The War On Drugs kommen nach Deutschland

THE WAR ON DRUGS

Mit
einem traumhaften, elfminütigen Song verkündet die Indierock-Band aus
Philadelphia ihre ungeduldig erwartete Rückkehr und macht wieder von
sich reden. Die brandneue Single “Thinking Of A Place” erschien bereits
als Vinyl Exclusive zum diesjährigen Record Store Day und ist ab sofort
auch als Download sowie im Stream erhältlich.
“Thinking
Of A Place” ist das erste Lebenszeichen der Band seit ihrem
überragenden 2014er Album “Lost In The Dream” und wurde von Frontmann
Adam Granduciel produziert/aufgenommen und von Shawn Everett gemixt – hier zu hören.
Im
November kommen The War On Drugs live nach Deutschland: 03.11. Köln,
E-Werk // 20.11. München, Muffathalle // 21.11. Hamburg, Große Freiheit
36 // 22.11. Berlin, Tempodrom. Die Band steht für Interviews zur
Verfügung.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *