08.04.2011: CD Veröffentlichung / News / TV Hinweise / Konzerttermine / Videos Deutschland


Newsletter 07.04.2011
Haudegen: Single: Flügel & Schwert

Haudegen

Single: Flügel & Schwert
VÖ: 05.04.2011

Flügel und Schwert – die essenziellen Symbole im Kosmos der beiden Ostberliner Gossenpoeten Hagen und Sven, alias HAUDEGEN. Und eine einfache (Ab)rechnung, die die beiden imposanten Deutschrocker auf dem ersten Vorboten “Flügel & Schwert” zu ihrem am 27. Mai folgenden Debüt-Doppelalbum “Schlicht & ergreifend” aufstellen. HAUDEGEN: Zwei Typen, eine Erscheinung. Harte Gesichtszüge, weiches Lächeln. Hochgekrempelte Ärmel, warmer Händedruck. Schiebermütze, Kippe. Tätowierte Fäuste, Herzen groß wie Planeten. Und Stimmen wie Engel, wie man(n) bereits auf seiner gleichnamigen EP sowie der Single „Großvater sagt“ bewiesen hat. Eindrucksvoll, und das ist im Falle von Hagen und Sven ausnahmsweise wörtlich zu nehmen. In allen Belangen.
Die HAUDEGEN sind einzigartig, und das liegt nicht allein an ihrer optischen Erscheinung. Denn kaum eine andere deutsche Band vereint Gegensätze so gut wie die Haudegen aus dem Ostbezirk der deutschen Hauptstadt. Kommen die beiden gestandenen Kerle auf einen zu, ergreift man die Flucht; singen sie, will man sie umarmen. Das seit dem 05.04. als Free Download auf www.haudegen.comerhältliche „Flügel & Schwert“ ist HAUDEGENS eindringlich-rockige Ballade über den Ernst des Lebens, über den Kampf für die gute Sache. Gegen die Widrigkeiten des Schicksals; für Rückgrad, für Visionen. Die Letzten einer aussterbenden Art. Dramatik, bombastische Breitwandmelancholie. Überlebensgroßer Liedermacher-POWER-Pop im raubeinigsten Sinne des Wortes, der sich vor arrivierten Namen wie HAUDEGENS erklärten Helden Klaus Lage, Konstantin Wecker oder Reinhard Mey keinesfalls verstecken muss. Aufbau Ost, willkommen zum Mutmacher-Workshop, wie Lindenberg es wohl nennen würde.

Max Mutzke: Single: High On Your love

Max Mutzke

Single: High On Your love
VÖ: 20.05.2011

Da ist sie wieder: die unverwechselbar kraftvolle Stimme MAX MUTZKEs, die das Publikum bereits in Stefan Raabs „SSDSGPS“-Show begeisterte und 2004 auf dem ESC in Istanbul Platz 8 erreichte. Auf High On Your Love, der dritten Single nach Let It Happen und Fever vom vierten Album Home Work Soul, präsentiert der Mann aus dem Schwarzwald seine bluesig-soulige Seite, und das nicht zu knapp. Ausgerüstet mit einem klassisch-rauen Soul-Arrangement, zu dem auch eine bodenständige Blues-Mundharmonika gehört, lebt MAX MUTZKE in diesem Song die geballte Leidenschaft eines Vollblutsängers, der sein Publikum mühelos aus den Sitzen reißt. Seine Deutschland-Tournee im Februar war komplett ausverkauft, und die Nachfrage nach „Mehr Mutzke“ ist so groß, dass kurzfristig acht weitere Dates im Mai angesetzt wurden! Das ist zugleich eine Happy Birthday-Tour, denn am 21. Mai feiert MAX MUTZKE auf der Bühne der Stadthalle seiner Heimatstadt Waldshut-Tiengen seinen 30. Geburtstag!

Metronomy: Album: The English Riviera

Metronomy

Album: The English Riviera
VÖ: 15.04.2011

Jeder, der die gleiche digitale Melancholie wie auf dem allseits gefeierten Vorgänger Nights Out erwartet, wird geschockt sein – auf eine angenehme Art und Weise. The English Riviera, das dritte Album von METRONOMY (und ihr zweites auf Because Music) ist ein erstklassiges, schamloses Popalbum, ein prachtvoller Silberling voller träger Sonnenuntergangs-Funk-Songs, das METRONOMY auf ihrer Reise vermutlich noch weiter nach vorne treiben wird als bisher. Das köstliche Everything Goes My Way, dem Roxanne Clifford von Veronica Falls ihre Stimme leiht, ist ein zurückhaltender Sommer-Klassiker. Die Orgel-Hook der ersten Single The Look gräbt sich in deinen Kopf und verweigert danach die Wiederausreise. Ebenfalls nicht gerade unwichtig: Das neue Album ist noch tanzbarer als sein Vorgänger!
 
LIVE: THE ENGLISH RIVIERA TOUR
08.05.11 Köln – Luxor  // 09.05.11 Berlin – Lido  // 10.05.11 Hamburg – Uebel & Gefährlich  // 16.05.11 Munich – Atomic Café  /// 15-17.07.11 Melt Festival, Ferropolis
VIDEO “She Wants”: http://vimeo.com/19133341
www.metronomy.co.uk  // www.myspace.com/metronomy

Plan B: Single: Love Goes Down

Plan B

Single: Love Goes Down
VÖ: 27.05.2011

The Defamation of Strickland Banks. Ein überwältigendes, in seiner Soulfulness tief berührendes Amalgam aus Northern Soul, den besten Motown-Momenten, modernen, aber retro-orientierten Produktionen und so manchem toughen Rap, mit dem Plan B alias Ben Drew die Herzen, Beine und Köpfe aller trifft. Nachdem die erste Single She Said in der zweiten Woche nach VÖ völlig zu Recht den Weg in die Top 10 gefunden hat und gleichzeitig zu einem der meistgespielten Radiosongs des Jahres 2010 wurde, platzierte Plan B auch das Album aus dem Stand auf einem fantastischen siebten Platz der deutschen Album-Charts. Nun kommt mit Love Goes Down der nächste potentielle Hit des frischgebackenen Brit Award Gewinners um die Ecke. Ein weiterer Beweis für das große Talent Ben Drews, seinem Publikum genau das zu geben, wonach es verlangt: Großartige Musik und ganz viel Gefühl.

Wolf Gang: Single: Lions In Cages

Wolf Gang

Single: Lions In Cages
VÖ: 27.05.2011

Gut möglich, dass Sie schon mal von WOLF GANG gehört haben. Der 23-jährige Sänger mit bürgerlichem Namen Max McElliott, hat bereits mit Florence And The Machine, Miike Snow und Metric zusammengearbeitetund sich somit den Status „den muss man 2011 definitiv auf der Liste haben“ erspielt! Vor kurzem hat WOLF GANG die Aufnahmen zu seinem von Dave Fridmann (MGMT, Flaming Lips, Mercury Rev) produzierten Debütalbum abgeschlossen. Inspiriert von Ikonen wie den Talking Heads oder David Bowie aber auch aktuellen Indie-Größen wie Arcade Fire, ist der Sound von  WOLF GANG ein Mix aus charmantem Schwung, ohrenbetäubenden Beats und herzzerreißende Melodien. Das musikalische Multi-Talent Max studierte in London. In dieser Zeit war er fester Bestandteil der Partyszene, z.B. im legendären, mittlerweile geschlossenen Café Royale. In dieser Zeit lernte er seinen Manager kennen, der sofort von Wolf Schlafzimmer-Demos begeistert war. Mit einem Mal wurden auch die Elstern der Musikindustrie auf den rätselhaften Künstler aufmerksam wollten ihn unter Vertrag nehmen. Auf dem seit jeher coolen Hit Club Label veröffentlichte Max schließlich The King And All Of His Men, bevor er schließlich bei Atlantic gesignt wurde. Mit zerrissenen Gitarren, Pop Noir und traumhaften Harmonien ist WOLF GANGs Sound so unglaublich betörend, dass Bands wie The Shins dessen mitreißende Innovation wohl nur zu gerne kopieren würden.  Nur bewaffnet mit Talent, einem der einnehmendsten Produzenten der Welt und unterstützt von Musikern, die seine Songs auch live unterstreichen, hat es den Anschein, als würde Max’ Bestreben, ein wahrhaft großer britischer Künstler zu werden, endlich Früchte tragen.
Sollten sie also bis jetzt nichts von Wolf Gang gehört haben: Merken sie sich diesen Namen!

Emmylou Harris: 4Track Album

Emmylou Harris

4Track Album
VÖ: 22.04.2011

„Es gibt legendäre Sängerinnen – und es gibt Emmylou Harris“, so schrieb unlängst das New Yorker Magazin Time Out, und mit ihrem neuesten Album Hard Bargain, das am 22. April erscheint, beweist die in Alabama geborene Singer/Songwriterin einmal mehr, dass sie auch nach einer 40 Jahre währenden Karriere in der Lage ist, immer wieder für musikalische Überraschungen zu sorgen. So präsentiert sie sich auf Hard Bargain mit einem ausgeprägten Hang zum Rock, der ihre Folk-Wurzeln mit großer Eleganz in kraftvolle Gitarrensounds einbindet. Dabei ist sie nach wie vor eine enorm talentierte Erzählerin, die in ihren Songs ernste, heitere und durchaus nachdenklich stimmende Ereignisse anspricht.

Graziella Schazad: Album: Feel Who I Am (Deluxe Edition)

Graziella Schazad

Album: Feel Who I Am (Deluxe Edition)
VÖ: 08.04.2011

Sie spielt Geige wie andere Leute Gitarre. Quer vor dem Bauch, ohne den Bogen. Dass das ungewöhnlich ist, fällt ihr vermutlich gar nicht auf, es passt zu ihr. Graziella Schazad ist ein wandelnder Widerspruch. Eine klassisch ausgebildete Musikerin, die ihre von klein auf studierten Instrumente Klavier, Violine und Gitarre ganz in den Dienst ihrer Stimme stellt und ihre Songs gelegentlich vokalakrobatisch mit Beat-Box unterlegt. Eine Singer-Songwriterin, die Beastie Boys oder Jungle Brothers zu ihren Lieblingen zählt und die man, ganz gegen die Genre-Gewohnheiten, nie eineinhalb Stunden am Stück mit akustischer Gitarre auf der Bühne sehen wird. Vermutlich würde ihr dann auch langweilig. Es steckt zu vieles in ihr, an Talenten, aber auch an Geschichten. 

Ensemble Theater Am Potsdamer Platz: Album: Hinterm Horizont - Das Musical über das Mädchen aus Ostberlin

Ensemble Theater Am Potsdamer Platz

Album: Hinterm Horizont – Das Musical über das Mädchen aus Ostberlin
VÖ: 08.04.2011

„HINTERM HORIZONT-  Das Musical über das Mädchen aus Ostberlin mit den Hits von Udo Lindenberg“ feierte am 13. Januar 2011 eine umjubelte und bundesweit gefeierte Weltpremiere im Theater am Potsdamer Platz.
Die Show gehört schon nach den ersten Wochen zu den erfolgsreichsten Produktionen von Stage Entertainment in Berlin. Mit rund 200.000 Eintrittskarten feiert HINTERM HORIZONT den besten Kartenverkauf einer Show in Berlin überhaupt.
Jetzt ist endlich das Cast Album zum Musical erhältlich. Wie hört sich Udos Musik als Musical an? Erleben Sie alle 21 Songs aus der Show und einen Bonustrack! Lassen Sie sich mitreißen von einer beeindruckenden Liebesgeschichte, großen Gefühlen und grandiosen Udo-Songs, die durch Andreas Herbig, einen der erfolgreichsten deutschen Musikproduzenten, wunderbar neu arrangiert wurden.
Einfach genial – einfach Udo eben!

Warner Music Group Germany Holding GmbH

..

Related Posts

Classic Country Music on CMNI Radio Show

Country Music News International Radio Show on Friday and Sunday with Mark Huffine and Classic Country Music!

Michael Franti Set to Perform on NBC’s “TODAY with Hoda & Jenna”

NLE Choppa “Shotta Flow 5”

Kojey Radical Single “Same Boat”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *