English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Lena: Neue Single “Thank You” kommt am 16. November

Lena: Neue Single “Thank You” kommt am 16. November
Mit ihrer neuen Single „Thank You“ ist Lena Meyer-Landrut dem Sound der Jetztzeit gleich mal ein paar Monate vorausgeeilt.

Denn
der Vorbote ihres fünften Studioalbums klingt schon im Herbst 2018 nach
Sommer 2019 und setzt sich dabei selbstbewusst in die Tradition
internationaler Welthits, wie Ed Sheerans „Shape Of You“ oder „IDGAF“ von Dua Lipa. Mit ersterem teilt Lena die höllische Catchiness, mit letzterem die geballte Faust, die aus jeder Zeile von „Thank You“
spricht. Denn trotz des freundlichen Titels, einem Beat, der den ganzen
Körper in Bewegung setzt, spacigen Vocal-Effekten und einem Sound, der
die Sonne im Herzen trägt, ist „Thank You
eine Kampfansage an Menschen, die einen runtermachen, einem das Herz
brechen oder schlichtweg „full of arrogance“ sind, wie es in einer
Strophe heißt. Lena empfiehlt: Aufstehen, weitermachen,
die Wunden mit Stolz tragen und aus ihnen neue Kraft zu schöpfen. Der
Refrain löst genau den Energieschub aus, den man dafür braucht: „Thank
you for knocking me down / Cos these scars have just made me stronger /
And your words, they don’t matter now / So thank you, thank you / For
knocking me down.”
Versuch mal einer, diese Worte und diese Melodie aus dem Kopf zu kriegen! Eine „Teilschuld“ an dieser Wirkung trägt, neben Lena, auch das Produzententeam Beatgees aus Berlin, das schon mit Cro, Alice Merton und Namika arbeitete.

Die Single „Thank You“ erscheint am 16. November. Zeitgleich startet die Pre-Order für das Album, „Only Love, L“, das
für April 2019 geplant ist. Dass ihre Fans etwas länger auf ein neues,
musikalisches Lebenszeichen warten mussten, hatte diverse Gründe wie sie
sagt: „Ich wollte ein Album machen, das ich MEIN Album nennen
konnte. Doch dafür musste ich erst einmal alles anhalten, um mich selbst
einzuholen und wieder meine Mitte finden zu können. Ich musste für mich
selbst beantworten, was und wohin ich möchte. Diese Zeit war wichtig
und umso mehr freue ich mich, alles was entstanden ist, jetzt mit der
Welt zu teilen.“

Denn auch wenn die Öffentlichkeit weniger als gewohnt von Lena mitbekommen hat, war sie im letzten Jahr sehr fleißig.
Ihre
Fans können sie nächstes Jahr nämlich nicht nur auf ihren neuen Songs
hören, sondern auch als Synchronsprecherin in dem Animationsabenteuer „Willkommen im Wunder Park“, ab dem 11. April 2019 im Kino.

Weitere Infos unter:
www.lena.de

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.