BLUEGRASS JAMBOREE

Liebe Freunde und Freundinnen der USA Roots Music,

Es wird Ernst! Das "BLUEGRASS JAMBOREE! - 3. FESTIVAL OF BLUEGRASS AND
AMERICANA MUSIC" steht vor der Tür.
Der große Reisebus ist gebucht, Soundzauberer Werner Schütte überprüft schon
mal alle Kabel und checkt die perfekte Mikroposition für die Bühne. Die
Musiker sind z.T. schon in Europa und freuen sich riesig bereits warm
gespielt dem Publikum von Anfang an eine großartige Show zu bieten. Zur Zeit
kursieren die "Deutsch lernen in 24 Stunden!" Schnellkurse, schließlich
wollen sie auf Weihnachtsmärkten, Speisekarten und den Konzertgästen
gegenüber alles gut verstehen.

Die diesjährige Besetzung des Festivals ist sensationell. Unter dem Motto
"Future of Bluegrass" konnten wir drei der spannendsten Projekte des neuen,
jungen Bluegrass in einer Show vereinen. Das geht vom NeoTrad Folk des
wirklich atemberaubenden Duos Cahalen Morrison & Eli West, über den
innovativ-mutigen Bluegrass Rap mit Funk/Rock und Jazz gewürzt der Deadly
Gentlemen bis hin zur ersten professionellen ganz mit jungen Frauen
besetzten Bluegrass Band Deal Mae. Fast alle Beteiligten sind zum ersten Mal
hierzulande unterwegs und schon sehr gespannt wie sie aufgenommen werden.
Bereiten wir ihnen also einen tollen Empfang!

Auf der Festival Webseite sind die Künstler- und Veranstaltungshinweise zu
finden, dazu ein Preview Video und (neu ab diesem Jahr) ein Gast-Essay zum
Thema "Was ist Bluegrass für mich", diesmal geschriebenen von "Grassroots
Philosopher" Olav Gläsmer. Für 2012 nehmen wir gerne weitere Texte entgegen.
Den interaktiven Tour Blog  aus dem Tourbus der ersten zwei Tourneejahre
müssen wir leider vorerst aus organisatorischen Gründen einstellen, dafür
kann man uns auf facebook und twitter im Auge behalten.

In einigen Konzertorten werden im Foyer auch lokale Musiker zur Eröffnung
aufspielen. Wer sich für 2012 dort gerne präsentieren möchte, kann uns gerne
rechtzeitig kontaktieren. Wir freuen uns zudem sehr über neue "Street Teams"
die uns beim Aufbau des Themas "Bluegrass" mit kreativen Ideen vor Ort
unterstützen können.

Erneut wird das Konzert aus dem Reutlinger "franz k" Kulturzentrum per Live
Stream weltweit am 2.12. 20-23 Uhr übertragen, profund betreut von den
"Hllbilly Boogie" Radio Wueste Welle Moderatoren Rudi Blazer und Joachim
Kaletka. http://www.wueste-welle.de
Viele weitere Radio Sender wie WDR, SWR, Radio Bremen, HR werden das
Festival im Laufe der nächste Tage vorstellen, falls die  Sendetermine
rechtzeitig feststehen werden sie auf facebook zu finden sein.

Bei den Konzerten wird es wieder einen CD-Stand mit den aktuellen (in
Deutschland nur auf der Tournee zu erwerbenden) Produktionen der Künstler
geben, dort sind zusätzlich künstlerisch hochwertige Siebdruck-Raritäten der
ersten Festival Tournee 2009 zu finden. Die Künstler werden wie in dieser
Musik üblich am Stand für Autogramme und Small Talk in der Pause und im
Anschluss an das Konzert zu finden sein. 

2012:
Vom ersten Bluegrass Jamboree 2009 sicher noch in Erinnerung sind die Toy
Hearts, zwei Schwestern, die mit ihrem Vater in einer Band spielen. Sie
werden Im Februar ihre erste umfangreiche Deutschland/Schweiz Tournee
absolvieren. Ihr Programm besteht überwiegend aus Eigenkompositionen aus
Bluegrass und Western Swing. Sollte man keinesfalls verpassen.
Weitere Tipps unten im Newsletter.

Bleibt mir nur, Ihnen/Euch schöne Konzerterlebnisse zu wünschen, ich hoffe
wir sehen uns beim Bluegrass Jamboree!


Rainer Zellner und das Team von Music Contact


Related Posts

Radio Live Show Playlist July 14th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Country Music News International Newsletter

Here is your Country Music News & Bluegrass Music News of the week

Caiden Brewer on Country Music News International Radio Show

July 20th interviewed by Big Al Weekley!

Radio Live Show Playlist July 8th

Tune In 24/7 to Country Music News International Radio Show

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *