English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Auf “Nervous” macht L Devine mit den Producern SIBA und John Hill gemeinsame Sache

L DEVINE

“Minimalistische, ohrwurmtaugliche Synth-Pop-Perfektion”,
titelte bereits die Sunday Times. Nun greift die UK-Pop-Hoffnung L
Devine mit ihrem jüngst veröffentlichten Song “Nervous” erneut nach den
Sternen und enthüllt nach “Peer Pressure” die zweite Single ihres mit
Spannung erwarteten Mixtapes.

Auf
“Nervous” macht L Devine mit den Producern SIBA (“Like You Like That”)
und John Hill (u.a. Rihanna, MIA, Charli XCX) gemeinsame Sache und ließ
sich von Künstlern wie Blood Orange oder dem Song “Losing You” von
Solange inspirieren.

“Textlich
handelt ‘Nervous’ von einem ersten Date. Ich war so unheimlich
aufgeregt, dass ich gar nicht ich selbst sein konnte. Das hat mich auch
hinterher einfach nicht mehr losgelassen, dieser ständige innere Dialog
mit mir selbst”
, beschreibt sie – hier zu sehen.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.