English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

SuperHeavy steigen auf Platz #2 der Albumcharts ein

SuperHeavy steigen auf Platz #2 der Albumcharts ein
Universal Music Bild
SuperHeavy
SuperHeavy – Mick Jaggers neue Band auf Erfolgskurs
Die fünf Superschwergewichte der Musikwelt Mick Jagger, Eurythmics-Mastermind Dave Stewart, der britische Soul-Star Joss Stone, der indische Oscar-Gewinner und Soundtrack-Komponist A.R. Rahman („Slumdog Millionär“) sowie Reggae-Superstar Damian “Jr Gong” Marley verbuchen ihren ersten großen Erfolg. Mit ihrem grandiosen Longplayer „SuperHeavy“ gelang dem All-Star-Projekt sofort der Sprung auf Platz #2 der Albumcharts.

Trotz der offensichtlichen Unterschiede in Sachen Background und Genrezugehörigkeit, verstanden sich die fünf Mitstreiter von SuperHeavy auf Anhieb blendend. Sie legten sofort los und schrieben 22 Songs in nur sechs Tagen. SuperHeavy, die zusammen stolze 11 Grammys auf ihrem Konto verbuchen können, haben dann diverse Genres in ihrem Sound vereint und binnen drei Wochen in Los Angeles ein Album aufgenommen, das sich schon in der ersten Woche auf Platz #2 der Albumcharts wiederfindet.

Die Idee für SuperHeavy entstand, nachdem Jagger und Stewart über eine Band nachgedacht hatten, in der Vertreter aus ganz unterschiedlichen musikalischen Lagern zusammenkommen sollten. Jagger dazu: „Schon als wir uns zum ersten Mal im Studio trafen und loslegten, fügte sich alles wie von selbst zusammen. All diese unterschiedlichen Stile und Genres flossen ohne Probleme ineinander. Nun hoffe ich bloß, dass den Leuten diese Mischung auch gefällt.“ Wie der jüngste Erfolg zeigt, kommt diese Mischung wahnsinnig gut an.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.