English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

19.01.2012: CD Veröffentlichung / News / TV Hinweise / Konzerttermine / Videos Deutschland Teil 2

Aktuelle Veröffentlichungen
Universal Music Cover
Nerina Pallot
Put Your Hands Up
Nerina Pallot bekam als Kind von ihren Eltern ein Klavier geschenkt und brachte sich das Spielen darauf selbst bei. Dies war der Beginn ihrer großen Leidenschaft zur Musik. Bereits mit 13 Jahren schrieb sie ihre eigenen Songs, geprägt von der Musik von Kate Bush und Elton John.

Die Vollblut-Musikerin überzeugt mit ihrem außergewöhnlichen Gespür für Melodien. Neben ihren eigenen Veröffentlichungen bringt sie ihr Songwriting-Talent außerdem u.a. bei Songs für den Weltstar Kylie Minogue mit ein.

Für ihr kommendes Album „Year Of The Wolf“ (VÖ: 10.02.12) hat sie sich den James Morrison– und Duffy-Produzenten Bernhard Butler ins Boot geholt und ein exzellentes Album produziert. Noch vor ihrem Album erscheint die Single „Put Your Hands Up“ am Freitag als E-Release. Der gefühlvolle Popsong geht sofort ins Ohr. Typisch für Nerina, die als Vocalcoach Rea Garvey bei „The Voice of Germany“ unterstützt, sind schnelle Pop-Melodien und gefühlvolle Texte. Wir freuen uns schon auf das Album dieser Powerfrau.

Neuigkeiten
Universal Music Video
Jessie J
Jessie J für drei BRIT Awards nominiert + “Domino” in den Top10 der deutschen iTunes Charts + Platz 1 in UK
Nach ihrem internationalen Durchbruch im vergangenen Jahr, steht auch 2012 für Jessie J unter einem guten Stern. Ihre aktuelle Single „Domino“ hat es zurück in die Top 10 bei iTunes geschafft und sichert sich souverän #1 in den UK-Single-Charts. In den USA steht der Song in den Top10 der Radiocharts. Aber Jessie J setzt noch einen drauf: Die britische Künstlerin steht auf drei Nominierungslisten der Brit Awards: als beste Künstlerin, bester Durchbruch und für die beste Single mit „Price Tag“. Wir drücken die Daumen!

Doch Jessie J hat nicht vor sich auszuruhen, im Gegenteil. Einen Ausblick auf ihr neues Album gab die Überfliegerin kürzlich in einem Interview. „Es wird wesentlich mehr Schmerz in den Lyrics des nächsten Albums stecken. Die sieben Jahre vor meinem Plattenvertrag ging es mir übel und ich hatte Angst, dass ich aus diesem Loch nicht rauskommen könnte. Das ist der Grund warum ich solche Upbeat-Musik geschrieben habe, als ein Weg meinen Gefühlen zu entkommen.“

Jessie
fuhr anschließend fort: „Jetzt wo ich glücklicher bin, habe ich keine Angst mich mit meinem Schmerz auseinanderzusetzen, aber auf gute Art und Weise. Ich bin es, die sagt, dass es OK ist sich nicht OK zu fühlen. Nicht jeder Song braucht ein Happy End.“ Was ihre Karriere angeht, geht der Siegeszug weiter.

Universal Music Video
Madonna
Madonna erhält Golden Globe Award für Titelsong zu ihrem neuen Kinofilm “W.E.”
Die Queen of Pop darf einen weiteren Golden Globe Award ihr Eigen nennen: Am Sonntag erhielt sie einen der wichtigsten Filmpreise der Welt für den Titelsong “Masterpiece” zu ihrem neuen Kinofilm “W.E.”, bei dem Madonna auch Regie geführt hat. Der Kinofilm startet am 19. April in den deutschen Kinos. Der Soundtrack ist wird im Februar veröffentlicht.

Mit „W.E.“ erzählt Madonna die skandalträchtige Geschichte um den englischen König Edward VIII., der 1936 aus Liebe zur geschiedenen Wallis Simpson auf den Thron verzichtete und damit eine Verfassungskrise heraufbeschwor. Am 31. Januar erscheint der Soundtrack zu „W.E.“ als E-Release. Neben der Score-Musik ist auch der brandneue Madonna Song „Masterpiece“ auf dem Album zu hören.

Am 05. Februar wird Madonna zudem zum ersten Mal in ihrer Karriere bei der legendären Halbzeit-Show des Super Bowls performen. Neben Trick-Spezialisten hat auch die Crew vom Cirque de Soleil mit der Popikone an der Show gearbeitet – man darf also eine Sensation erwarten! Vor kurzem war Madonna bei der Graham Norton Show zu Gast. Einen Clip davon gibt es hier zu sehen.

Universal Music Video
Mac Miller
Mac Miller veröffentlicht Album “Blue Slide Park” bei Universal Music
In HipHop-Kreisen gilt er längst als Mann der Stunde: Mit einem #1-Album in den Staaten und bei iTunes sowie mehreren hundert Millionen Views bei YouTube zählt er definitiv zu den wichtigsten Musikern des Jahres 2012. Die offizielle Neuauflage seines Hit-Albums „Blue Slide Park“ erscheint bei Universal Music.

Mac Miller, bürgerlich Malcolm McCormick, stammt aus der Arbeiterstadt Pittsburgh im Staate Pennsylvania. Als er im Juli 2010 seinen ersten Plattendeal unterzeichnete, lag sein Schulabschluss noch gar nicht sonderlich lange zurück. Doch Mac, der im Januar 2012 seinen 20. Geburtstag feiert, kennt sich nicht nur am Klavier, Schlagzeug, Gitarre und Bass aus – sondern glänzt in erster Linie mit grandiosen Rap-Skills

Nach den gut 200.000 verkauften Tickets für die letzten beiden Tourneen kam im November letzten Jahres dann die Krönung, der bisherige Höhepunkt seines rasanten Aufstiegs: Mac Miller eroberte mit dem Album „Blue Slide Park“ als erster Independent-Künstler seit 1995 die Spitze der US-Billboard-Charts. Hierzulande lief es in den iTunes-Charts vergleichbar grandios für ihn. Und da sich die LP in den Staaten binnen kürzester Zeit über eine Viertelmillion Mal verkaufte, zeichnete sich auch eine andere Sache recht deutlich ab: Den Namen Mac Miller und seine Songs werden wir 2012 noch sehr oft hören.

Universal Music Video
Ladyhawke
Ladyhawke – Neues Album “Anxiety” erscheint im März, neue Single “Black, White & Blue” ab 24.01. bei iTunes
My heart is dreaming / but Paris is screaming / all night long“, reimt Ladyhawke auf ihrem Dancefloor-Rocksong „Paris Is Burning“. Mit diesem und weiteren Songs hat uns die gebürtige Neuseeländerin, die eigentlich Pip Brown heißt, in ihren Bann gezogen. 2012 schlägt Ladyhawke ein neues Kapitel auf.

Anxiety” wird der Nachfolger ihres gleichnamigen Debüts heißen. Ihr Album nahm Pip in Neuseeland und Frankreich Anfang des Jahres auf. An ihrer Seite war ihr musikalischer Langzeitbegleiter Pascal Gabriel, der die zehn neuen Songs auch produziert hat.

“Ich habe ein Album gemacht, auf das ich wirklich stolz bin”, erklärt Ladyhawke. “Ich kann es kaum erwarten es mit der Band live zu spielen, wieder zu touren und jede Menge Spaß zu haben.” Im März 2012 ist es dann endlich soweit und “Anxiety” erscheint in Deutschland. Ab dem 24. Januar gibt es die neue Single “Black, White & Blue” bei iTunes zu kaufen.

MPN
Singles
Nicki Minaj / Stupid Hoe (Explicit Version) /
Rise Against / Satellite /
Demi Lovato / Skyscraper /
Van Halen / Tattoo /
Mac Miller / Party On Fifth /
Alben
Various Artists / ZZ Top – A Tribute From Friends /
Veröffentlichungsplan
Alben
Ben Howard / Every Kingdom / 03.02.2012
Dionne Bromfield / Good For The Soul / 03.02.12
Van Halen / A Different Kind Of Truth / 03.02.12
Nerina Pallot / Year Of The Wolf / 10.02.2012
Demi Lovato / Unbroken / 17.02.2012
The All-American Rejects / Kids In The Street / 23.03.12
Michael Kiwanuka / Home Again / 23.03.2012
Singles
Nerina Pallot / Put Your Hands Up (E-Release) / 20.01.2012
Rihanna / You Da One / 27.01.2012
Will.i.am feat. Mick Jagger & Jennifer Lopez / T.H.E. (The Hardest Ever) / 27.01.2012
Metallica / Beyond Magnetic (EP) / 27.01.2012
Ben Howard / Keep Your Head Up / 03.02.2012
Florence + The Machine / What The Water Gave Me /03.02.2012
Lloyd feat. Andre 3000 / Dedication To My Ex (Miss That) /03.02.2012
LMFAO / Best Night feat. Will.I.Am / 17.02.2012
Nicki Minaj / Stupid Hoe / 17.02.12
Mayer Hawthorne / Dreaming / 09.03.2012
The All-American Rejects / Beekeeper’s Daughter (E-Release) / 09.03.2012
Catalogue
Paul McCartney / Kisses On The Bottom / 03.02.2012
Raul Malo / Around The World / 07.02.2012
Ringo Starr / Ringo 2012 / 10.02.2012
Thin Lizzy / Fighting (Deluxe Edition) / 28.02.2012
Thin Lizzy / Nightlife (Deluxe Edition) / 28.02.2012
TV-Termine
Ben Howard
11.02.2012 / 23:45 Uhr – arte / Tracks

Dionne Bromfield
07.02.2012 / 19:20 Uhr – Das Erste / Gottschalk live
08.02.2012 / 23:15 Uhr – Sat. 1 / Harald Schmidt Show

Maroon5
22.01.2012 / 16:10 Uhr – ZDFkultur / Musik

Metallica & Lou Reed
11.02.2012 / 17:15 Uhr – ServusTV /Musicnuggets

Taio Cruz
27.01.2012 / 20:15 Uhr – Sat. 1 / The Voice

alle Medien-Termine im Überblick
Aktuelle Videos
Universal Music Video
Amy Winehouse
Our Day Will Come
Video ansehen