English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Musik News Deutschland 28. Juli 2016 Teil 1

Neuigkeiten
Chvrches, CHVRCHES veröffentlichen Neuauflage von Every Open Eye

Chvrches, CHVRCHES veröffentlichen Neuauflage von Every Open Eye


CHVRCHES veröffentlichen Neuauflage von “Every Open Eye”
CHVRCHES werden am Freitag eine neuen Extended Edition ihres gefeierten zweiten Albums Every Open Eye
veröffentlichen. Neben den 11 Tracks des Albums sind auf der Extended
Edition vier zusätzliche Songs zu hören, die ursprünglich Teil der
Deluxe Edition waren. Außerdem enthält die Extended Edition
Remix-Versionen der Singles „Leave a Trace“, „Empty Threat“ und „Clearest Blue“, den erst kürzlich veröffentlichten Song „Warning Call“ (Titelsong des Spiels Mirror‘s Edge Catalyst) und eine neue Fassung des Album-Highlights „Bury It“ mit der Paramore-Frontfrau Hayley Williams.

Hayley Williams stand schon einige Male mit CHVRCHES auf der Bühne, um „Bury It
live zu singen – zum ersten Mal beim Auftritt der Band in Nashville im
vergangenen Oktober und zuletzt beim Parahoy! Cruise im März, bei dem CHVRCHES als Special Guests mit an Bord waren. „Bury It (feat. Hayley Williams of Paramore)“ ist ab sofort als Download und Stream erhältlich.

Every Open Eye
landete direkt nach der Veröffentlichung im September vergangenen
Jahres auf Platz 4 in den britischen Charts und auf Platz 8 in den USA.
Auch in zehn weiteren Ländern weltweit schaffte es das Album in die Top
20. Medien wie der Guardian, Q, NME, Mashable, Entertainment Weekly und Popjustice wählten Every Open Eye in ihre Bestenliste des Jahres 2015. Every Open Eye ist das zweite Album von CHVRCHES, die mit ihrem im Herbst 2013 veröffentlichten Debüt The Bones of What You Believe
ihren Durchbruch feierten und Kritiker ebenso wie Fans begeisterten.
Das Erstlingswerk verkaufte sich 500.000 Mal und brachte der Band eine
Nominierung für den Brit Award ein.

CHVRCHES tourten gerade erst durch die USA, wo sie zahlreiche Konzerte als Headliner geben und auch als Co-Headliner zusammen mit Death Cab for Cutie
zu sehen sind. Außerdem spielten und spielen sie noch auf zahlreichen
großen Festivals, darunter Glastonbury, Latitude, Reading und Leeds in
Großbritannien sowie Roskilde, Open’er, Melt!, Way Out West,
Øyafestivalen und andere. Neben den folgenden Auftritten bei Festivals
in Großbritannien sind CHVRCHES auch international unterwegs – eine Liste aller Konzerttermine gibt es online auf chvrch.es.

26. August – Reading Festival
27. August – Leeds Festival

Das Lyric-Video zu “Bury It” feat. Hayley Williams gibt es hier zu sehen

www.universal-music.de/chvrches/home

Juno im Park, Juno im Park feat. Hannah Trigwell präsentieren am Donnerstag Never Gonna Give You Up

Juno im Park
Juno im Park feat. Hannah Trigwell präsentieren am Donnerstag “Never Gonna Give You Up”
Wer
sich einen weltweiten Nummer-Eins-Hit vorknüpft und diesen in ein
völlig neues Vocal- und Soundgewand steckt, der braucht nicht nur Mut –
sondern vor allem eine Vision. Aber genau diese haben die beiden
21-jährigen Musiker Daniel und Nico, die als Songwriter und DJ/Producer Duo den Namen Juno im Park tragen.

Mit jeder Menge Fingerspitzengefühl und einer völlig neuen Idee des 80er Hits „Never Gonna Give You Up“ haben sie sich diese Nummer nun in ihr eigenes Repertoire gespielt. Die Vocals, die im Original von Rick Astley stammen, wurden durch die glasklare Stimme der jungen Britin Hannah Trigwell ersetzt, die mit ihren akustischen Interpretationen bei YouTube bereits mehr als 80 Mio. Fans erreichen konnte.

Der
markante und etwas in die Jahre gekommene Synthesizer-Sound von damals
ist einem frischen, tanzbarem Beat gewichen, der den Nerv der Zeit
trifft.
Doch was macht Juno im Park eigentlich so besonders und was genau unterscheidet sie von vielen anderen Acts aus dem Bereich Elektro-Pop? Daniel und Nico
gehören keinesfalls in die Schublade „Cover-Artist“ – neben der ein
oder anderen neuen und sehr interessanten Umsetzung eines Klassikers,
gibt es bereits zahlreiche eigene Songs in ihrem Repertoire, die sowohl
auf Englisch als auch auf Deutsch ihrem ganz eigenen Ideenreichtum
entspringen. Mit “Never Gonna Give You Up”
haben sie mit ihrem Partner und Produzenten Alex Kilb einen Track
hergestellt, der viel weniger an das Remake eines All-Time-Favorit
erinnert, als an eine ganz neue moderne Eigenproduktion. Und genau das
ist es, was am Ende den kleinen aber feinen Unterschied macht.

Follow up on:
facebook.com/junoimparkofficial
twitter.com/junoimpark
instagram.com/junoimpark
soundcloud.com/juno-im-park

Am 28.07 um 18:30 Uhr in der EWS Arena in Göppingen sind Juno im Park Live als Support Act für Nena live zu sehen.

Michelle, Michelle veröffentlicht neue EP So schön ist die Zeit

Michelle
Michelle veröffentlicht neue EP “So schön ist die Zeit”
Seit zweieinhalb Dekaden zählt Michelle
zu den erfolgreichsten und charismatischsten Sängerinnen innerhalb des
deutschsprachigen Popschlagers. Eine waschechte Vollblutentertainerin,
die musikalisches Können und sofort mitreißende Bühnenqualitäten mit
Authentizität und Glamour verbindet, wie kaum eine andere deutsche
Künstlerin. Am Freitag erscheint aus ihrem aktuellen Album “Ich würd’ es wieder tun” die Single “So schön ist die Zeit” als EP inklusive fünf Versionen und Remixen.

Über zwei Millionen verkaufte Solo-Alben, unzählige goldene Schallplatten plus diverse Auszeichnungen wie der ECHO (1999 + 2002), der Amadeus Austrian Award (2001 + 2003), die Goldene Stimmgabel
(1999 + 2001), Platz 1 bei ihrer ersten Hitparade (1993) sowie Platz 1
bei den Deutschen Schlager-Festspielen (1997), der Titel „Woman Of The
Year“ vom Maxim-Magazin (2006) und nicht zuletzt der renommierte Smago!-Award
in der Kategorie „Erfolgreichste Sängerin des Jahres“ (2012)  – schon
seit Veröffentlichung ihres 1993er Debütalbums „Erste Sehnsucht“ hat Michelle den
deutschen Schlager geprägt und ihre deutliche Handschrift bei einem
begeisterten Publikum hinterlassen. Nachdem sich das blonde
Energiebündel bereits im vergangenen Jahr mit einer ausgedehnten
Konzerttour durch Hallen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz
sowie dem gefeierten „Die Ultimative Best Of – LIVE“-Mitschnitt zurück gemeldet hatte, schließt Michelle mit ihrem aktuellen Studioalbum „Ich würd‘ es wieder tun“ in neuer Stärke an ihre größten Erfolge an!

http://www.universal-music.de/michelle/home

Veröffentlichungsplan
Alben
CHVRCHES / Every Open Eye (Extended Edt.) / 29. Juli 2016
Milliarden / Betrüger / 12. August 2016
Lindsey Stirling / Brave Enough / 19. August 2016
Beginner / Advanced Chemistry / 26. August 2016
Adiam / Black Wedding / 26. August 2016
Cassius / Ibifornia / 26. August 2016
IMANY / The Wrong Kind Of War / 26. August 2016
Norma Jean Martine / Only In My Mind / 09. September 2016
July Talk / Touch / 09. September 2016
YELLO / TOY / 30. September 2016
Sportfreunde Stiller / Sturm & Stille / 07. Oktober 2016
Singles
Big Wild feat. Tove Styrke / Aftergold / 29. Juli 2016
Michelle / So schön ist die Zeit / 29. Juli 2016
Juni im Park feat. Hannah Trigwell / Never Gonna Give You Up / 28. Juli 2016
TWOLOUD & FRDY / Fix Me (RMX EP) / 29. Juli 2016
Der Russe / Bong Song / 29. Juli 2016
Norma Jean Martine / No Gold (EP) / 29. Juli 2016
Unheilig / Von Mensch zu Mensch / 29. Juli 2016
Kerstin Ott / Scheissmelodie / 05. August 2016
CHVRCHES / Bury It feat. Hayley Williams / 05. August 2016
Beginner / Es war einmal / 12. August 2016
Aura / Can’t Steal The Music / 26. August 2016
YELLO / Blue Biscuit / 16. September 2016
MPN
TV-Termine

Beatrice Egli
28.07.2016 / 20:15 Uhr / HR / Schlagerparty
28.08.2016 / 11:50 Uhr / ZDF / Fernsehgarten
02.09.2016 / 20:15 Uhr / MDR / Schlager einer Stadt
05.09.2016 / 18:00 Uhr / ARD / Wer weiß denn sowas
10.09.2016 / 20:15 Uhr / MDR / Stefanie Hertel – Meine Stars
30.10.2016 / 11:00 Uhr / ZDF / Beatrice Egli – Ein Herbsttag in Wien

Beginner
13.08.2016 / 22:55 Uhr / ARD / Inas Nacht

Bosse
05.08.2016 / 22:00 Uhr / HR / Mach mal lauter

Glasperlenspiel
05.08.2016 / 22:00 Uhr / HR / Mach mal lauter
28.08.2016 / 20:15 Uhr / SWR / Ehrensache

Imany
27.07.2016 / 17:15 Uhr / ARD / Brisant

Jamie-Lee
08.10.2016 / 17:45 Uhr / KIKA / Deutschlands bester Vorleser

Julian Le Play
05.08.2016 / 22:00 Uhr / HR / Mach mal lauter

Juno im Park
28.08.2016 / 11:50 Uhr / ZDF / Fernsehgarten

Kerstin Ott
14.08.2016 / 11:50 Uhr / ZDF / Fernsehgarten

Lockvogel
14.08.2016 / 11:50 Uhr / ZDF / Fernsehgarten

Michelle
04.09.2016 / 11:50 Uhr / ZDF / Fernsehgarten
10.09.2016 / 20:15 Uhr / MDR / Stefanie Hertel – Meine Stars

Prince Damien
21.08.2016 / 10:00 Uhr / ARD / Immer wieder Sonntags

Radio Doria
05.08.2016 / 22:00 Uhr / HR / Mach mal lauter

Samy Deluxe
31.07.2016 / 20:15 Uhr / VOX / Grill den Henssler

Semino Rossi
07.08.2016 / 10:00 Uhr / ARD / Immer wieder sonntags
25.09.2016 / 11:50 Uhr / ZDF / Fernsehgarten
25.09.2016 / 22:45 Uhr / WDR / Zimmer frei

Silly
05.08.2016 / 22:00 Uhr / HR / Mach mal lauter

Wincent Weiss
05.08.2016 / 22:00 Uhr / HR / Mach mal lauter

alle Medien-Termine im Überblick
Tourtermine

André Rieu

AnnenMayKantereitAurora
Beatrice EgliBeginner
Bosse
Dua Lipa
Element of Crime

Faber

Felix Jaehn

Frank Turner

Glasperlenspiel

In Extremo

JAN DELAY & DISKO No.1

Julian le Play

July Talk

Lukas Graham

Milow

Milliarden

MoTripNiila
PUR

Radio Doria
Saltatio MortisSamy Deluxe

Sara Hartman

Sarah Connor

SASCHA GRAMMEL

Stefanie Heinzmann

Sportfreunde Stiller
Tocotronic
Wanda

Wise Guys

YELLO


© 2016 Universal
Music

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.