English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Schöner Mammon – Am 08. November veröffentlichen Taylor Hawkins & The Coattail Riders “Get The Money”

Am
8. November
veröffentlicht
FooFighters-Schlagzeuger
Taylor Hawkins zusammen mit seiner Backingband
The Coattail Riders sein neues Album
„Get The Money“.
Als erster Vorbote steht die erste Auskopplung „Crossed The Line“ ab
sofort in den Startlöchern. Der Track entstand unter der Mitwirkung
seines Bandkollegen Dave Grohl und
Yes-Sänger Jon Davison.

 

Der
elf Stücke umfassende Longplayer wurde von Taylor in Zusammenarbeit mit
John Lousteau produziert, den Mix übernahm Sylvia Massy. „Get The
Money“ ist der Follow-up zur Sechs-Song-Mini-LP
„Kota“, die fast auf den Tag genau vor drei Jahren erschien. Bei der
Entstehung und den Aufnahmen wurden Taylor und die Coattail Riders,
Chris Chaney, Brent Woods und John Lousteau, von einer illustren
All-Star-Riege an Musiker-Kollegen unterstützt, darunter
Dave Grohl und Pat Smear (Foo Fighters),
Roger Taylor (Queen),
Joe Walsh (Eagles),
Duff McKagan (Guns ‘N Roses),
Nancy Wilson (Heart),
Chrissie Hynde (The Pretenders),
Perry Farrell (Jane’s Addiction)
LeAnn Rimes und viele mehr. Gemeinsam schufen sie ein beeindruckendes
Werk, dessen musikalische Bandbreite von klassischem Rock über Prog bis
hin zu Glam
(und allen Abstufungen dazwischen) reicht.

 

Tracklisting:

  1. “Crossed The Line” (featuring Dave Grohl, Jon Davison)
  2. “Don’t Look At Me That Way” (featuring Duff McKagan, Nancy Wilson)
  3. “You’re No Good At Life No More” (featuring Dave Grohl)
  4. “I Really Blew It” (featuring Dave Grohl,Perry Farrell)
  5. “Queen Of The Clowns” (featuring Mark King)
  6. “Get the Money” (featuring Joe Walsh, Chrissie Hynde, Duff McKagan)
  7. “C U in Hell” (featuring LeAnn Rimes)
  8. “Middle Child” (featuring Dave Grohl)
  9. “Kiss the Ring”
  10. “Shapes Of Things” (featuring Roger Taylor, Pat Smear)

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.