The BossHoss Album “Liberty Of Action” und Tour Daten

Universal Music Cover
The BossHoss
legen ihr neues Album “Liberty Of Action” vor
The BossHoss legen nun mit “Liberty Of Action” das aufregendste, arschtretendste und vor allem eigenständigste Album ihrer steilen Modern Outlaw-Karriere vor! Weiterentwicklung pur im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, die eine ganz neue Schaffensdimension einläutet.

The BossHoss setzen mit ihrem neuen Album auf selbst komponiertes Material, welches hier und da mit nahezu plattensammlerischer Detailverliebtheit um ausgewählte Zitate unsterblicher Rock-History aufgemotzt wurde. Die wahre Essenz einer Band! Kein Wunder also, dass man nach der Rückkehr nach Deutschland vor allem eine Art von ganz besonderem Reisesouvenir im Gepäck hatte: Nichts als Killersongs am laufenden Meter! “Liberty Of Action” ist einerseits BossHoss’ ureigener Tribut an die Freiheit, in jede mögliche Richtung. Und natürlich Action – was nicht weiter ausgeführt werden muss. Wer The BossHoss schon jemals live erlebt hat, der weiß genau, was gemeint ist.

Mitten rein ins Vergnügen mit The BossHoss. Angefangen bei der ersten Vorabsingle “Don‘t Gimme That“, mit einem funky Bläser-Piano-Kopfnicker-Beat, über die charmant-pomadige Liebeserklärung “Still Crazy ‘Bout Elvis”, “Money” – die titty-twisterige Zusammenarbeit mit Jesse “The Devil” Hughes (Eagles Of Death Metal), dem Trucking-Song “My Way”, der alle Qualitäten und Merkmale eines typischen BossHoss-Krachers aufweist. Bis hin zu “Live It Up“, hier treffen sich The BossHoss mit Cypress Hill am imaginären Lagerfeuer zum Cross-Over BBQ. Der dramatisch-schwülstige Anmach-Track “Sex On Legs”, gefolgt von dem Breitwand-Calypso-Remake “Dr. Kitch” von Lord Kitchener. Als augenzwinkernde Krönung verneigen sich The BossHoss schließlich mit “My Country” vor der brandaktuellen Rammstein-Single “Mein Land”, welches man in einen mitreißenden Westernkontext ohne jeden Vergleich übersetzt … um nur ein paar Highlights von “Liberty Of Action” zu nennen! LADIES & GENTLEMEN, THE BOSSHOSS!
The BossHoss live:
09.03.2012 Oberhausen, Turbinenhalle
10.03.2012 Leipzig, Haus Auensee
15.03.2012 Zürich, Volkshaus
16.03.2012 München, Zenith
17.03.2012 Wien, Gasometer
23.03.2012 Hamburg, Sporthalle
24.03.2012 Berlin, Max-Schmeling-Halle
30.03.2012 Stuttgart, Schleyer-Halle
31.03.2012 Offenbach, Stadthalle

Related Posts

Country Music News International Newsletter

Here is your Country Music News & Bluegrass Music News of the week!

Amy Jo on Country Music News International Radio Show

May 21th, 22th, 25th interviewed by Big Al Weekley!

Radio Live Show Playlist May 13th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Radio Live Show Playlist May 11th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *