English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

26.01.2012: CD Veröffentlichung / News / TV Hinweise / Konzerttermine / Videos Deutschland Teil 2

Aktuelle Veröffentlichungen
Universal Music Cover
Metallica
Beyond Magnetic
Im vergangenen Dezember feierten sie gemeinsam mit Freunden und Fans ihr 30-jähriges Jubiläum: Metallica spielten vier exklusive Shows im Fillmore Theatre in San Francisco und wurden dabei von Special Guests wie Lou Reed, Ozzy Osbourne, Marianne Faithful, Kid Rock und vielen anderen unterstützt. Fans aus der ganzen Welt waren angereist, um mit Metallica zu feiern.

In dieser Woche folgt ein weiteres Highlight: Metallica veröffentlichen die „Beyond Magnetic“ EP. „Beyond Magnetic” ist seit dem 12. Dezember 2011 digital erhältlich und wird am  27. Januar auch als CD veröffentlicht.

Während der Aufnahmen zum ‘Death Magnetic’ Album im Jahre 2007 und 2008 haben wir eigentlich 14 Songs aufgenommen. Als es Zeit war, die Songs für das Album auszuwählen, haben wir uns für 10 Songs entschieden, die ihr alle in den letzten drei Jahren kennengelernt habt“, erklären Metallica. „(…)  Vielleicht haben sich einige gefragt, was aus den anderen geworden ist. Das Geheimnis wird nun gelüftet. Hier sind die vier übrig gebliebenen Tracks der Death Magnetic Sessions. Es sind Rough-Mixes, unvollendete Mixe im Vergleich zu dem Grad der Mixe vom März 2008. Diese vier Songs wurden zunächst als ein Geschenk an unsere engsten Fans, den Mitgliedern unseres Fan Clubs, veröffentlicht. Nun werden sie für Euch alle verfügbar gemacht.“

Universal Music Cover
Various Artists
2012 GRAMMY Nominees
Wer ist wer bei den Grammys 2012? Den kompletten Rundumschlag bringt das neue “2012 Grammy Nominees“-Album: 22 von der Musikkritik umjubelte Songs, quer durch alle Genres. “2012 Grammy Nominees“ erscheint am 24. Januar 2012 auf CD und digital.

Hier kommen die größten Hits der letzten Monate, die Creme de la Creme der aktuellen Musikszene. Kein Wunder, dass sie Anwärter auf den wichtigsten Musikpreis des Planeten sind und dass die seit 18 Jahren bestehende “Grammy-Nominees“-Serie ein Bestseller ist.

Mit dabei sind: Adele, Bruno Mars, Katy Perry, Rihanna, Lady Gaga, Amy Winehouse & Tony Bennett, Coldplay, Foo Fighters, Mumford & Sons – aktuelle Kandidaten der Grammy-Königskategorien “Record of the Year“, “Album of the Year“, “Best New Artist“ oder “Best Pop Duo / Group Performance“. Die komplette Trackliste des “2012 Grammy Nominees“-Albums findet ihr unten.

Die Label-übergreifende Compilation veröffentlicht dieses Jahr Universal Republic in Kooperation mit der Recording Academy (NARAS).

Und obendrein tut man noch etwas für den guten Zweck: ein Teil der Erlöse kommt der MusiCares-Stiftung und der Grammys-Stiftung zugute, zwei vom Grammys-Veranstalter NARAS gegründete Wohltätigkeitsorganisationen.

Die Verleihung der Grammys findet am 12. Februar 2012 im Staples Center von Los Angeles statt, weltweit übertragen vom CBS-Network.

Die komplette Trackliste des “2012 Grammy Nominees -Albums:  

• 1.  ADELE: “Rolling In The Deep” (Record Of The Year / Album Of The Year)
• 2.  BRUNO MARS: “Grenade” (Record Of The Year / Album Of The Year)
• 3.  KATY PERRY: “Firework” (Record Of The Year)
• 4.  MAROON 5 FEAT. CHRISTINA AGUILERA: “Moves Like Jagger” (Best Pop Duo/Group Performance)
• 5.  NICKI MINAJ: “Super Bass” (Best New Artist)
• 6.  RIHANNA FEAT. DRAKE: “What’s My Name?” (Album Of The Year)
• 7.  J. COLE: “Work Out” (Best New Artist)
• 8.  LADY GAGA: “Yoü And I ” (“Album Of The Year”)
• 9.  FOSTER THE PEOPLE: “Pumped Up Kicks” (Best Pop Duo/Group Performance)
• 10. SKRILLEX: “Scary Monsters And Nice Sprites” (Best New Artist)
• 11. COLDPLAY: “Paradise” (Best Pop Duo/Group Performance)
• 12. FOO FIGHTERS: “Walk” (Album Of The Year)
• 13. THE BAND PERRY: “If I Die Young” (Best New Artist)
• 14. MUMFORD & SONS: “The Cave” (Record Of The Year)
• 15. BON IVER: “Holocene” (Record Of The Year / Best New Artist)
• 16. LADY ANTEBELLUM: “Just A Kiss” (Best Country Album)
• 17. TAYLOR SWIFT: “Mean” (Best Country Album)
• 18. BLAKE SHELTON: “Honey Bee” (Best Country Album)
• 19. ERIC CHURCH: “Drink In My Hand” (Best Country Album)
• 20. THE BLACK KEYS: “Dearest” (Best Pop Duo/Group Performance)
• 21. JASON ALDEAN WITH KELLY CLARKSON: “Don’t You Wanna Stay” (Best Country Album)
• 22. TONY BENNETT & AMY WINEHOUSE: “Body And Soul” (Best Pop Duo/Group Performance)

Neuigkeiten
Universal Music Video
Madonna
Madonna – Neuer Kinofilm “W.E.” nominiert für einen Oscar + Soundtrack erscheint am 10. Februar
Nach dem Golden Globe Award für den Besten Song (“Masterpiece”), ist Madonnas Kinofilm “W.E.” auch bei den Oscars im Rennen um eine Auszeichnung (“Beste Kostüme”). Bevor in diesem Jahr ihr 12. Album „MDNA“ erscheinen wird – den Titel verriet Madonna vor kurzem auf dem roten Teppich – gilt alle Aufmerksamkeit ihrem neuen Film „W.E.“ und dem dazugehörigen Soundtrack. Dieser wird am 10. Februar veröffentlicht.

Mit „W.E.“ erzählt Madonna die skandalträchtige Geschichte über den englischen König Edward VIII., der 1936 aus Liebe zur geschiedenen Wallis Simpson auf den Thron verzichtete und damit eine Verfassungskrise heraufbeschwor. Zuständig für die Film-Musik ist der polnische Komponist Abel Korzeniowski, der auch schon die Filmmusik für „A Single Man“ (Tom Ford) schrieb und dafür eine Golden Globe Nominierung bekam. Der Kinofilm kommt am 05. Juli in die deutschen Kinos.

Mitten in der Award-Saison (Grammys, Spirit Awards, Oscars) wird Madonna am 05. Februar noch für ein ganz besonderes Highlight sorgen, wenn sie die Halbzeit-Show des Super Bowl bestreiten wird. Für alle Fans der Queen of Pop wird 2012 ein mehr als aufregendes Jahr!

Universal Music Video
Dionne Bromfield
Dionne Bromfield – Exklusives Radiokonzert am 07. Februar in Berlin
Dionne Bromfield überzeugt mit ihrer gefühlvollen Stimme und massiven Soulgewalt, die man von einem Teenager kaum erwarten würde. Sie ist die Patentochter von Amy Winehouse und trägt den Soul in sich. Im jungen Alter von nur 16 Jahren veröffentlicht sie – nach ihrem Debütalbum “Introducing Dionne Bromfield”– bereits ihr zweites Studioalbum “Good For The Soul”. Das Album wurde u.a. mit Produzentengröße Toby Gad (Beyoncé, Rihanna) aufgenommen und bringt das Stimmorgan der smarten Dionne makellos zur Geltung.

Am 07. Februar ist Dionne Bromfield mit ihrer Band in Berlin, um einige Songs ihres am 03. Februar erscheinenden Albums “Good For The Soul” live zu präsentieren.

DIONNE BROMFIELD live
07.02.2012 Berlin, Prince Charles Bar

Hier einige Auszüge auf den ersten Reaktionen auf das neue Werk der Britin:

Ihre Patentante Amy Winehouse war zugleich ihr lautester Fürsprecher. Zu recht.Rolling Stone

„In Bromfields Musik ist Amy Winehouse mindestens so lebendig, wie auf ihrem eigenen neuen Album.Neon

„Die erst 15jährige hat eine Wahnsinnsstimme.Bild am Sonntag

„Aus der wird was.GQ

„Dionnes gelungenes Album ‚Good For The Soul’ hat darüber hinaus den typischen Soul von Amys Platten.Gala

„She’s made an album with enough character to suggest a bright future.”
Uncut

„Full of sass and sweetness, a pop powerhouse.” The Observer

„There’s real promise here.Q

Für Gästelisten-Wünsche und Interviewanfragen bitte bei den Ansprechpartnern melden:

Universal Music Video
M.I.A.
M.I.A. veröffentlicht neues Album bei Universal Music + Erste Single “Bad Girls” erscheint am 03. Februar
M.I.A. ist der Künstlername der englischen Sängerin mit sri lankischen Wurzeln Mathangi „Maya“ Arulpragasam und steht sowohl für die Abkürzung „Missing In Action“, als auch für „Missing In Acton“, einem Londoner Stadtteil, in dem sie früher lebte.

Ihre Musik lässt sich schwer einer einzigen Musikrichtung zuordnen. Sie liegt zwischen Hip-Hop, Dancehall, Grime und Electro. Ihr neues Album erscheint im Sommer bei Interscope/ Universal, die erste Singleauskopplung „Bad Girls“ wird bei uns ab dem 03. Februar als Download erhältlich sein. Dann wird es auch das Video zu dem Song zu sehen geben.

In der Vergangenheit arbeitete sie bereits mehrmals mit dem US-amerikanischen Musiker und DJ Diplo zusammen – so zum Beispiel auf dem Album „Arular“, das ihr einen ersten Achtungserfolg bescherte. 2009 steuerte sie große Teile zum Soundtrack des Films „Slumdog Millionär“ bei. Das neue Album wird noch dieses Jahr erscheinen. Mit dabei sind Produzenten wie Swizz Beatz, Polow Da Don und Danja, die dem Ausnahmetalent musikalisch zur Seite stehen. Doch zunächst dürfen sich die Fans auf “Bad Girls” freuen.

Universal Music Video
Elbow
Elbow liefern Song zu den Olympischen Sommerspielen 2012 in London
Lasset die Spiele beginnen! Aber nicht ohne Hymne! Noch müssen wir uns zwar etwas gedulden bis es den Track zu hören gibt, aber nachdem Elbow-Frontmann Guy Garvey die Arbeit am offiziellen Song der BBC für die Olympischen Spiele 2012 als „echte Verantwortung“ bezeichnete, äußerte sich nun Bassist Pete Turner ausführlich zu der Nummer. „Das war richtig gut. Einfach ein Gebiet, das wir noch nie betreten haben, also etwas für jemand ganz Spezielles zu schreiben. Es war großartig, ein Riesenspaß.”
Er ergänzte noch: „Es ist wirklich ein epischer Song. Sowohl das Philharmonische Orchester, als auch der London Community Gospel Chor sind mit dabei. Ich freue mich richtig auf den Song. Ich denke, er wird zum ersten Mal im März zu hören sein.”
Für Elbow gibt es aber noch mehr Gründe sich zu freuen. Sie sind bei den diesjährigen Brit Awards als „Best British Group“ zusammen mit Coldplay, Kasabian, Arctic Monkeys und Chase & Status nominiert.

Universal Music Video
Amy Winehouse
Amy Winehouse – Neue Single “Between The Cheats” aus ihrem Album “Lioness: Hidden Treasures” jetzt im Radio
Nach ihrem tragischen Tod im Juli 2011 haben einige der Produzenten und Musiker, die eng mit Amy Winehouse zusammen gearbeitet haben – darunter Mark Ronson und Salaam Remi – noch einmal die vielen Aufnahmen von Amy angehört. Alle waren sich einig, dass sie nie einen Song zweimal auf die gleiche Weise gesungen oder gespielt hat. Und genau diesen Spirit greift ihr letztes Album „Lioness: Hidden Treasures“ auf.

Die 12 Songs umfassende Sammlung beinhaltet bisher unveröffentlichte Songs, alternative Versionen von Klassikern ebenso wie einige brandneue Kompositionen von Amy Winehouse. Am 2. Februar erscheint die Single „Between The Cheats“, die ab sofort im Radio zu hören ist.

Die neue Single-Auskoppplung „Between The Cheats” ist eine neue Komposition von Amy Winehouse, aufgenommen in London im Mai 2008 für eine mögliche Einbindung auf Album Nr. 3. Der Song wurde ursprünglich für den James Bond Film „Ein Quantum Trost“ geschrieben und letztendlich von Salaam Remi produziert, wurde aber nie in der finalen Filmfassung genutzt. Entgegen aller Berichterstattungen schaffte es Amy Winehouse aber sehr wohl, den Song fertig zu stellen, wie man auf „Lioness“ hören kann. Sie tat es eben nur auf ihre eigene Weise.

Universal Music Video
Taio Cruz
Taio Cruz live zu Gast bei “The Voice of Germany” am 27. Januar
Taio Cruz bricht weiterhin alle Rekorde! Mit zwei Nummer #1 Hits in den USA und über 100 Millionen Klicks auf Youtube ist der Engländer mit brasilianisch-griechischen Wurzeln ohnehin schon der erfolgreichste männliche Solokünstler seines Heimatlandes. Bei uns hat er gleich mit zwei Singles die Top10 gestürmt und bereits Gold für “Hangover” erhalten.

Mit seinem neuen Album „TY.O“ liefert Taio Cruz den perfekten Soundtrack zum Jahresstart 2012. Und neben seinen Charterfolgen hat er viele Gründe zu feiern: Schließlich betreibt er nebenbei noch erfolgreich seine eigene Plattenfirma und das Modelabel „Rokstarr“.

Seine aktuelle Single „Hangover“ wurde kürzlich sogar mit Platin ausgezeichnet. Diese Woche besucht Taio Cruz Deutschland. Am 23. Januar trat er bei der DLD Night im Rahmen der DLD–Konferenz in München auf. Natürlich sorgte Taio für Begeisterung. Weiter geht es am 27. Januar als Star-Gast bei „The Voice of Germany“ in Sat1.

Universal Music Video
Snow Patrol
Snow Patrol – Neue Single “In The End” ab sofort im deutschen Radio