shelton mit
dem Titel
Friendshier als Video.
Hierzulande
läuft der Film unter dem Titel “Warum so wütend?” mit deutschen
Synchronsprecheinlagen von Christoph Maria Herbst, Axel Prahl, Ralf
Schmitz, Smudo, Anja Kling und Axel Stein.

Label

Image Label


15 Lieblingsvideos
von FEDER >>HIER

Label

TOUR DER WOCHE


Image Label
Image Label

Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

Nach
fast einjähriger Live-Pause kehrt MAXIM Ende Mai mit seiner Band zurück
auf die Konzertbühnen. Der richtungsweisende Singer/Songwriter hat
seine vermeintliche Auszeit kreativ genutzt. Im August erscheint nämlich
der vielversprechende Nachfolger zu seinem Erfolgsalbum “Staub”.

Nachdem die ersten Konzerte im kleinen Rahmen schnell ausverkauft
waren, kündigte MAXIM nun für November den ersten Teil seiner
deutschlandweiten Tour an. Heute startet der Vorverkauf für die
folgenden Live-Termine:

19.11. Bremen, Schlachthof
20.11. Hamburg, Uebel&Gefährlich
21.11. Berlin, Astra
23.11. Leipzig, Täubchenthal
24.11. München, Muffathalle
25.11. Wien (AT), Szene
27.11. Stuttgart, Im Wizemann
28.11. Frankfurt, Batschkapp
29.11. Köln, Gloria

30.05. Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld (ausverkauft)
31.05. Berlin, Bi Nuu (ausverkauft)
01.06. Hamburg, Knust (ausverkauft)


Label
Image Label

Image Label
Image Label
Neu im MPN >> HIER entlang
SINGLES
Frida Gold Wir sind zuhaus
Mans Zelmerlöw Fire in The Rain
Calypso Rose Abatina
Neil Thomas Close To Your Heart
Galantis No Money
Coldplay Up And Up
Needtobreathe Happiness
Young The Giant Somthing To Believe In
Simple Plan Singing In The Rain
The Monkees You Bring The Summer
ALBEN
The Goo Goo Dolls Boxes
The Cars Moving in Stereo: The Best Of The Cars
Cyndi Lauper Detour
OST / Various The Angry Birds Movie (Original MotionPicture Soundtrack)
OST / Brad Fiedel Terminator
Pat Metheny The Unit Sessions    

VERÖFFENTLICHUNGEN

ALBUM
Digital Physisch
06.05. Yes Fragile (Vinyl)
06.05. 06.05. Goo Goo Dolls Boxes
Avail. 06.05. Birdy Beautiful Lies (Vinyl)
06.05. 06.05. Cyndi Lauper Detour (CD/Vinyl)
06.05. 06.05. The Cars Moving In Stereo: The Best Of The Cars (CD/Vinyl)
06.05. 06.05. OST / Various Artists The Angry Birds Movie (OST)
13.05. 06.05. Brad Fiedel Terminator (Original Motion Picture Soundtrack)
13.05. 06.05. OST / Various Artists Deadpool Reloaded
13.05. 13.05. Mans Zelmerlöw Perfectly Re-Damaged
13.05. 13.05. Grateful Dead Red Rocks Amphitheatre, Morrison, CO 7/8/78
13.05. 13.05. Adia Victoria Beyond The Bloodhounds
13.05. 13.05. Christophe Maé L’attrape-rêves
13.05. 13.05. Foy Vance The Wild Swan
13.05. 13.05. Kvelertak Nattesferd
13.05. 13.05. 3OH!3 Night Sports
13.05. 03.06. OST / Heitor Pereira The Angry Birds Movie (Score)
Avail. 20.05. Various Artists VINYL Soundtrack -VINYL: THE ESSENTIALS: BEST OF SEASON 1
20.05. Udo Lindenberg Stärker als die Zeit (Vinyl Deluxe Case)
20.05. Udo Lindenberg Daumen im Wind (Vinyl)
20.05. Udo Lindenberg &
Das Panik-Orchester
Alles klar auf der Andrea Doria (Vinyl)
20.05. Udo Lindenberg &
Das Panik-Orchester
Ball Pompös (Vinyl)
20.05. Udo Lindenberg &
Das Panik-Orchester
Galaxo Gang (Vinyl)
20.05. Udo Lindenberg &
Das Panik-Orchester
Udopia (Vinyl)
20.05. Udo Lindenberg &
Das Panik-Orchester
Votan Wahnwitz (Vinyl)
20.05. 20.05. David Bowie Changesonebowie (CD/Vinyl)
20.05. 20.05. OST / Michael Rohatyn Maggie’s Plan
20.05. 20.05. Brett Dennen Por Favor
20.05. 20.05. Against The Current In Our Bones
20.05. 20.05. Mudcrutch 2
27.05. 27.05. Der Christian Meine schönsten Kinderlieder und Märchen
27.05. 27.05. Calypso Rose Far From Home
27.05. 27.05. Zaz Sur La Route (DVD+CD // Blu-Ray)
27.05. 27.05. Monkees Good Times! (CD)
03.06. 03.06. Roxette Good Karma (CD/Vinyl)
03.06. Killswitch Engage Incarnate (Vinyl)
03.06. 03.06. Dexys Let The Record Show:
Dexys Do Irish and Country Soul(Deluxe/CD/Vinyl)
03.06. 03.06. Tegan and Sara Love You To Death
10.06. The Cars The Elektra Years 1978-1987 (Vinyl-Box)
10.06. Neil Young Rust Never Sleeps (DVD + BluRay)
10.06. Neil Young Human Highway (DVD + BluRay)
10.06. 10.06. Allen Toussaint Amercian Tunes
10.06. 10.06. Fitz And The Tantrums Fitz And The Tantrums
10.06. Brandy Clark Big Day in a Small Town
10.06. 10.06. The Shelters The Shelters
10.06. 10.06. Kaleo A/B
10.06. 10.06. Air Twentyears (CD-/Vinyl-Box-Set)
10.06. 10.06. Phil Collins …But Seriously (Deluxe-CD & Vinyl)
10.06. 10.06. Phil Collins The Essential Going Back (Deluxe-CD & Vinyl)
17.06. 17.06. Gojira Magma
17.06. 17.06. Neil Young
+ Promise Of The Real
Earth
24.06. 24.06. CASH CASH Blood, Sweat & 3 Years
01.07. 01.07. Bat For Lashes The Bride
08.07. 08.07. Biffy Clyro Ellipsis
15.07. 15.07. NEEDTOBREATHE H A R D L O V E
22.07. Air Twentyears (Super Deluxe Edition)
05.08. 05.08. Grace Risch Mücke EP
12.08. 12.08. Young The Giant Home Of The Strange
09.09. 09.09. Dolly Parton, Linda Ronstadt & Emmylou Harris The Complete Trio Collection
09.09. 09.09. Dolly Parton, Linda Ronstadt &
Emmylou Harris
My Dear Companion: Selections From The Trio Collection

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.