English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

FLORENCE + THE MACHINE erhält Gold-Auszeichnung für ihr Album

FLORENCE + THE MACHINE erhält Gold-Auszeichnung für ihr Album “Ceremonials” + Neue Single “No Light, No Light” im Juni
Universal Music Bild
Universal Music Bild
Universal Music Bild
Universal Music Bild
Florence + the Machine
Florence + the Machine erhält Gold-Auszeichnung für ihr Album “Ceremonials” + Neue Single “No Light, No Light” erscheint im Juni
Nach
ihrer komplett ausverkauften Deutschland-Tournee im März sind sich
Kritiker und Fans einig: Dieses Jahr gehört Florence + the Machine! Die
britische Ikone, die von den berühmtesten Designern hofiert wird und
Lobeshymnen für ihre einzigartige Stimme und die faszinierenden Songs
erhält, hat mit ihrem zweiten Album “Ceremonials” die Top 10 der Media
Control Charts erobert und erhält nun die Goldauszeichnung! Im Juni wird
Florence Welch die Festivalbühnen rocken, um im Herbst nochmals mit
einer Tour zu begeistern. Zudem erscheint ihre neue Single “No Light, No
Light”.

Diese Lady ist nicht zu stoppen: Was 2009 mit ihrem Debütalbum “Lungs” begann (u.a. zwei Brit Awards und eine Grammy-Nominierung), geht nun mit dem zweiten Album “Ceremonials” höher, schneller, größer weiter. Florence + the Machine war bisher nur in einer einzigen deutschen TV-Show live zu sehen, doch der Auftritt beim Finale von “The Voice Of Germany” (Sat.1) gemeinsam mit der späteren Siegerin Ivy Quainoo hat ausgereicht, um das deutsche Publikum zu verzaubern. “Ceremonials” kletterte auf Platz 7 der Albumcharts und wird nun mit dem Gold-Award ausgezeichnet!

Im
vergangenen Monat rockte Florence auf ihrer Deutschlandtournee, die
schon seit Wochen restlos ausverkauft war, die Bühnen, und die Kritiker
zeigten sich ebenso wie die Fans völlig begeistert von der Powerfrau mit
der außergewöhnlichen Stimme. Florence Welch wurde zudem eine weitere Ehre zuteil, als sie in der Royal Albert Hall gemeinsam mit dem Orchester Anfang April ein Konzert spielen durfte, das via YouTube in die ganze Welt übertragen wurde. Wer Florence + the Machine hierzulande live erleben möchte, sollte das Southside und Hurricance Festival nicht verpassen oder sich direkt Tickets für ihre Herbsttournee sichern.

Am Juni erscheint die neue Single “No Light, No Light” aus dem Gold-Album “Ceremonials”.
Das Video dazu gibt es direkt unter der News zum Anschauen. Bereits im
Mai startet ein neuer Blockbuster-Trailer auf ProSieben, den Florence +
the Machine mit ihrer neuen Single musikalisch untermalt. Den Trailer
gibt es hier zu sehen.  Florence Welch bleibt eine der faszinierendsten Künstlerinnen und Persönlichkeiten und wird 2012 noch für einige Highlights sorgen.

Florence + The Machine live:
22.-24.06.2012 Hurricane / Southside
Festival
Herbsttour
22.11.2012 München, Zenith
30.11.2012
Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
01.12.2012 Berlin, Arena
02.12.2012
Frankfurt, Jahrhunderthalle

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.