English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Rich The Kid veröffentlicht Debütalbum “The World Is Yours” am 30. März ++ Feature-Gäste: Kendrick Lamar, Future, Khalid, Swae Lee, Chris Brown, Lil Wayne, Migos und Rick Ross

Rich
The Kid veröffentlicht Debütalbum “The World Is Yours” am 30. März ++
Feature-Gäste: Kendrick Lamar, Future, Khalid, Swae Lee, Chris Brown,
Lil Wayne, Migos und Rick Ross
Nach Migos und Yachty ist Rich The Kid der nächste Superstar-in-the-making aus dem Hause Quality Control: Parallel zu frühen Mixtape-Veröffentlichungen wie z.B. „Feels Good 2 Be Rich“ und „Dabbin’ Fever“ gründete der Rapper schon vor zwei Jahren sein eigenes Label Rich Forever Music, auf dem u.a. auch Famous Dex beheimatet ist. Mit der Vorab-Single “PLUG WALK” räumt Rich The Kid gerade weltweit ab und stürmte u.a. heute die Top 10 der US Spotify Charts sowie die Top 100 hinzulande!

Das Video zu “PLUG WALK” hier ansehen

Doch nicht nur “PLUG WALK” sorgt für Aufsehen – zuvor hatte Rich The Kid bereits die Single “New Freezer” feat. Kendrick Lamarveröffentlicht.
Ergebnis dieser Power-Collabo: 40 Millionen Views und Top-Positionen in
den Feeds und Streaming-Listen. Jetzt kündigt Rich The Kid für den 30. März sein Debütalbum “The World Is Yours” an, das ab sofort vorbestellt werden kann.

Rich The Kid hat sich für das Album einige Hochkaräter ins Studio eingeladen: Neben Kendrick Lamar sind auch Future („No Question“), Lil Wayne („End of Discussion“), Chris Brown („Drippin“), Khalid („Too Gone“) und Quavo & Offset von Migos (u.a. „Lost It) sowie Rick Ross („Made It“) und Swae Lee („Gargoyle“) dabei. Außerdem hat er auch mit Trippie Redd und Jay Critch (von Richs eigenem Label) gearbeitet. Um es in den gewohnt selbstbewussten Worten von Rich The Kid zu sagen: „This will be the greatest album of 2018. Best hip-hop album.“

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.