Taylor Swift erobert mit RED die Charts, ist live bei den MTV EMAs 2012 und kündigt US-Tour an

Taylor Swift erobert mit RED die Charts, ist live bei den MTV EMAs 2012 und kündigt US-Tour an
Universal Music Bild
Universal Music Bild
Universal Music Bild
Taylor Swift erobert mit “Red” die internationalen Charts ++ US-Tournee angekündigt ++ Live bei den MTV EMAs 2012
Auch
mit ihrem neuen Album “Red” bleibt Taylor Swift auf sensationellem
Rekordkurs und schreibt Musikgeschichte: “Red” wurde in der ersten Woche
in den USA über 1.2 Millionen Mal verkauft – eine Bestmarke, die
zuletzt vor 10 Jahren von Eminem erreicht wurde. Zudem holt “Red” in den
US-Billboardcharts und in UK
Platz 1 sowie
Platz 5 in den deutschen Albumcharts. Am 11. November wird Taylor Swift
bei den MTV Europe Music Awards 2012 in Frankfurt zu Gast sein und live
performen!

Dass Taylor Swift zu Recht als Rekord-Sängerin bezeichnet wird, unterstreicht sie eindrucksvoll und schreibt mit ihrem neuen Album “Red” US-Musikgeschichte: Über 1.2 Millionen Mal wurde “Red” in der ersten Woche in den USA verkauft. Dies war zuletzt Eminem im Jahre 2002 gelungen und mit Britney Spears überhaupt erst einer weiblichen Künstlerin zuvor. Insgesamt haben es seit der Charterhebung durch SoundScan ab 1991 nur 18 Alben geschafft, in der ersten Woche die Millionengrenze zu durchbrechen. Taylor Swift ist die erste weibliche Künstlerin, der dies sogar mit zwei Alben („Speak Now“ und „Red“) gelungen ist. “Red” eroberte in 42 Ländern Platz 1 der
iTunes Charts
und stürmte innerhalb von nur 36 Minuten nach
Verkaufsstart auf Platz 1 in den US-iTunes-Charts. Taylor Swift
erreicht zudem Platz 1 u.a. in den US-Billboardcharts, in
Großbritannien, Kanada, Brasilien, Japan sowie hierzulande Platz 5 in
den Media Control Charts.

Mit “Red” hat die sechsfache Grammy-Preisträgerin nicht nur ihre Fans, sondern auch die Kritiker überzeugt:

“Miss Swift hat sich zu einer der wichtigsten Künstlerinnen der letzten Dekade entwickelt.” New York Times
“Ihr Selbstentdeckungs-Projekt ist eine der besten Geschichten der Popmusik.”
Rolling Stone
“Bezaubernd…sie schreibt überzeugender denn je”USA Today
“Sie ist eindeutig ein Superstar…schlichtweg genial” The Hollywood Reporter
• “‘Red’
ist ihr bisher interessantestes Album, doch das wird es wahrscheinlich
nicht bleiben, wenn sie alles gesagt und getan hat in ihrer Karriere.”

Billboard

Am 11. November kommt Taylor Swift nach Frankfurt und wird bei den MTV Europe Music Awards 2012 live auf den Bühne stehen. Mit insgesamt fünf Nominierungen gehört Taylor Swift neben Rihanna
(sechs Nominierungen) zu den Top-Favoriten und kann Awards für “Best
Female“, “Best Pop“, “Best Look“, “Best Live“ und “Best World Stage“
gewinnen. Die Sängerin und Songwriterin hat zudem für 2013 die ersten
Tourdaten verkündet und wird ab dem 13. März 2013 zunächst 58 Shows in Nordamerika spielen. Ed Sheeran, der gemeinsam mit Taylor das Duett “Everything Has Changed” auf “Red” singt, wird die komplette Tour als Special Guest begleiten.

TAYLOR SWIFT im TV

11.11.2012 MTV / VIVA – MTV Europe Music Awards 2012 / 21:00 Uhr

Related Posts

Country Music News International Newsletter

Here is your Country Music News & Bluegrass Music News of the week

Makenzie Phipps on Country Music News International Radio Show

April 15th, 16th, 17th, 18th, 19th, 20th interviewed by Big Al Weekley!

Radio Live Show Playlist April 10th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Radio Live Show Playlist April 8th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *