English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Taylor Swift mit “Look What You Made Me Do” weltweit auf Rekordkurs

Taylor Swift mit “Look What You Made Me Do” weltweit auf Rekordkurs
Taylor Swift ist zurück! So selbstbewusst, bissig und düster wie ihre neue Single “Look What You Made Me Do” aus dem kommenden Album “reputation” ist auch ihr Durchmarsch in Sachen Rekorde: Innerhalb von 30 Minuten erstürmte “Look What You Made Me Do” die Spitze der iTunes-Charts und holte sich direkt den Spotify Rekord: Über 8 Millionen Mal wurde der Song am Tag der Veröffentlichung gestreamt! Ihr Lyric-Video stand nach 24 Stunden bereits bei 19 Millionen: Rekord! Dann folgte die Weltpremiere des offiziellen Videos während der MTV VMAs und der nächste Rekord fiel: Über 43,2 Millionen Mal – durchschnittlich 30.000 Mal pro Minute! – wurde der Clip in den ersten 24 Stunden angesehen. Auch in Deutschland schoss das Video direkt auf Platz 1 der YouTube-Charts.

Das neue Album “reputation” erscheint am 10. November.

Das Video zu “Look What You Made Me Do” gibt es hier zu sehen

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *