English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

5,5 Millionen besuchten die “A Head Full Of Dreams”-Tour von Coldplay

Mehr als 5,5 Millionen Menschen rund um den Globus besuchten die “A Head
Full Of Dreams”-Tour von Coldplay, die damit offiziell die
dritterfolgreichste Tour aller Zeiten auf die Beine stellten. Die
geschichtsträchtige Tournee kam am 15. November 2017 in der
argentinischen Hauptstadt Buenos Aires zu einem mehr als würdigen
Abschluss. Am 07.12. wird dieser unvergessliche Augenblick nun nochmal
in Form eines 24 Tracks starken Live-Mitschnitts sowie eines
begleitenden, zweitstündigen Konzertfilms gebührend gefeiert. Das “Live
In Buenos Aires”-Album markiert das erste Mal, dass ein Coldplay-Konzert
in seiner Gänze veröffentlicht wird. Der Konzertfilm “Live In São
Paulo” wurde eine Woche früher gefilmt. Zur Einstimmung gibt es hier die Live-Version von “Viva La Vida” zu sehen. Das
sogenannte Butterfly-Paket, bestehend aus Album und Live-Film, wird
außerdem noch von der neuen “A Head Full Of Dreams”-Doku komplementiert.
Der karriereumspannende Film feiert weltweit am 14. November in mehr
als 2000 Kinos in 64 Ländern Premiere und ist
hier im Trailer zu sehen.

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.