English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

19.04.2012 CD Veröffentlichung / News / TV Hinweise / Konzerttermine / Videos Deutschland Teil 1

JASON MRAZ – Erstes Album nach vier Jahren jetzt draußen
Vier Jahre ließ sich Jason Mraz mit dem Nachfolger zum Welterfolg “We Sing. We Dance. We Steal Things” Zeit. Das Warten hat sich gelohnt: Vergangene Woche erschien das hervorragende neue Album “Love Is A Four Letter Word”:

“Love Is A Four Letter Word” enthält 12 wunderbare, aus tiefstem Herzen menschliche und lebensbejahende Songs in der unverwechselbaren Art von Jason Mraz.
Neben seiner Musik ist das höchste Ziel des 34-Jährigen die Verbesserung der Lebensumstände für Mensch und Mutter Erde. Dem geht er mit der von ihm gegründeten Jason Mraz Foundation nach. Aktuell läuft auf Facebook eine “Share To Donate”-Kampagne, bei der jeder Share des Videos von “I Won’t Give Up” mit einer Spende honoriert wird.
Am 5. Mai tritt Jason Mraz live bei “Schlag den Raab” auf (Pro7, ab 20:15 Uhr)

www.jasonmraz.com

DJANGO DJANGO – Debüt erscheint am 27. April
Django Django gründeten sich 2009 im schottischen Edinburgh. Zunächst einmal jedoch galt es für die vier Herrschaften, das Kunststudium zu beenden. Dann folgte der Umzug nach London, das Debüt-Album in den UK – und Lobeshymnen der Kritiker:

In den UK erschien das selbstbetitelte Debüt-Album Ende Januar und erntete Lobpreisungen allerorten. So gab der Guardian dem Album 5 von 5 Sternen und meinte: “The best band you’ll hear in 2012”, der NME verteilte 8 von 10 Punkten und befand: “A band so good they named it twice”, das Q-Magazine jubiliert: “An album that’s consistently mind-melting and often brilliant.”
Django Djangos Musik ist eine atmosphärisch dichte Mischung aus Art-, Dance- und Psychedelic Rock. Beispiel gefällig? Hier es eine Live-Performance der aktuellen Single “Default” vom kommenden Album “Django Django” (VÖ 27. April)
Django Django kommen für Promo nach Deutschland: 2. Mai Berlin, 3. Mai Köln.

www.djangodjango.co.uk

MARINA AND THE DIAMONS – Ende Mai für Promo in Deutschland
“Ich wollte einen Weg finden, Liebe und ein gebrochenes Herz zu personifizieren”, sagt Marina And The Diamonds dem NME über ihr neues Album. “Die ganze Angelegenheit ist pink und flauschig, es geht um Liebe. Ich kann niemals nur eine Geschichte erfinden, es muss etwas sein, das mir selbst im Leben passiert ist”.

Was Marina Diamandis alias Marina And The Diamonds so alles passiert ist, erfahren wir am 25. Mai (geänderter VÖ-Termin). Dann nämlich erscheint das zweite Album “Electra Heart”. Bereits am 18. Mai (geänderter VÖ-Termin) erscheint die Single “Primadonna”.
Von der ersten Single “Primadonna” gibt es einen flotten Remix des italienischen Electro-Producers Benny Benassi. Hier gibt es den Remix samt Visuals des offiziellen Musikvideos.
Ende Mai kommt Marina And The Diamonds nach Deutschland, um die jüngst krankheitsbedingt ausgefallenen Promotermine nachzuholen.

www.marinaandthediamonds.com

ELLA ENDLICH – Musikfilm mit eigenen Songs erscheint auf DVD
Mit ihrem Chartalbum “Da” und dem Nachfolger “Meilenweit” hat Ella Endlich sich in die Herzen der Pop- und Schlagerfans gesungen. Nun hat Deutschlands erfolgreichste Schlagerpop-Newcomerin einen Musikfilm mit eigenen Songs gedreht:

Ella Endlich hat einen 45-minütigen Film gedreht, in dem sie ihre Fans in ihre märchenhafte Welt entführt, in der Traum und Wirklichkeit, Philosophie und Gefühl aufeinandertreffen.
Perfekt untermalt wird das Großstadtmärchen mit den Hits von Ella Endlich, wie beispielsweise “Küss mich, halt mich, lieb mich”, “Unterwegs”, “Woodstock”, “Meilenweit”, “Hier ist mein Herz” und “Jemand, der zaubert”.
“Ella Endlich – Ein Großstadtmärchen” wird am 20. April auf DVD erscheinen und zahlreiche Extras wie Outtakes und dem Bonus Clip “Ella im Spa” enthalten.

www.ellaendlich.de

WILCO & BILLY BRAGG – CD/DVD-Box zu Ehren Woody Guthries
Im Juli dieses Jahres wäre Woody Guthrie 100 Jahre alt geworden. Grund genug, den Vater aller Protestsongs und Paten der Folkmusic mit einer speziellen CD/DVD-Box zu ehren:

Als Folklegende Woody Guthrie am 3. Oktober 1967 im Alter von nur 55 Jahren starb, hinterließ er mehr als 1000 Songtexte, zu denen er entweder noch keine Musik geschrieben, oder sie nie aufgenommen hatte.
Der britischen Singer/Songwriter Billy Bragg und Wilco taten sich zusammen, um Melodien zu den Songs zu schreiben. Auch das vor drei Jahren verstorbene Wilco-Mitglied Jay Bennett war noch mit von der Partie, später kamen u. a. Natalie Merchant sowie Gitarrist und Sänger Corey Harris hinzu.
Das Ergebnis, “Mermaid Avenue”, erschien 1998 und wurde in der Kategorie “Best Contemporary Folk Album” für einen Grammy nominiert. Das zweite Album, “Mermaid Avenue Vol. II”, folgte im Jahr 2000. Nun erscheint das Kultwerk in einer upgegradeten Version als 3CD/DVD-Box, die neben den regulären Alben eine zusätzliche CD mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen aus den  “Mermaid”-Sessions sowie den 1999 gedrehten Film “Man In The Sand” enthält. “Mermaid Avenue: The Complete Sessions” erscheint bei uns am 20. April.

www.wilcoworld.net

Neuland Records präsentiert: HMBC – Im September auf Tour
HMBC, das steht für: holstuonarmusigbigbandclub. Alles klar? Nicht? Okay, dann anders: HMBC, das ist Volksmusik, Pop, Jazz und Weltmusik. Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Und das sogar sehr erfolgreich:

HMBC sind fünf Herrschaften mit großen instrumentalen Fähigkeiten aus dem österreichischen Vorarlberg.
Mit ihrem Song “Vo Mello bis ge Schoppornou” stürmten HMBC 2010 die österreichischen Charts. Das Video ist auf YouTube über vier Millionen mal geklickt.
Im September kommt “die gute Version der bösen Stadl-Volksmusik” (Die Presse am Sonntag) bei uns auf Tour (Köln, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Lindau, Stuttgart). Tickets sind ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Website HMBC: www.hmbc.at
Website Neuland: www.neuland-concerts.com

Related Posts

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Foals “Collected Reworks Vol. 1”

Leave a Reply

Your email address will not be published.