English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Musik News Deutschland 4. August 2016 Teil 1

AKTUELLES


Image Label

MAXIM

“Willkommen
im Club”! Mit einer grandiosen Hymne auf die Schönheit des Versagens
meldete sich der deutsche Vorzeige-Singer/Songwriter Maxim kürzlich von
seiner Kreativpause zurück und präsentierte den ersten Single-Outtake
seines am 02.09. erscheinenden, neuen Albums “Das Bisschen was wir
sind”.
“Pille
Aus Luft” heißt die jüngst erschienene Albumauskopplung, die im
dazugehörigen Musikvideo exklusiv bei Bento.de Premiere feierte und nun
hier auf
YouTube zu sehen ist. Darin “spielt (Maxim) seine fröhlichsten Noten, für das sinkende Schiff“.
Um
die geniale Produktion des Songs kümmerte sich mit Farhot einmal mehr,
einer der begehrtesten Hiphop- und Rap-Produzenten (5-fach Platin u.a.
Fanta 4, Haftbefehl, Nneka) des Landes, der auch bereits einige Stücke
zu Maxims Top 10-Album “Staub” beisteuerte.

Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

Label

Image Label

MAC MILLER

“Dang!”, ging
ein kollektiver Aufschrei um den Globus, als Mac Miller Mitte
vergangener Woche plötzlich seine gleichnamige, neue Single mit
Rap-Alleskönner Anderson Paak im Feature enthüllte und im gleichen Zuge
sein am 16.09. erscheinendes, neues Album “The Divine Feminine”
ankündigte.
Hier
gibt es den ungemein sommerlichen Song zu hören, einerseits
clubtauglich, andererseits zutiefst ergreifend, während sich Mac und
Anderson mit herrlicher Leichtigkeit und Nonchalance daran machen, das
Herz ihrer Angebeteten zurückzuerobern: “I can’t keep on losing you, over complications”, heißt es im eingängigen Refrain.
Zu
den weiteren auf “The Divine Feminine” bestätigen Features zählen unter
anderem Kendrick Lamar, Ariana Grande und Ty Dolla $ign. Die Vorfreude
steigt.
Image Label
Image Label
Image Label

Image Label

Label

Image Label

PINK FLOYD

Im
Superlativ kehren Pink Floyd aus ihrem riesigen Musikarchiv zurück und
veröffentlichen am 11.11. mit “The Early Years 1965-1972” eine wahrlich
gigantische Sammlung. Darauf wirft die Band einen Blick auf die ersten
sechs Alben ihrer Karriere –
hier im Trailer zu sehen.
Das 27-Disc-Deluxe-Boxset enthält über 12
Stunden Audio- und 15 Stunden Video-Material, darunter 20
unveröffentlichte Songs, wie etwa “Vegetable Man” (1967), sowie weitere
rare Demos, TV-Auftritte und Live-Mitschnitte, allesamt hochwertig
aufgearbeitet und neu gemixt.
Mit
“The Early Years 1965-1972” können Fans und Sammler die Evolution der
Band von ihren frühesten Aufnahmen an bis zu den Sessions in den Jahren
vor “The Dark Side Of The Moon” nachvollziehen. Zusätzlich erscheint am
11.11. das 2CD-Highlights-Album “The Early Years – CRE/ATION!”.

Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

Label

Image Label

MY CHEMICAL ROMANCE

Vor
zehn Jahren starteten My Chemical Romance mit “Black Parade” ihren
erfolgreichen, musikalischen Kreuzzug durch unsere Gehörgänge. Zum
10-jährigen Jahrestag des mit Doppelplatin ausgezeichneten Kultalbums
veröffentlicht die Formation am 23.09. die offizielle “The Black Parade /
Living With Ghosts”-Reissue.
Der Jubiläums-Release enthält neben “The
Black Parade” noch 11 bislang unveröffentlichte Demos und Outtakes aus
den originalen Recording Sessions, darunter auch “The Five Of Us Are
Dying”, eine frühe Version des Multiplatin-Überhits “Welcome To The
Black Parade”.
Außerdem
befinden sich noch fünf weitere unveröffentlichte Tracks auf dem
Anniversary-Album: “Party At the End Of The World”, “My Way Home Is
Through You”, “Not That Kind Of Girl”, “Emily” und “All The Angels” – hier der Mini-Trailer.
Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

Label

Image Label

IRON MAIDEN

Soviel
steht fest, Iron Maiden werden uns auch in der Nachwelt noch ordentlich
durchrütteln. Im September letzten Jahres veröffentlichten die
britischen Metal-Ikonen ihr 16. Studioalbum und zugleich ihr erstes
Doppelalbum “Book Of Souls” mit dem sie sich aktuell auf Welttournee
befinden.
Seit Februar spielten Iron Maiden ganze 72
Konzerte in 36 Ländern und auf sechs Kontinenten vor über 1,5 Mio. Fans.
Das fulminante Finale findet bereits am morgigen Donnerstag Abend im
Rahmen des legendären Wacken Open Airs statt.
Der
Clou: Die spektakuläre Show wird mit großem Aufwand gefilmt und ist
weltweit im Netz abrufbar. Fans in Deutschland können die komplette
Performance vor rund 80.000 Metal-Fans ab 21:30 Uhr exklusiv im Live-Stream via arte miterleben.
Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

Label

Image Label

GRACE RISCH

Ich spür’ den Puls überall beben”,
singt Grace Risch auf “Mücke”, der ersten Auskopplung ihrer
gleichnamigen, am morgigen Freitag erscheinenden und ungeduldig
erwarteten EP mit der Grace Risch zum Stich ansetzt. Hier
gibt es das Video zum nächtlichen Titeltrack zu sehen.
Als weiteres EP-Outtake enthüllte Grace mit
“Papa Kiste” den wohl persönlichsten Song ihres neuen Werks. Die Single
handelt von ihrem nicht anwesenden Vater und stellt sogleich eine
Rückkehr zu ihren familiären Wurzeln dar. Das dazugehörige,
lebensbejahende Video wurde in Nigeria gedreht und ist hier zu sehen.
Schnörkellos,
wild und mit aller Offenheit folgt die Berlinerin der Fährte zum Erfolg
und offenbart dabei ihre verletzliche aber stets unerschrockene Seele.
In einem FAQ stand sie ihren Fans neulich Rede und Antwort – hier entlang.
Image Label
Image Label
Image Label

Image Label

Label

Image Label

SUICIDE SQUAD SOUNDTRACK

Gestatten,
die wohl katastrophalsten Superhelden, die je eine Leinwand schmückten:
Am 18.08. läuft die “SUICIDE SQUAD” auch hierzulande in 3D und 2D an.
Der US-Trailer zum actionreichen Kinoepos war der meistgeschaute Trailer
2015 und generierte über 136 Mio. Views –
hier das deutsche Pendant.
Am morgigen Freitag erscheint mit “SUICIDE
SQUAD: THE ALBUM” der ebenso hochkarätig bestückte Begleit-Soundtrack
zum Blockbuster. Darauf exklusive, neue Tracks und Kollaborationen von
Ausnahmekünstlern wie Action Bronson & Dan Auerbach, Kevin Gates,
Kehlani, Skylar Grey, Grimes oder Panic! At The Disco.
Ebenso mit von der Partie sind die Twenty One Pilots mit ihrem mächtigen Track “Heathens” oder auch Skrillex & Rick Ross, die ihren “Purple Lamborghini” präsentieren.
Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

Label

Image Label

JOJO

Trotz
ihrer 25 Lebensjahre, blickt sie auf eine beispiellose Karriere zurück,
unterzeichnete im Alter von 12 den ersten Major-Vertrag, verkaufte
Millionen von Tonträgern und nahm mehrfache Gold- und
Platin-Auszeichnungen entgegen.
Am
14.10. meldet sich JoJo mit ihrem neuen Album zurück und
veröffentlichte Ende letzter Woche daraus die erste Single “F***
Apologies” feat. Wiz Khalifa. Im offiziellen
Musikvideo führten A$AP Rocky und der Emmy-prämierte Filmemacher Francesco Carrozzini (Beyoncé, Sia, Lana Del Rey) Regie.
Auf
“Mad Love.” kollaborierte die hochtalentierte Singer/Songwriterin mit
Pop-Producern wie Max Martin/Wolf Cousins, Oscar Holter, Whiskey Water
sowie dem Songwriter Justin Tranter. Buzzfeed hatte den Longplayer 2015
bereits in seine Liste der meisterwarteten Alben aufgenommen.

Image Label

Image Label

Image Label

Image Label
Label

TOUR DER WOCHE


Image Label
Aktuell bespielt die
französische Nouvelle-Chanson-Sängerin ZAZ die großen Open Air Bühnen
dieses Landes und zieht das Publikum mit ihrer fantastisch rauchigen
Stimme in ihren Bann. Mit “Je veux” gelang ihr 2010 der internationale
Durchbruch. Allein in Deutschland wurde sie im Zuge dessen mehrfach mit
Platin gekürt.
Ihre mitreißenden
Kompositionen sind im Jazz verankert und vereinen musikalische Elemente
aus traditionellem, französischen Chanson und Pop. Doch auch live
begeistert ZAZ wie keine Zweite. Das belegt unter anderem ihr jüngst
veröffentlichtes Live-Album “Sur La Route”, das ihren unverkennbaren
Stil und ihre spektakuläre Bühnenshow brilliant dokumentiert.
Wer sich selbst von ihrem Können überzeugen
möchte, der bekommt im Dezember die Chance, ZAZ an drei Terminen
hierzulande live zu erleben:
13.12. Berlin, Max-Schmeling-Halle
14.12. Leipzig, Arena
15.12. Frankfurt, Jahrhunderthalle

Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.