English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Mit Karacho in die Apokalypse – Tenacious D hauen am 2. November “Post Apocalypto” raus

Image Label

Mit Karacho in die Apokalypse – Tenacious D hauen am 2. November “Post Apocalypto” raus

Image LabelImage LabelImage LabelImage LabelImage Label

Sechs Jahre nach ihrem letzten Studioalbum „Rize Of The Fenix“ melden sich
Jack Black und
Kyle Gass am
2. November mit ihrer neuen Platte
„Post Apocalypto“
zurück. Das Werk ist der Begleit-Soundtrack zur gleichnamigen
sechsteiligen Animations-Webserie, die ab 28. September bei Youtube
online geht. Jedes einzelne Bild jeder Episode
wurde von Jack persönlich gezeichnet, die Stimmen aller Figuren stammen
von Black und Gass. Das kommende Album wurde von Grammy-Preisträger
John Spiker (Beck, Pete Yorn) produziert, wie gewohnt saß auch diesmal
Dave Grohl am Schlagzeug.

Ganz
wie der Titel es verspricht, führen Tenacious D auf „Post Apocalypto“
den Hörer in eine Welt, die nach der Explosion einer Atombombe
vollkommen zerstört und verwüstet ist. Jack und
Kyle überleben den Angriff in klassischer Kino-Manier (natürlich in
einem unzerstörbaren Fünfziger-Jahre-Kühlschrank) und müssen bald zu
ihrem Leidwesen erfahren, dass die Detonation neue Formen des Bösen
hervor gebracht hat. Eines wird den beiden allerdings
schnell klar: Um die Menschheit vor dem endgültigen Untergang zu
bewahren, müssen Tenacious D die Welt retten.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.