English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

The Doors auf Anhieb in den Olymp der Rock-Alben

THE DOORS

Im
Januar 1967 spielte sich das selbstbetitelte Debüt-Album von The Doors
auf Anhieb in den Olymp der Rock-Alben. Im September desselben Jahres
erschien ihr ebenfalls mit Platin-ausgezeichnetes zweites Album “Strange
Days”, das sich mit zeitlosen Klassikern wie “Love Me Two Times”, “When
The Music’s Over” und dem Titeltrack auf Platz #3 der
Billboard-Albumcharts katapultierte.

Am 17.11. vollenden The Doors das Jahr ihres 50. Jubiläums mit einer
neuen Edition des Albums “Strange Days”, das nun die remasterten
Stereo- und Original-Mono-Mixe auf 2 CDs sowie den Original-Mono-Mix auf
Vinyl präsentiert, produziert vom Toningenieur des Originals, Bruce
Botnik.

“Strange
Days” besteht aus einer Mischung von Songs, die während der Tour ‘on
the road’ geschrieben wurden, und einigen Songs, die schon vor den
Aufnahmen zum Debüt-Album entstanden waren.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *