English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Kerstin Ott veröffentlicht neue Single “Komm mit mir mit”

Kerstin Ott veröffentlicht neue Single “Komm mit mir mit”
Es war ein trauriger Anlass, nämlich die Erkrankung einer guten Freundin, die Kerstin Ott dazu bewegte “Die immer lacht” zu schreiben.  Das Lied wurde ein Hit – und Kerstin
zum Star. Das hat aber nichts an ihrer Bodenhaftung und Authentizität
geändert.  Vor allem der sprichwörtliche Blick über den Tellerrand
hinaus war schon immer ein wichtiger künstlerischer Antrieb für Kerstin Ott.

Auch in ihrem neuen Song „Komm mit mir mit“ spricht sie das wichtige Thema „Einsamkeit
an. Für bedürftige und alleinlebende Menschen sind die Weihnachtstage
schwierig. Während für viele Menschen die Weihnachtsvorbereitungen und
die feierlichen Tage mit Geschenken und leckerem Essen die schönste Zeit
im Jahr ist, ist es für Millionen Menschen ein Tag wie jeder andere,
weil sie keinen Grund zum Feiern haben. Gerade Weihnachten wird ihnen
ihre Einsamkeit schmerzlich bewusst.

Kerstin besingt diese Menschen und ruft ihnen zu „Komm mit mir mit, ich lass dich nicht im Stich. Komm mit mir mit, ich schenke dir ein bisschen Wärme.
Sie
weiß aus eigener Erfahrung, dass Weihnachten nicht für alle Menschen
mit positiven Erinnerungen behaftet ist. Sie selber, die in einer
Pflegefamilie aufwuchs, hat lange gebraucht, bis sie Weihnachten
akzeptieren konnte. Sie sagt „Ich bin gerne mit der ganzen Familie
zusammen und verbinde damit heute andere Dinge. Ich liebe es, wenn sich
die Kinder über ihre Geschenke freuen, ich mag es, wenn alle
zusammensitzen. Es ist ein ganz anderes Gefühl.“

Und von diesem Gefühl und Wärme möchte Kerstin in ihrem Lied etwas an die Menschen zurückgeben, die nicht so viel Glück haben.”

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.