English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

WANDA veröffentlichen “Niente” + Deutschland Tour

WANDA veröffentlichen “Niente”
Was
waren das bloß für drei irre Jahre? Drei Jahre, an deren Anfang sich
eine völlig unbekannte Band von Wien aus aufmachte, um ihre Botschaft
von „Amore“ in die Welt zu tragen. Mit wenig
mehr als ein paar abgefuckten Raulederjacken, einem schier endlosen
Zigarettenvorrat und zwei Säcken voller Hits im Kofferraum. Der Rest war
Chaos, Hysterie und Ekstase. Fast im Alleingang haben Wanda den Rock ’n‘ Roll im deutschsprachigen Raum gerettet – und dabei neue Superlative definiert.

Man
tourte uns spielte sich fast ins Grab. Drei Mal quer durch Österreich,
Deutschland und die Schweiz in immer größeren Hallen. Als Headliner der
größten
deutschen Festivals. Am Ende steht Marco Michael Wanda fassungslos auf der Bühne der ausverkauften Wiener Stadthalle und schreit ins Publikum: „Vielen Dank für die letzten zwei Jahre. Und danke für die nächsten 20. Oida!!

Die nächsten 20 Jahre beginnen jetzt. Die neue Platte heißt „Niente“. Darauf finden sich wieder Hits wie „Columbo“ oder „Lascia mi fare“.
Aber es sind die brüchigen Zwischentöne, die tiefer schwingen als
alles, was man bisher von dieser Band gehört hat. Erinnerungen an die
Kindheit geistern durch die Lieder, der Traum von einer einfacheren
Zeit. Sie hallen wider in „Das Ende der Kindheit“, „0043“ oder „Café Kreisky“. Und am Ende winkt der Sensenmann, sozusagen der sechste Wanda. Ihm gebührt das letzte Wort: „Ich sterbe.“

Es muss halt jeder einmal untergehen. Wanda aber legen jetzt erst richtig los. Weiter, weiter! Es geht um alles.

Ab März 2018 gehen Wanda wieder auf Tour:
Niente-Tour

12.03.2018 Würzburg | Posthalle
13.03.2018 Wiesbaden | Schlachthof
15.03.2018 Hannover | Capitol
16.03.2018 Köln | Palladium
17.03.2018 Berlin | Max-Schmeling-Halle
20.03.2018 München | Zenith
21.03.2018 Dortmund | Phoenixhalle
23.03.2018 Lingen | Emsland Arena
24.03.2018 Hamburg | Sporthalle
01.04.2018 Zürich | Halle 622
03.04.2018 Fürth | Stadthalle
04.04.2018 Stuttgart | Beethoven Saal
07.04.2018 Wien | Stadthalle
11.04.2018 Ravensburg | Oberschwabenklub
13.04.2018 Leipzig | Haus Auensee
14.04.2018 Innsbruck | Dogana
19.05.2018 Graz | Kasematten

Weitere Informationen:
http://wandamusik.com/

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *