Interview Lucius Reichling (†65)

„Ich werde keinen Grabstein haben“

TV-Interview zum Tod von Lucius Reichling (†65)

               
Ismaning, 17.8.2012
– Seit fast 40 Jahren ist die Band „Truck Stop“
auf deutschen „Highways“ unterwegs und längst zum Wahrzeichen deutscher
Countrymusik geworden. Völlig unerwartet verstarb nun am 14. August
Gründungsmitglied und Sänger Lucius Reichling an den Folgen einer
Lungenentzündung und einer zu spät erkannten Krebserkrankung.
GoldStar TV – Alles Schlager (nur auf Sky) gedenkt dem Sänger am 25.8.12 um 20 Uhr mit seinem legendären Bandauftritt in der Sendung „Bei Hübner“.
1973
begann die Erfolgsgeschichte des am 8.3.1947 in Berlin geborenen
Musikers und seiner Band Truck Stop, die mit „Take it easy, altes Haus“,
„Hill
Billy“ oder „Der wilde, wilde Westen“ die Hitparaden stürmten und
Millionen Country-Fans begeisterten. Erst letzten Monat kam ihr neues
Album „Country Band“ mit zwölf neuen Songs heraus, das sogleich auf
Platz 32 der Media Control Top-100 Album-Charts einstieg.
Ihre Songs sind geprägt von Easy-Rider-Romantik und flottem
Country-Rock, die Lucius Reichling nicht nur sang, sondern auch mit
seiner Ukulele oder Geige begleitete – bereits im Alter von 4 Jahren
nahm er Instrumentalunterricht.
Doch
nicht nur bei Musikfans ist die Gruppe von der Waterkant ein Begriff:
Seit 25 Jahren ist ihr Klassiker „Großstadtrevier“ die Erkennungsmelodie
der gleichnamigen Krimiserie. Anfang 2012 hatte die Country-Formation
sogar einen Gastauftritt in der 319. Folge. Neben diesem gab es immer
wieder Auftritte in diversen TV-Sendungen, in denen Lucius Reichling und
seine Bandkollegen zu Gast waren. So auch 2001
bei GoldStar TV-Moderator Uwe Hübner.
An
den Erfolg der Band hatte Reichling von Beginn an geglaubt: „Also ich
eigentlich immer, muss ich sagen, auch wenn die Anfangszeit noch
ziemlich
hart war.“ Doch nachdem sich der Erfolg eingestellt hatte, wollte
keiner der Cowboys mehr die Gruppe verlassen: „Das ist schon so, dass
wir das Leben lieben, das wir führen.“ Auf die Frage, wie alt er einmal
werden würde, sagte er selbstbewusst: „Also, wenn
ich mich so richtig einschätze, denke ich, dass es so mit 70 vorbei
sein wird.“ Für diesen Fall stand für den Country-Sänger immer fest:
„Ich werde keinen [Grabstein] haben.“

Nähere Informationen zum Programm finden Sie auch auf
www.GoldStar-TV.de, unserer
Facebook-Seite
oder unserem
Twitter-Account.

Related Posts

Radio Live Show Playlist April 15th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Radio Live Show Playlist April 13th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Country Music News International Newsletter

Here is your Country Music News & Bluegrass Music News of the week

Makenzie Phipps on Country Music News International Radio Show

April 15th, 16th, 17th, 18th, 19th, 20th interviewed by Big Al Weekley!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *