English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

CD Vorstellung: Björn Heuser – Kopp Voll Dräum – von Marco Duss für Country Music News International Magazine & Radio Show

CD Vorstellung BJÖRN HEUSER –KOPP VOLL DRÄUM
(Nashville Recordings)

von MARCO DUSS für COUNTTRY MUSIC NEWS INTERNATIONAL
MAGAZINE & RADIO SHOW

ÖVVERALL

MI LEVVE
LANG

JOOT MET
MIR

JOHNNY
CASH

SU NOH UN
DOCH SU FÄÄN

MIEH ZICK

BARFOOS
EM SAND

JLÖCKLICHE
MÄDCHE

FEDDER EM
WIND

DO BES
JET JANZ BESONDERES

WÖRS DO
BEI MIR

WO BES DO
HÜCK NAACH

ALLES WAT
ICH WILL

ICH WILL
ZO DIR

Björn Heuser wurde am 07. Februar 1982 in Köln
geboren. Sein neustes Werk ist sehr guter angehauchter Country Rock im sympathischen
Originalkölsch.

Im Oktober 2019 war es endlich
soweit: Björn Heuser erfüllte sich seinen Lebenstraum! Einmal ein Album in
Nashville aufnehmen! Mit zwölf Songs im Gepäck machte sich der Kölsche
Singer/Songwriter gemeinsam mit der Sängerin und Produzentin Julia Höger auf
den Weg nach Tennessee.

Die Studioarbeiten dauerten
von Montag morgen bis Mittwoch abends. In einer entspannten und lockeren
Atmosphäre.

Sobald im Gesangsstudio ein
Song fertig aufgenommen war, wurde er direkt nebenan ins Mixing Studio
weitergeleitet. So wird in einem Studio immer parallel gearbeitet. So erklärt
es sich, dass vierzehn Songs in so kurzer Zeit aufgenommen werden.

So entstand ein Album
vollgepackt mit gutem Country Rock und schönen Balladen.

Mann merkt bei jedem Song, die
atemberaubende Atmosphäre und den unvergleichlichen Spirit, der in den Studios
von Nashville in der Luft schwebt.

Björn besitzt eine kräftige
und unverwechselbare sehr sonore Stimme. Sie verleiht den tiefsinnigen und aus
dem Leben gegriffen Texten die genau richtige Tonlage.

Julia Höger überzeugt als
Duettpartnerin bei “ Su noh un doch so fään “ und als Backgroundsängerin bei
vielen Songs auf der CD. Dies ist auch mein Lieblingstitel.

“Su noh un doch so fään“

Ein wunderschöner Song mit
tiefsinnigen Lyrics. Der Sänger in Köln und die Sängerin in Nashville, x
tausend Kilometer getrennt. Julia Höger hat mich mit ihrer kraftvollen und
schönen Stimme total in ihren Bann gezogen. Es gibt nicht manchen Song, der
mich sofort, so berührt hat.

“Johnny Cash“

Es ist sehr anspruchsvoll,
einen Song mit Bezug auf Johnny Cash zu texten und interpretieren. Es ist ihm
sehr gelungen, das Leben von Johnny Cash in wenige Lyrics zu packen. Was diesen
Song aber zu einem Erlebnis macht, sind die diskreten Aufforderungen an jeden
Zuhörer, sein Leben in die eigene Hand zu nehmen und seine innersten Wünsche so
weit wie möglich auszuleben.

Eine Bereicherung auf dieser Produktion
ist auch die Mitwirkung von Sylkie Monoff, sie lebt in Nashville und ist dort
bestens vernetzt. Spontan sang Sie zusammen mit Julia die Backgroundchöre ein,
was definitiv eine Bereicherung dieser Produktion ist.

Somit eine der besten Deutsch
Sprachigen Produktionen die ich kenne.

Marco Duss –
Globalcountry.media

Related Posts

CD Besprechung: Joni Harms live – From Oregon to Ireland – von Peter Wroblewski für Country Music News International

CD Besprechung: High Fidelity – Banjo Player‘s Blues – von Peter Wroblewski für Country Music News International Magazine & Radio Show

CD Vorstellung: Hermann Lammers Meyer – What Comes Next – von Peter Wroblewski für Country Music News International Magazine & Radio Show

CD Vorstellung: Sarah Jory – THE 40TH ANNIVERSARY The 40 – von Marco Duss für Country Music News International Magazine & Radio Show

Leave a Reply

Your email address will not be published.