English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Martin Jensen erhält Platin-Auszeichnung für “Solo Dance” und verlängert Vertrag mit Universal Music

Martin Jensen erhält Platin-Auszeichnung für “Solo Dance” und verlängert Vertrag mit Universal Music
Es war einer DER Songs des letzten Jahres und bescherte Martin Jensen weltweit nicht nur über 450 Millionen Streams, sondern auch jede Menge Edelmetall: Für die Single „Solo Dance“ wurde der dänische Shootingstar Martin Jensen bei uns jetzt mit Platin ausgezeichnet! Der DJ und Produzent kann auf eine beeindruckende Erfolgsbilanz blicken: “Solo Dance
erreichte auch in Großbritannien, Dänemark und Finnland Platin, was nur
noch in Norwegen mit 3-fach und in Schweden mit 5-fach Platin getoppt
wurde. Zudem gab es Gold in Kanada, Frankreich und Italien. In den
Global Spotify Charts steht der Megahit seit über 5 Monaten in den Top
50!

Martin Jensen gehört mit seinen Veröffentlichungen und Produktionen zu den spannendsten Shootingstars der letzten Jahre. Seit seinem disco:wax Debüt mit der Single „Si“ im Jahre 2015, die von Christiano Ronaldos Freudenschrei bei den Ballon D’or Awards inspiriert war, hat sich Martin Jensen
zu einem Phänomen entwickelt. In etlichen Videos bezieht er die
Zuschauer in den kreativen Prozess mit ein und lässt sie u.a.
mitentscheiden, welchen neuen Track er veröffentlichen soll. Auch auf
seinen Social Media Kanälen beeindruckt Martin Jensen mit über 1,9 Millionen Likes (Facebook) und über 250 Millionen Views seiner Videos (YouTube/Vevo).

Die Platin-Auszeichnung für „Solo Dance“ war aber nicht das einzige Highlight für Martin Jensen, denn der 26-Jährige verlängert zudem seinen Vertrag bei Virgin Records/Universal Music.

On
behalf of disco:wax and Martin, I would like to emphasize how excited
we are to have extended the deal with Universal Music Germany and the
rest of the WW universal teams. We have experienced nothing but
excellence from the teams working Martins project and I would like to
take the opportunity to thank all of the brilliant people involved in
his last releases and how much we look forward to the next successful
chapter in Martin Jensens career.”
Alexander Mørch Pedersen, General Manager International and A&R, disco:wax

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *