Natalie Maines – Das Dixie Chick rockt mit erstem Soloalbum

Natalie Maines

Das Dixie Chick rockt mit erstem Soloalbum

Die Dixie Chicks sind mit dreißig Millionen verkaufter Alben und
dreizehn Grammy-Auszeichnungen die erfolgreichste Frauen-Band aller
Zeiten. Nun veröffentlicht Lead-Sängerin Natalie Maines ihr erstes
Solo-Album: Mit “Mother” vollzieht die Sängerin, Gitarristin und
Songwriterin einen musikalischen Richtungswechsel weg vom Country und
hin zur Rockmusik. Der Longplayer entstand in Zusammenarbeit mit
Gitarrist Ben Harper, der das Album gemeinsam mit Maines produzierte.

Die
zehn Songs auf “Mother” zeigen nun eine völlig andere Seite der
gefeierten Sängerin. In den Songwriter-Credits stehen illustre Namen wie
Eddie Vedder, Patty Griffin, Jeff Buckley, Mark Olson – und sogar die
beiden Dixie Chicks-Kolleginnen Martie Maguire und Emily Robison haben
am Album mitgeschrieben. Beim Titeltrack handelt es sich übrigens um ein
Cover des magischen Pink Floyd-Tracks vom legendären “The Wall“-Album!

Related Posts

Radio Live Show Playlist June 8th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Radio Live Show Playlist June 3rd, 2024

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Country Music News International Newsletter

Here is your Country Music News & Bluegrass Music News of the week

Bigg Vinny on Country Music News International Radio Show

June 11th, 12th, 15th interviewed by Big Al Weekley!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *