English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

BLUE erobern mit ESC Auftritt die Downloadcharts

BLUE erobern mit ESC Auftritt die Downloadcharts
Universal Music Bild
Blue
BLUE erobern mit ESC Auftritt die Downloadcharts
Bereits in Rahmen der Vorberichterstattung zum diesjährigen Eurovision Song Contest wurde der britische Teilnehmer zu den Favoriten gezählt: BLUE galten als einer der heißesten Anwärter auf die ESC-Krone. Der britische TV-Sender BBC hatte die Band auserkoren, Großbritannien mit dem Song „I Can“ zu vertreten.

Mit einer mitreißenden, energiegeladenen Performance präsentierten die vier smarten Jungs ihren Song und hinterließen damit nicht nur bei den weiblichen Zuschauern großen Eindruck. Am Ende des Abends erreichten Lee, Simon, Duncan und Anthony einen guten 11. Platz.

Was die meisten Zuschauer des wohl größten und bekanntesten internationalen Musik-Wettbewerbs nicht mitbekommen haben, ist, dass der Song „I Can“, der am vergangenen Freitag auch als Single veröffentlicht wurde, direkt nach dem Auftritt in sämtlichen digitalen und Downloadcharts nach oben schoss. Zurzeit rangiert die Single „I Can“ auf Platz 2 der iTunes-Charts (Amazon Platz 7, Musicload auf Platz 14). BLUE gehören damit eindeutig ebenfalls zu den großen Gewinnern des Abends.

Noch in diesem Sommer wird es eine zweite Single und auch ein neues Album geben. Direkt im Anschluss an die ESC-Aftershowparty ging es für die Band zurück nach England ins Studio, um weiter an den neuen Songs zu arbeiten. Hochkarätige Unterstützung erhalten sie hierbei von dem Produzenten RedOne, der u.a. bereits mit Lady Gaga zusammengearbeitet hat.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.