English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

MIST feat. MONET192 Remix seines Megahits “So High (ft. Fredo)”

Für
den Remix seines Megahits “So High (ft. Fredo)” (sieben Wochen
britische Top Ten / über 21 Mio. YouTube-Views) holte sich der
UK-Grime-Star MIST kürzlich den aufstrebenden Deutschrap-Newcomer
Monet192 zur Seite.

Im begleitenden Visualizer-Video, der an die Storyline des Originalvideos anknüpft, rappen
MIST, Fredo und Monet192 über ein Sample von Toni Braxtons “You’re
Makin’ Me High” aus dem Jahr 1996. Das Sample wurde 2001 bereits von
Method Man und Redman für ihren Hit “How High Part 2” verwendet.

Für
Monet192 geht es derzeit weiterhin steil nach oben. Neben einigen
Festivalauftritten machte er zuletzt mit seinen millionenfach
gestreamten Singles “Papi (ft. badmomzjay)” und “T’es pas toi-même” auf
sich aufmerksam.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.