English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

20.10.2011: CD Veröffentlichung / News / TV Hinweise / Konzerttermine / Videos Deutschland Teil 2

Aktuelle Veröffentlichungen
Universal Music Cover
Aura Dione
präsentiert die erste Single “Geronimo” aus dem neuen Album “Before The Dinosaurs”
Aura Dione ist ein musikalisches Ausnahme-Talent mit dänischen, spanischen, französischen und faröischen Wurzeln. Die offensichtliche Faszination, die die junge Sängerin und Songwriterin auf ihre Umwelt ausübt, ist aber auf viel mehr als nur ihre exotische Herkunft zurückzuführen. Auf ihrem neuen Album “Before the Dinosaurs” (VÖ: 04.11.11) spielt sie mit den Sinnen, fesselt als großartige Geschichtenerzählerin und malt atemberaubende Bilder mit ihrer Stimme und ihren Melodien. Am Freitag erscheint die erste Single “Geronimo”, die bereits die Top10 der deutschen Airplaycharts erobert hat!

Schon mit ihrem 2009 erschienenen Debüt-Album “Columbine” präsentierte Aura ihr phänomenales Talent als Sängerin, Songwriterin und Texterin und schaffte es, die Spitze der Charts in ganz Europa zu stürmen. Mit der Single “I Will Love You Monday (365)” erreichte sie auch in Deutschland sowohl Platz 1 der Radio Charts, als auch Platz 1 in den Media Control Charts. Vier weitere Monate lang hielt sich der Song in den Top Ten, wurde mit Gold und Platin ausgezeichnet und ließ erstmals erahnen, welche Leidenschaft und Nachhaltigkeit Auras Musik bei Musikfans aus aller Welt auszulösen vermag.

Mit einer Mixtur aus Folk, Elektro, progressiven Drums , Strings und Pop, durchbricht Aura Konventionen – ein Erfolgsrezept, dem dieses wundervolle Mädchen aus Kopenhagen auch 2011 treu bleibt. Auf ihrem neuen, zweiten Album „Before The Dinosaurs“ hat Aura zahlreiche Pop-Juwelen erschaffen, die in tausendundeinem Farbton schillern und glitzern und schließlich auch ihre eigene unverfälschte hypnotisierende „Aura“ offenbaren. Zusammen mit dem Star-Produzent David Jost (Lady Gaga, Limp Bizkit, Keri Hilson, Tokio Hotel) und dem Grammy preisgekrönten Produzenten Rick Nowels (Madonna, Nelly Furtado, Dido, Jewel, Colbie Caillat) hat sie ihr Album “Before The Dinosaurs” in Los Angeles co-produziert.

In meiner erste Single ‘Geronimo’ geht es um den Mut zur Freiheit und um den Mut der Liebe“, sagt Aura und verspricht auch für die im Dezember anstehende Live-Tour wieder einige ganz besondere Highlights.

AURA DIONE live
12.12.11 Köln, Stadtgarten
13.12.11 Berlin, Postbahnhof am Ostbahnhof
14.12.11 Hamburg, Knust
15.12.11 Darmstadt, Centralstation
18.12.11 Flensburg, Deutsches Haus

Universal Music Cover
EMMA6
und Josefine Preuß – gemeinsam mit der Single “Leuchtfeuer”
Eine zweite Single-Auskopplung kann ein echter Meilenstein in der Bandhistorie eines Newcomers sein: Das Ausbleiben einer solchen bescheinigt jedenfalls, dass ein gewisser erster Erfolg nicht oder nur unzureichend vorhanden war. Ziehen wir also eine erste Bilanz zum Heinsberger Trio EMMA6: Mit ihrer Debüt-Single „Paradiso“ stürmten sie die Radio-Charts, waren zu Gast in den Sat1 und ZDF-Morgenmagazinen, in der legendären Kurt Krömer-Show, gaben eine Unmenge Interviews und spielten im Vorprogramm von Wir sind Helden.
Nun folgt eine zweite Single – wir alle wissen was das heißt: EMMA6 haben ihre Sache gut gemacht – mehr als das. Ihr Debüt-Album „Soundtrack für dieses Jahr“ enterte die Charts auf Platz 39. „Ein beachtlicher Erfolg für die junge Band aus Köln, die mit unkomplizierten Popsongs für frischen Wind in der Szene sorgt“ urteilte unlängst ein Fachmagazin der Musikbranche. Zudem wäre es auch sehr schade gewesen, der Welt diese zweite Single vorzuenthalten.

Der Song „Leuchtfeuer“ ist „..die Quotenballade. Nein, im Ernst, es ist wirklich schwierig, unpeinliche Liebeslieder zu schreiben. Das hier ist eins geworden. Ein Lied über Vertrauen. Und über das Alleinsein in einer Millionenstadt. Was für ein Widerspruch“, sagt Peter Trevisan, Textschreiber bei EMMA6.

Damit ist bereits viel gesagt, aber bei weitem noch nicht alles. „Leuchtfeuer“ ist einer dieser Songs, die einen schon beim ersten Hören kriegen, so richtig gefangen nehmen und nicht mehr loslassen. Man muss hinhören, bis zum Schluss und danach noch einmal und noch einmal. Eine beinahe simple Melodie, aber doch so groß, dass man sich niemals an ihr satt hören kann. Es geht um Themen, die uns alle bewegen: Liebe, Vertrauen, Alleinsein und große Gefühle.

Für das Video zu diesem Song gibt es nicht nur eine tolle Idee, sondern obendrein auch noch tatkräftige schauspielerische Unterstützung: Josefine Preuß (bekannt aus der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten ARD Serie „Türkisch für Anfänger“) spielt die weibliche Hauptrolle in einer – ja fast kleinen, aber doch sehr herzerweichenden Kurzgeschichte. Doch nicht nur schauspielerisch unterstützt Josefine die Band, sondern gab auch ihr Gesangsdebüt für eine ganz besondere Version für „Leuchtfeuer“.

EMMA6 ist eine Band, von der wir auch in Zukunft noch eine ganze Menge hören werden – musikalisch trifft die Band den Nerv der Zeit: ehrliche handgemachte Popmusik mit intelligenten Texten, die berühren.

Weitere Infos unter www.emma6.de

Universal Music Cover
Milow
Neue Single “She Might She Might” + live on Tour
Die letzten Monate waren für den belgischen Singer-/ Songwriter Milow mit die erfolgreichsten und auch ereignisreichsten in seiner gesamten Karriere und es scheint, als wäre ein Ende noch lange nicht in Sicht.

Mit dem neuen Song „She Might She Might“ – der dritten Single-Auskopplung des aus seinem aktuellen Erfolgs-Album „North And South“ (Gold-Status) – verbindet der Künstler eine ganz besondere Geschichte: Es ist nicht nur der der erste Song, den Milow für sein aktuelles Album geschrieben hat, sondern auch das erste klassische “Liebeslied” aus seiner Feder.

Den Song zu schreiben war einfach, ihn aufzunehmen, war weitaus kniffliger. Fast ein Jahr lang hat er gebraucht, um das passende Arrangement für diesen Song zu finden. Dabei hatte er immer wieder die verschiedensten Ansätze ausprobiert und fing häufig wieder komplett bei Null an. Letztendlich jedoch ist dieser wundervolle Song dabei entstanden, der in einer Deutschland-Premiere erstmals am 26.10.11 um 23 Uhr live in der Harald Schmidt Show in Sat.1 präsentiert wird.

Nach den Hits „Ayo Technology“, „You Don’t Know“, “You And Me (In My Pocket)” (Gold-Status) und „Little In The Middle“ wird auch “She Might She Might” die Milow-Fans begeistern und ohne Zweifel in ihren Bann ziehen.

In einigen Tagen beginnt nun endlich auch die große „From North To South“ Deutschland-Tournee. Bereits am Samstag, den 22.10. ist Tourauftakt in Stuttgart, danach stehen u.a. auch Frankfurt, Düsseldorf, Bielefeld, Hamburg, Berlin, Hannover und Leipzig auf dem Plan.

Die vollständigen Tourdaten unter www.Milow.com

Universal Music Cover
Die Neue Hitparade
Die neue Hitparade Folge 5
Die größten Stars des Schlagers, die besten Newcomer des Jahres, eingängige Melodien, stimmungsvolle Partyhits und jede Menge Fun: Das ist Die neue Hitparade Folge 5, die CD zur gleichnamigen TV Show bei RTL 2.

Auf der aktuellen Ausgabe, die als 2CD, 3CD und als Download erscheint, gibt sich das Who is Who der aktuellen Schlagerszene die Klinke in die Hand! Aber bereits seit der ersten Folge des Erfolgskonzepts Die neue Hitparade befinden sich nicht nur die aktuellen Hits auf der CD, die auf allen Schlagerpartys rauf und runter gespielt werden. Immer wieder tauchen neue, interessante Künstler und Titel auf, die perfekt ins Konzept passen und neue Einflüsse mit in die Welt des Schlagers bringen. Die neue Hitparade soll vor allem Spaß machen und die ständig wachsende Fangemeinde ist der beste Beweis dafür!

Die neue Hitparade Folge 5
sprudelt nur so vor grandiosen Songs, die zum Tanzen, Singen und Träumen einladen. Dabei ist vor allem auf einen Verlass: Ihre Majestät Jürgen Drews! „Wenn die Wunderkerzen brennen“ ist schon jetzt der Überflieger und gebührender Nachfolger seines Hits „Ich bau dir ein Schloss“. Die Single erscheint selbstverständlich auf dem neuen Album „Schlagerpirat“. Vom König zur Königin: Andrea Berg ist natürlich ebenfalls auf der CD vertreten. Auch sie steuert eine neue Single bei: „Lebenslänglich“ ist Vorbote ihres Nummer 1 Albums „Abenteuer“. Dazu gesellt sich Österreichs Export Nr. 1, DJ Ötzi, mit „I sing a Liad für dich“ und beweißt so erneut sein Talent als Stimmungsmacher. Genau wie Michael Wendler, Norman Langen, Micki Krause, Jörg Bausch, Nic P., Axel Fischer, Film-Schlagerstar Bruce Berger und Tanz-Queen Maite Kelly, die mit „So wie man tanzt so liebt man” auch andere Töne auf Die neue Hitparade Folge 5 anschlägt. Da ist sie in bester Gesellschaft mit Ute Freundenberg & Christian Lais, Isabel Varell und natürlich Helene Fischer, die auf der CD sogar ein Medley beisteuert.

Ab dem 21.10. erscheint die Doppel-CD Die neue Hitparade Folge 5. Zeitgleich ist auch die 3CD als XXL Sonder-Edition erhältlich mit vielen weiteren Highlights aus der TV Show, die jeden Musikliebhaber begeistern und das Schlagerherz höher schlagen lässt!

Universal Music Cover
The Residence
The Residence
THE RESIDENCE – die neue Club- und Dancecompilation fasst sämtliche Strömungen aus den Clubs unter einem Dach zusammen! Clubmusik ist vielseitig und ändert sich ständig. Immer wieder erreichen neue Trends und Einflüsse den Dancefloor und kreieren völlig neue Sounds. Unter der Subline club music only gibt THE RESIDENCE den verschiedensten Club-Hits ein Zuhause. Auf der Doppel-CD werden zukünftig aufstrebende DJ’s mit neuen Tracks und coolen Remixes residieren.
Künstlern, die mit clubtauglicher Musik den Sprung in die Charts schaffen, treffen auf Geheimtipps, die hierzulande noch unbekannt sind.

Auch der ein oder andere Superstar wird auf THE RESIDENCE immer wieder vertreten sein. Vol. 1 der neuen Compilation Serie ist bereits auf dem richtigen Kurs: Englands Megahit „Changed the Way You Kissed Me“ von Example macht den Anfang auf der Debüt-Ausgabe von THE RESIDENCE. Noch ganz frisch aber bald in aller Ohren sollte auch die neue Single von Duck Sauce sein, einmal gehört ist „Big Bad Wolf“ nicht mehr aus dem Kopf zu kriegen. Dazu gesellen sich die derzeitigen Überflieger, Mike Candys, DJ Antoine und R.I.O. Die Hits von LMFAO, Sak Noel oder Pitbull befinden sich in bester Gesellschaft exzellenter Remixes der Singles von Maroon 5, Lady Gaga, Hurts, Jennifer Lopez und Rosenstolz, die das Erfolgsduo The Disco Boys als Remixer verpflichtet haben. Erstmalig auf einer deutschen Compilation ist auch der Remix von Diddy-Dirty Money. Eine wahre Rarität also! Nicht weniger cool ist auch der Remix von Calvin Harris, den der Erfolgsproduzent für Nero’s „Promises“ gezaubert hat. Und ein weiterer UK Act darf hier natürlich nicht fehlen: Chase and Status! Ein umtriebiges, höchst erfolgreiches Kreativ-Duo aus Manchester. Eine Band, an die derzeit niemand vorbeikommt! Zusammen mit Avicii, Benny Benassi, Afrojack & Steve Aoki oder Swedish House Mafia geht THE RESIDENCE – club music only vol. 1 an den Start.

MPN
Singles
Katzenjammer / Rock-Paper-Scissors / 07.10.2011
Cassandra Steen / Soo / 07.10.2011
Papermoon / Wake / 07.10.2011
Alben
Naima Husseini / Naima Husseini / 07.10.2011
Jürgen Drews / Schlagerpirat / 11.10.2011
DJ Ötzi / Der DJ aus den Bergen / zu hören ab 11.10. 
Veröffentlichungsplan
Singles
EMMA6 und Josefine Preuß / Leuchtfeuer / 21. Oktober 2011
Aura Dione / Geronimo / 21. Oktober 2011
Milow / She Might She Might / 21. Oktober 2011
Culcha Candela / Hungry Eyes / 04. November 2011
Pietro Lombardi / Goin’ To L.A. / 11. November 2011
The Cranberries / Tomorrow / 27. Januar 2012
Alben
André Rieu / And The Waltz Goes On (Blu-ray)/ 04. November 2011
Aura Dione / Before The Dinosaurs / 04. November 2011
Adoro / Liebe meines Lebens / 11. November 2011
Volbeat / Live From Beyond Hell/ Above Heaven / 18. November 2011
The BossHoss / Liberty Of Action / 25. November 2011
TV-Termine
Adoro
12.11.2011 / 20:15 Uhr / ZDF/ Carmen Nebel
11.12.2011 / 11:00 Uhr / ZDF/ ZDF Adventshow

Andreas Bourani
20.10.2011 / 21:30 – 22:00 Uhr/ TV Berlin / Yagaloo TV
05.11.2011 / 00:05 Uhr / SWR3 / latenight
05.11.2011 / 22:00 Uhr / Arte / SWR3-New-Pop-Festival

Aura Dione
25.10.2011 / 05:30 – 09:00 Uhr / ARD / Morgenmagazin
04.11.2011 / 5:30 – 10:00 Uhr / Sat1 / Frühstücksfernsehen
12.11.2011 / 20:15 Uhr / Pro7 / Turmspringen

Axel Fischer
30.10.2011 / 20:15 / RTL II / Neue Hitparade

Baschi
23.10.2011 / 11:00 – 13:00 Uhr / ZDF / Herbstshow

Caro Emerald
05.11.2011 / 22:00 Uhr / ARTE / SWR3 New Pop Festival
12.11.2011 / 20:15 Uhr / ZDF Kultur / 3 Sat Festival
16.01.2012 / 02:15 Uhr / 3Sat / SWR3 New Pop Festival

Cascada
23.10.2011 / 11:00 – 13:00 Uhr / ZDF / Herbstshow

Cassandra Steen
22.10.2011 / 20:15 – 22:45 Uhr / 3Sat / “Let’s Have a Party – 50 Jahre Pop”
05.11.2011 / 23:00 Uhr / ZDF / 50 Jahre Pop (Wdh.)

DJ Ötzi
24.10.2011 / 21:15 – 22:15 Uhr / RTL / Bauer sucht Frau
30.10.2011 / 20:15 Uhr / RTL II / Neue Hitparade
11.12.2011 / ZDF / Adventshow
24.12.2011 / ORF / BR / Weihnachten auf Gut Aiderbichl
31.12.2011 / 20:15 Uhr / RTL II / Apres Ski – Die Silvesterparty
07.01.2012 / 20:15 Uhr / RTL II / Apres Ski Hits

EMMA6
29.10.2011 / 21:00 Uhr / ZDF Kultur / zdf@bauhaus

Glasperlenspiel
03.12.2011 / 20.45 – 22.15 Uhr / SKY / Samstag LIVE!

Juli
22.10.2011 / 20:15 – 22:45 Uhr / 3Sat / Let’s have a Party – 50 Jahre Popmusik
08.12.2011 / 17:35 Uhr / Ki.KA / Sesamstraße

Jürgen Drews
22.10.2011 / 20:15 – 22:45 Uhr / 3Sat/ZDF / Let’s Have a Party – 50 Jahre Pop
30.10.2011 / 20:15 / RTL II / Neue Hitparade
04.11.2011 / 20:15 Uhr / MDR / Hit auf Hit
05.11.2011 / 22:00 Uhr / ZDF / 50 Jahre Pop
18.11.2011 / 09:00 Uhr / ZDF / Volle Kanne
31.12.2011 / 20:15 Uhr / RTL II / Après Ski – Die Silvesterparty
07.01.2012 / 20:15 Uhr / RTL II / Après Ski Hits

Klee
23.10.2011 / 11:00 – 13:00 Uhr / ZDF / Herbstshow
30.10.2011 / 20:15 Uhr / RTL II / Neue Hitparade
25.12.2011 / 11:00 Uhr / MDR / Weihnachten bei uns

Lena
15.10.2011 / 23:15 Uhr / ARD / Ina’s Nacht

Marlon Roudette
22.10.2011 / 20:15 Uhr / 3sat / Let’s Have a Party – 50 Jahre Pop
05.11.2011 / 23:00 Uhr / ZDF / 50 Jahre Pop (Wdh.)

Milow
26.10.2011 / 23:15 – 00:15 Uhr / Sat.1 / Harald Schmidt

Pietro Lombardi
23.10.2011 / ZDF/ Herbstshow
11.11.2011 / 20:15 Uhr / RTL / 25 Jahre Kuschelrock
04.12.2011 / 20:15 Uhr / RTL / Jahresrückblick
09.12.2011 / 20:15 Uhr / RTL / Best of Chartshow
24.12.2011 / 20:15 Uhr / RTL / ZDF Mein schönstes Weihnachtslied

Sarah Engels
27.10.2011 / 20 – 21 Uhr / KI.KA / Zwei gegen alle – Finalshow

Silly
22.10.2011 / 20:15 – 22:45 Uhr / 3Sat / Let’s have a Party – 50 Jahre Popmusik

alle Medien-Termine im Überblick
Aktuelle Videos
Universal Music Video
Aloe Blacc
Green Lights
Video ansehen
Universal Music Video
Andreas Bourani
Eisberg
Video ansehen
Universal Music Video
Bosse
Frankfurt Oder feat. Anna Loos