English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Warner Music Night / Reeperbahn Festival 2016


Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

MAXIM

Vorgetragen
mit breiter Brust und lyrisch anspruchsvoll zugleich: Vollblutmusiker
Maxim begeistert mit seiner raffinierten Popmusik die Massen.
Datum: 23. September
Location: Docks (Warner Music Night)
Erst
vergangene Woche veröffentlichte Maxim sein neuestes Werk „Das Bisschen
was wir sind“ sowie die aktuelle Single „Mehr Sein“ – hier zu hören.

Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

VAN HOLZEN

Sie
sind jung und strotzen vor Energie. Das bewiesen Van Holzen bereits als
Support von Madsen, Wanda oder Milliarden: Solider, kantiger Rock,
zwischen Biffy Clyro und den Deftones gelegen.
Datum: 23. September
Location: Docks (Warner Music Night)
Mitte Juli veröffentlichten die drei Jungs ihre erste, selbstbetitelte EP. Hier das aktuelle Video zu ihrer Single „Scheintod“.

Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

THE HUNNA

The Hunna sind „the next big thing“ (British Indierock)! So schickt sich das Quartett aus Hertfordshire nun an, den Rest der Welt zu erobern.
Datum: 21. September
Location: Molotow Sky Bar
Das
passend zum Bandnamen schlicht „100“ betitelte Debüt schoss kurz nach
Erscheinen an die Spitze der UK-Charts, allem voran die Single „Bonfire“
hier im Video.

Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

LINA MALY

„Dass
sie für das Lebensgefühl des ratlosen, aber nicht gedankenlosen
Dazwischens dermaßen unverbrauchte Worte findet […], ist ein Verdienst
am Pop, der ihr nicht hoch genug angerechnet werden kann.“
(Galore)
Datum: 24. September
Location: Prinzenbar
Lina Malys Debüt „Nur Zu Besuch“ schoss in der ersten Woche direkt in die Top 30 der deutschen Charts. Hier die Lead-Single „Schön Genug“.

Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

HONNE

Electro-Soul zum Verlieben: Dafür steht das britische Duo, das zurzeit die Herzen im Sturm erobert.
Datum: 21. September
Location: Uebel & Gefährlich
(Napster Music Night – geschlossene Veranstaltung)
HONNE veröffentlichten kürzlich ihr Album „Warm On A Cold Night“ mit der Lead-Single „Someone That Loves You“ feat. Izzy Bizzu. Hier zu hören.

Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

LIDO

Das
norwegische Producer-Wunderkind Lido ist Komponist,
Multi-Instrumentalist und Schlagzeuger zugleich, der sich bereits mit
Remixen für Justin Timberlake, Zhu oder Alt-J einen hervorragenden Namen
machte.
Datum: 23. September
Location: Docks (Warner Music Night)
Hier gibt es seine offizielle Single „Crazy“ zu hören, ein Makeover des Blackstreet-Klassikers „Don’t Leave Me“.

Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

ANNE-MARIE

Nicht
nur als Support auf der Bühne, sondern auch auf dem aktuellen
Rudimental-Album macht Anne-Marie eine richtig gute Figur. Nun startet
die britische Sängerin solo durch.
Datum: 24. September
Location: Prinzenbar
Anne-Marie läutet derzeit weltweit mit ihrer Single „Alarm“ die Glocken. Hier gibt es den Song zu hören.

Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

THE HEAD AND THE HEART

Das
Sextett aus Seattle erspielte sich mit seinem eingängigen Indie-Folk
eine starke, weltweite Fan-Community und gilt spätestens seit seiner
zweiten Platte „Let’s Be Still“ (2013) nicht mehr als Geheimtipp.
Datum: 24. September
Location: Docks (Warner Music Night)
Nach längerer Kreativpause erschien gerade ihr drittes Werk „Signs Of Light“ mit der Lead-Single „All We Ever Knew“.

Label

Image Label


Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

STURGILL SIMPSON

Sein
‘Outlaw Country’ hat in den USA längst einen festen Platz in den Charts
und findet auch hierzulande zunehmend Anklang. Vor allem live sollte
man sich Sturgills Flair nicht entgehen lassen!
Datum: 22. September
Location: KNUST
Hier das Video zur Single „Brace For Impact“ aus seinem im April erschienenen, dritten Album „A Sailor’s Guide to Earth“.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.