English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Taylor Swift in Deutschland gefeiert: Zwei ausverkaufte Konzerte + Goldauszeichnung

Taylor Swift, Taylor Swift in Deutschland gefeiert: Zwei ausverkaufte Konzerte + Goldauszeichnung

Taylor Swift, Taylor Swift in Deutschland gefeiert: Zwei ausverkaufte Konzerte + Goldauszeichnung

Taylor Swift, Taylor Swift in Deutschland gefeiert: Zwei ausverkaufte Konzerte + Goldauszeichnung
Taylor Swift in Deutschland gefeiert: Zwei ausverkaufte Konzerte + Goldauszeichnung
Die
Rekord-Sängerin zu Gast in Deutschland! Das Forbes Magazin wählte
Taylor Swift in diesem Jahr als jüngste Frau unter die “World’s Most
Powerful Women” und das TIME Magazine kürte sie zu einer der “100
einflussreichsten Persönlichkeiten” dieses Planeten. Am Wochenende
spielte Taylor Swift zwei ausverkaufte Shows in Köln und wurde von knapp
16.000 Fans frenetisch gefeiert. Zudem wurde Taylor Swift mit Gold für
das Album “1989” und ihre Single “Shake It Off” ausgezeichnet.

Mit ihrem aktuellen Album “1989” hat Taylor Swift
erneut eindrucksvoll bewiesen, dass sie zu den wichtigsten und
erfolgreichsten Songwriterinnen und Sängerinnen unserer Zeit gehört.
Weltweit verkaufte sich das Album bereits über 7,5 Millionen Mal. Das
Video zur aktuellen Single “Bad Blood” feat. Kendrick Lamar wurde innerhalb von 24 Stunden über 20 Millionen Mal auf VEVO angeklickt und stellte damit einen neuen Rekord auf.

Am Freitag (19.06.) und Samstag (20.06.) war Taylor Swift mit ihrer Welttournee zu ihrem Hitalbum “1989” endlich auch in Deutschland live zu sehen. Shootingstar James Bay war als Support dabei und präsentierte sein Debütalbum “Chaos And The Calm“. In der restlos ausverkauften LANXESS Arena in Köln wurde Taylor Swift von ihren Fans frenetisch gefeiert. Zuvor gab die 25-Jährige den Tagesthemen (Das Erste) ein Interview, das man sich hier ansehen kann. Neben den zwei umjubelten Deutschland-Konzerten durfte sich Taylor Swift auch über Edelmetall freuen: “1989” und die Single “Shake It Off” wurden mit Gold ausgezeichnet.

Frank Briegmann, President Central Europe Universal Music und Deutsche Grammophon: “Taylor
ist ein Phänomen. Nicht nur ihr Erfolg macht sie so einzigartig,
sondern vor allem auch ihr Mut, immer wieder neue Wege zu gehen. Erst
hat sie die Country-Musik revolutioniert, und jetzt ist der Pop an der
Reihe. Damit trifft sie den Nerv der Menschen – und zwar weltweit. Ob
man in Tonträgern, Chartplatzierungen, Edelmetallauszeichnungen, Awards
oder Konzerttickets misst, Taylor ist Weltspitze und wir schätzen uns
glücklich, ihr Partner zu sein.”

Taylor Swift
gehört mit ihren gerade einmal 25 Jahren bereits zu den erfolgreichsten
weiblichen Künstlerinnen der Welt und sorgt mit ihren
Veröffentlichungen für Rekorde. Von der IFPI, dem Weltverband der Phonoindustrie, wurde sie zum Global Recording Artist Of 2014 ernannt. Neben den sieben Grammys und etlichen American Music Awards gab es u.a. bei den Billboard Music Awards 2015 sagenhafte acht Awards. Mit insgesamt 20 Awards ist Taylor die meist ausgezeichnete Künstlerin in der Geschichte des Billboard Music Awards.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.