English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

Kendrick Lamar dominiert mit “DAMN.” weltweit die Charts

Kendrick Lamar dominiert mit “DAMN.” weltweit die Charts

Mit seinem vierten Album „DAMN.“, das an Karfreitag (14.04.) weltweit veröffentlicht wurde, schafft Kendrick Lamar einen beeindruckenden Nachfolger zu seinem Grammy-gekrönten, letzten Album „To Pimp A Butterfly“. In 65 Ländern, darunter USA und UK, stieg “DAMN.” auf Anhieb auf Platz 1 der iTunes-Charts ein. In 90 Ländern zog es direkt in die Top 5 ein. Auch hierzulange schoss „DAMN.“ auf Platz 1, zudem auf Platz 2 in den Amazon Album Charts. In den US-Spotify Charts hält Kendrick Lamar
die Positionen von Platz 1 bis Platz 11. In den Spotify Global Charts
sind alle 14 Tracks in den Top 50. Beim diesjährigen Coachella-Festival,
bei dem Kendrick Lamar am Sonntag als Headliner die Festival-Besucher mit einer umjubelten Performance in die Wüsten-Nacht entließ, feierte „DAMN.“ seine Live-Premiere.

Das Video zur Single “HUMBLE.” gibt es hier zu sehen

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *