English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Musik News Deutschland 12. August 2016

AKTUELLES


Image Label

GREEN DAY

Jetzt
ist es offiziell! Die Grammy-prämierten Punkrocker von Green Day
kündigen ihr am 07.10. erscheinendes, zwölftes Studioalbum an.
“Revolution Radio” wird der neue Longplayer heißen, für den auch
politisch gesehen die Zeit reif ist.
“Es
ist mehr als offensichtlich, dass die Welt ihren Zusammenhalt verloren
hat. Und auch Mike, Tré und ich sind verlorene Seelen”
, so Frontmann Billie Joe Armstrong.
“Revolution Radio ist ein Aufruf an alle verlorenen Seelen
zusammenzukommen, zusammen zu tanzen, zu singen und vor allem sich
zusammenzufinden.”
Herausgekommen
ist ein Bollwerk, bestehend aus 12 angstgetriebenen Hymnen, klanglich
und lyrisch hörbar Green Day. Daraus enthüllen die Kalifornier nun das
Lyric Video zur ersten, grandiosen Single-Auskopplung “Bang Bang” – hier zu hören.

Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

ERIC CLAPTON

Kurz nach dem
‘Top 10’-Erfolg seiner “Crossroads”-Compilation, folgt das nächste
Clapton-Highlight: Im März 2007 gab Eric Clapton ein zweistündiges
Konzert in San Diego, als plötzlich Special Guest JJ Cale die Bühne
betrat. Es war einer der letzten gemeinsamen Auftritte dieser beiden
weltbesten Gitarristen.
Cale, den eine
jahrzehntelange, tiefe Freundschaft mit Clapton verband, verstarb im
Juli 2013. Nicht zuletzt waren es seine Kompositionen “After Midnight”,
“Cocaine” und “Anywhere The Wind Blows”, die dem 18-fachen
Grammy-Gewinner Clapton den Weg ebneten und die er an der Seite seines
Freundes noch einmal zum Besten gab.
Am
30.09. erscheint nun der Mitschnitt dieses bisher unveröffentlichten,
denkwürdigen Konzertes “Live In San Diego” auf Doppel-CD, zum Download
sowie als 3-LP-Vinyl-Set (180g).
Image Label
Image Label
Image Label

Image Label

Image Label
Image Label

SKRILLEX & RICK ROSS

Ende vergangener Woche erschien der
Soundtrack zum actionreichen “Suicide Squad”-Kinoepos. Auch EDM- und
Dubstep-Superstar Skrillex ist darauf vertreten und präsentiert nun das
ebenso wuchtige Video zur neuen Kollabo-Single mit Rap-Schwergewicht
Rick Ross – in der Hauptrolle, Jared Leto!
“Purple
Lamborghini” vereint dramatische Hiphop-Samples sowie die
tiefergelegten Verse des Maybach Music-Chefs mit massiv knarzenden,
elektronischen Dupstep-Beats aus der Schmiede Skrillex zu einem Sound
epochalen Ausmaßes.
Auf
ins Gefecht, lautet die Ansage der dritten Vorabauskopplung aus dem
“Suicide Squad: The Album”-Soundtrack, die kürzlich in der Apple Music
’Beats 1’-Show von Tastemaker Zane Lowe Premiere feierte. Hier
gibt es den Song im nicht minder beeindruckenden Videoclip zu sehen.
Image Label
Image Label
Image Label

Image Label

CONOR OBERST

1994,
im Alter von 14 Jahren, begann Conor Oberst, Musik zu veröffentlichen.
Diese frühen Einspielungen, aufgenommen auf einem vierspurigen
Kassettenrekorder, gaben erste Einblicke in die Klangträume des
Songwriter-Wunderkindes, der, “die Welt mit frischen und furchtlosen Augen betrachtet” (Los Angeles Times).
Am 14.10. erscheint mit “Ruminations” ein
neues Solo-Akustikalbum des Bright Eyes-Frontmannes, der sich im
vergangenen Winter, nach über einem Jahrzehnt in New York City, zurück
in seine Heimatstadt Omaha begab, dort überwinterte und völlig
unerwartet, neue Songs schrieb.
“Ich hatte nicht erwartet, ein Album zu schreiben”,
so Oberst. Herausgekommen ist ein Longplayer durchdrungen von rauer
Magie und banger Poesie – ein schnörkelloses Meisterwerk, reduziert auf
Gitarre, Piano, Mundharmonika und seine Stimme.

Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

SOOLO

Am
morgigen Freitag ist es soweit: Das großartige Duo Soolo um Sarah und
Tom veröffentlicht sein Debütalbum “Tage aus Licht”, ein musikalisches
Prachtstück voller Wahrhaftigkeit, Tiefe und Schönheit, wie man sie in
der deutschen Popmusik lange nicht mehr gehört hat.
“Soolo ist die Stimme im Kopf, die das sagt, was man selbst noch nicht ausspricht”
, fasst Tom zusammen. Und tatsächlich transportieren sie ihre
Botschaften mal in hymnischen, rauschhaften Sounds, dann wieder in
zarten, zerbrechlichen Klängen – und fast immer mit ermutigendem
Ausgang.
Ihre aktuelle Single “Genau das” handelt von den Lebensplänen und Vorsätzen, die man sich so macht und was aus ihnen wurde. Hier gibt es den herrlichen Song im offiziellen Clip zu sehen. Und hier noch der Titelsong “Tage aus Licht” in einer brandneuen Akustik-Version.
Image Label
Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

GTA

Ihrem
Leitspruch “Death To Genres” zufolge, haben GTA, alias Good Times
Ahead, mit dem Begriff ‘Genre’ nicht allzu viel am Hut. Nichtsdestotrotz
sind die beiden 25-jährigen, aus Miami stammenden
Ausnahme-DJs/-Producer klar im Elektronischen zu verorten und wahre
Überflieger.
Die Zwei haben sich eine beachtliche Fanbase
aufgebaut, generieren monatlich rund 2,6 Mio. Streams auf Spotify und
zählen insgesamt 350 Mio. YouTube-Plays. Hinzu kommen Auftritte auf
einigen der renommiertesten Festivals weltweit, wie dem Coachella,
Lollapalooza oder dem Tomorrowland sowie u.a. ihr Tour-Support für
Rihanna.
Am
07.10. erscheint nun ihr vielversprechendes, selbstbetiteltes
Debütalbum “Good Times Ahead”, das mit jeder Menge Highlight-Features
auftrumpft, darunter Tinashe, Vince Staples, What So Not, Wax Motif,
IAMSU oder Tunji Ige.

Image Label

Image Label

Image Label

THE HEAD AND THE HEART

Mit
ihrem letzten Album “Let’s Be Still” (2013) chartete die sechsköpfige
Formation in den ‘Top 10’ der US-Charts. Nun steht mit “Signs Of Light”
ihr drittes Album bereit, mitsamt der ersten Single-Auskopplung “All We
Ever Knew” – hier
im offiziellen Musikvideo zu sehen.
“In diesem Album geht es nicht darum, wie wir uns nun unseren Traum erfüllt haben”, so Frontfrau Rose Thielen.
“Unser Traum ging bereits an dem Tag in Erfüllung, als wir zum
ersten Mal von unserer Musik leben konnten. Nein, dieses Album, das sind
wir, das sind unsere wahren Stimmen als Künstler.”
Vor Kurzem veröffentlichten The Head And The Heart auf ihrer Facebook-Seite ein Teaser-Video
in dem sie sowohl den neuen Longplayer als auch sich selbst vorstellen.
Hierzulande sind sie demnächst live beim Reeperbahn Festival zu
erleben.

Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

Image Label

THE MONKEES

Zur
Feier ihres nunmehr 50-jährigen Bandbestehens, präsentieren The Monkees
gleich zwei neue Best-Of-Alben. Nachdem sie bereits vor einigen Monaten
mit “Good Times!” ihr erstes Studioalbum nach 20 Jahren vorlegten,
erscheinen am 26.08. nun zwei komplett neu zusammengestellte
Best-Of-Compilations.
Das umfangreiche 3-CD-Set “The Monkees 50”
zählt satte 50 unvergessene Hits der legendären Band und lässt keine
Wünsche offen. Die zweite Sammlung “Forever” erscheint auf CD und Vinyl
und besteht aus 14 Songs mit einer konzentrierten Auswahl ihrer größten
Erfolge. Der aktuelle US-Hit “She Makes Me Laugh” ist auf beiden
vertreten.
In
ihrer gemeinsamen Zeit landeten The Monkees ein Dutzend ‘Top 40’-Hits
und drei große Nummer-1-Hits. In knapp zweieinhalb Jahren verkauften sie
über 16 Mio. Alben und 7,5 Mio. Singles.

Image Label
Label

TOUR DER WOCHE


Image Label

Image Label
Vorbei,
die fast einjährige Live-Pause des deutschen
Vorzeige-Singer/-Songwriters Maxim, der im November mit seiner Band
zurück auf die Konzertbühnen des Landes kehrt und die neuen Songs aus
seinem am 02.09. erscheinenden Album “Das Bisschen was wir sind ” live
performt.
Die ersten, intimen Auftaktkonzerte im Mai
und Juni waren rasch ausverkauft, seine erste Vorab-Single “Willkommen
im Club” ein klarer Hit.
Am Dienstag
präsentierte Maxim seine zweite Album-Auskopplung “Pille aus Luft” in
einer exklusiven Akustikversion, live im ARD Morgenmagazin. Hier gibt es
den Auftritt zu sehen, der nur noch mehr Vorfreude auf die kommende Tour verbreitet:
19.11. Bremen, Schlachthof
20.11. Hamburg, Uebel&Gefährlich
21.11. Berlin, Astra
23.11. Leipzig, Täubchenthal
24.11. München, Muffathalle

25.11. Wien (AT), Szene
27.11. Stuttgart, Im Wizemann
28.11. Frankfurt, Batschkapp
29.11. Köln, Gloria Theater

Image Label

Image Label

Image Label

VERÖFFENTLICHUNGEN

digital physisch Artist Titel
12.08. 12.08. The Amity Affliction This Could Be Heartbreak
12.08. 12.08. Neil Young + Promise Of The Real Earth (Vinyl)
12.08. 12.08. Young The Giant Home Of The Strange
12.08. 12.08. Soolo Tage aus Licht
12.08. 12.08. I Am Jerry Habicht
12.08. 12.08. Bad Boy Bad Boy 20th Anniversary Box Set Edition
19.08. Anderson East Delilah
19.08. Gallant Ology (CD)
26.08. 26.08. The Hunna 100
26.08. 26.08. Lina Maly Nur zu Besuch
26.08. 26.08. Banks & Steelz Anything But Words
26.08. 26.08. Joe Cocker The Album Recordings: 1984-2007 (CD Boxed Set)
26.08. Udo Lindenberg Der Detektiv – Rock Revue 2 (Vinyl)
26.08. Udo Lindenberg Lindenberg (Vinyl)
26.08. Udo Lindenberg &
Das Panik-Orchester
Dröhnland-Symphonie (Vinyl)
26.08. Udo Lindenberg &
Das Panik-Orchester
Keule (Vinyl)
26.08. Udo Lindenberg &
Das Panik-Orchester
Lindenbergs Rock Revue (Vinyl)
26.08. Udo Lindenberg &
Das Panik-Orchester
Sister King Kong (Vinyl)
26.08. 26.08. The Monkees Forever (CD/Vinyl)
26.08. 26.08. The Monkees The Monkees 50
02.09. Baba Zula Do NOT Obey (Vinyl)
02.09. Gallant Ology (Vinyl)
02.09. 02.09. Maxim Das Bisschen was wir sind
02.09. 02.09. Laszlo Herzschlag
09.09. 09.09. Faith No More Album of the Year (2016 Remastered Deluxe Edition) (CD/Vinyl)
09.09. 09.09. Faith No More King for a Day…Fool for a Lifetime (2016 Remastered Deluxe Edition) (CD/Vinyl)
09.09. 09.09. OST / Various tschick
09.09. 09.09. The Head And The Heart Signs Of Light
09.09. 09.09. Dolly Parton, Linda Ronstadt & Emmylou Harris The Complete Trio Collection
09.09. 09.09. Dolly Parton, Linda Ronstadt & Emmylou Harris My Dear Companion: Selections From The Trio Collection
09.09. 09.09. Dolly Parton, Linda Ronstadt & Emmylou Harris TRIO: Father Along (Vinyl)
09.09. 09.09. Dolly Parton, Linda Ronstadt & Emmylou Harris Trio II (Vinyl)
09.09. 09.09. New Order Singles (CD/Vinyl)
09.09. 09.09. Grouplove Big Mess
09.09. 09.09. OST / Various Absolutely Fabulous (The Original Motion Picture Soundtrack)
09.09. Ramones Ramones – 40th Anniversary Deluxe Edition
09.09. 09.09. The Baseballs Hit Me Baby…
16.09. 16.09. Beware of Darkness Are You Real?
16.09. 16.09. King810 La Petite Mort or a Conversation with God
16.09. 16.09. MAC MILLER The Divine Feminine
16.09. 16.09. Tinie Tempah Youth
16.09. 16.09. Led Zeppelin The Complete BBC Sessions (CD/Vinyl/Box Set)
Avail. 19.09. VINYL Soundtrack VINYL: The Essentials: Best of Season 1
23.09. 23.09. David Bowie Who Can I Be Now? (1974-1976) (CD-Box-Set & Vinyl-Box-Set)
23.09. 23.09. Rationale Rationale
23.09. 23.09. Randy Newman The Randy Newman Songbook, Vol. 3
23.09. 23.09. Devendra Banhart Ape In Pink Marble
23.09. 23.09. Depedro El Pasajero
23.09. 23.09. My Chemical Romance The Black Parade: Living With Ghosts (10th Anniversary Edition)
23.09. 23.09. Fleetwood Mac Mirage (Deluxe Reissues)
23.09. Idina Menzel idina.
30.09. 30.09. Regina Spektor Remember Us To Life
30.09. 30.09. Teresa Cristina Canta Cartola (CD/DVD)
30.09. 30.09. Eric Clapton Live in San Diego (with Special Guest JJ Cale)
07.10. 07.10. Green Day Revolution Radio
14.10. 14.10. Conor Oberst Ruminations
14.10. 14.10. Phil Collins Singles (Remastered)
14.10. 14.10. JoJo Mad Love
14.10. 14.10. Two Door Cinema Club Gameshow
21.10. 21.10. Korn The Serenity Of Suffering
21.10. 21.10. Rumer The Girl’s In Love (A Bacharach & David Songbook) (CD/Vinyl)
21.10. 21.10. Hyphen Hyphen Times
28.10. 28.10. Ryuichi Sakamoto Merry Christmas Mr Lawrence
11.11. 11.11. Pink Floyd The Early Years 1967-72 Cre/ation (2 CD)


Image Label
Image Label

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.