English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

BENJAMIN GIBBARD Frontmann von Death Cab For Cutie und The Postal Service – Soloalbum “Bandwagonesque”

BENJAMIN GIBBARD

Besser
bekannt als der Frontmann von Death Cab For Cutie und The Postal
Service, veröffentlicht Benjamin Gibbard Ende nächster Woche am 28.07.
sein Soloalbum “Bandwagonesque”, eine neue Version des gleichnamigen,
bahnbrechenden 1991er Teenage Fanclub-Albums – einer der Grundsteine des
Indierocks.

Als ersten Vorgeschmack schickt Gibbard daraus den Song “The Concept” ins Rennen, der bereits via NPR Music premiert wurde und hier zu hören ist.
“Bandwagonesque”
wurde im Rahmen der Turntable Kitchen-Veröffentlichungsreihe “Sounds
Delicious” aufgenommen und erscheint digital sowie als limitierte Vinyl
mit zusätzlicher 7”-Vinyl. Letztere enthält Cover-Versionen von Alex
Chiltons “Free Again” und Beat Happenings “Bad Seeds”.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *