06.09.2012 CD Veröffentlichung / News / TV Hinweise / Konzerttermine / Videos Deutschland Teil 1

Aktuelle Veröffentlichungen
Universal Music Cover
ZZ Top
La Futura
Der Rolling Stones-Gitarrist Keith Richards bezeichnete sie als “Herzschlag des Rock’n’Roll”, als er sie in der Rock And Roll Hall Of Fame empfing. Und das Herz schlägt auch 42 Jahre nach der Gründung von ZZ Top
immer noch im Takt des Blues. Neun Jahre nach ihrem letzten Studioalbum
kehren die bärtigen Legenden des Südstaaten-Rocks zurück ins
Rampenlicht: ZZ Top are back!  Die Gründungsmitglieder Sänger und Gitarrist Billy Gibbons, Bassist Dusty Hill und Schlagzeuger Frank Beard blicken auf eine rekordverdächtige 43-jährige Bandgeschichte zurück. Am Freitag erscheint ihr neues Album „La Futura“.

„La Futura“ wurde von Rick Rubin (Johnny Cash, Linkin Park, Kid Rock) produziert und in ihrem Heimatbundesstaat Texas aufgenommen. Auf der Platte sind zehn Songs zu hören, die ZZ Tops
eigene und neue Interpretation von Rock reflektieren. Am Freitag ist es
soweit und wir werden feststellen, dass die drei legendären Rocker, den
Spagat zwischen Vergangenheit und der heutigen Technologie schaffen.

Billy Gibbons, Leadsänger und Gitarrist, sagt über das neue Album: „Wir
dachten lange und angestrengt darüber nach, wie das Album sein soll.
Wir wollten die Direktheit unserer früheren Projekte wieder ins
Gedächtnis rufen, aber dabei nicht die zeitgemäße Technologie vergessen.
Das Ergebnis der Vergangenheit und der Gegenwart spiegelt sich
natürlich auf ‘La Futura’ wider.“

Universal Music Cover
OneRepublic
Feel Again
Single
Bevor im November ihr drittes Album auf den Markt kommt, legen OneRepublic ihre brandneue Single “Feel Again” vor. Der erste Vorgeschmack unterstreicht einmal mehr, dass die Band um Frontmann und Songwriter Ryan Tedder
zu Recht zu den erfolgreichsten Bands dieser Tage gehört. Die
Ohrwurm-Qualitäten zeichnen sich auch in den Radiocharts wieder, wo “Feel Again” direkt die Top15 erobert hat. Zudem ist der Song auch Titeltrack von „Schutzengel“, dem neuen Kinofilm von Til Schweiger.

Regisseur und Schauspieler Til Schweiger und Ryan Tedder sind schon seit dem Erfolg von „Keinohrhasen“ und der dazugehörigen Titelsingle „Apologize“ sehr gut miteinander befreundet. Mit „Feel Again“ setzen die beiden ihre Zusammenarbeit fort und verkürzen zugleich die Wartezeit auf das dritte Album von OneRepublic.

In den USA ist der Song Teil einer großen „Save The Children“-Kampagne,
die sich weltweit um benachteiligte Kinder kümmert. Die Herzschläge,
die man am Anfang des Songs hört, sind die tatsächlichen Herzschläge von
Kindern aus Malawi und Guatemala. Ein Teil der Einnahmen von „Feel Again“ gehen daher direkt der Organisation zu. Digital ist „Feel Again“ ab dem 7. September erhältlich und kommt als 2- Track CD am Freitag, 14. September auf den Markt.

Neuigkeiten
Universal Music Video
The Lumineers
The Lumineers erobern mit “Ho Hey” die USA im Sturm ++ Im September Interview-Möglichkeit in Berlin
The Lumineers:
Diese Band wird von einer Erfolgsgeschichte begleitet, wie sie selbst
in den USA heutzutage nur noch selten vorkommt. Nach einem
atemberaubenden Auftritt beim SXSW in Austin, Texas war der Erfolgsweg für das Folk-Trio aus Denver geebnet. Die Band, das sind Wesley Schultz, Jeremiah Fraites und Neyla Pekarek,
kam dabei durch ein ganz einfaches Mittel zu ihrem Ruhm – ihre Musik.
Der Sound des Trios ist emotional, modern und bodenständig zugleich,
woraus die Faszination entsteht.

Ihre Debütsingle “Ho Hey”
wurde innerhalb weniger Wochen allein den USA über 600.000 Mal verkauft
und erreichte Gold-Status! Bisher verkaufte sich ihr selbstbetiteltes
Debütalbum über 200.000 Mal und schoss auf #14 der Billboard Charts.
Höchste Zeit, die Shootingstars auch dem europäischen Publikum näher
vorzustellen…

Im Herbst werden The Lumineers erstmals auch in Europa, als Support-Act für The Civil Wars, zu sehen sein. Für Oktober sind Live-Shows in Deutschland geplant. Bis dahin sollte man sich diesen Trailer nicht entgehen lassen.

Universal Music Video
will.i.am
Will.i.am – Neuer Song “Reach For The Stars (Mars Edition)” jetzt als Download erhältlich
Als Gründer und Frontmann der Black Eyed Peas hat will.i.am weltweit 31 Millionen Alben und 58 Millionen Singles verkauft und dazu sieben Grammy Awards gewonnen. Als Songwriter und Produzent arbeitete er bereits mit Michael Jackson, U2, Rihanna, Usher und unzähligen anderen Superstars zusammen.

In der vergangenen Woche feierte sein neuer Song „Reach For The Stars“ Premiere: Auf dem Mars! Die Marssonde Curiosity schickte den Song zurück auf die Erde. Damit ist „Reach For The Stars“ der erste Song von einem anderen Planeten.

Bei
einem Event für Studenten in NASA’s Jet Propulsion Laboratory (JPL) in
Pasadena, Californien, wo die neuesten Entdeckungen und Bilder vom Curiosity Rover vorgestellt wurden, gab es die spektakuläre Live-Schaltung zum Mars. Von dort sendet der Curiosity Rover seit einigen Tagen unglaubliche Bilder. Ab Freitag ist „Reach For The Stars“ als E-Release auch für alle Erdbewohner erhältlich.

Universal Music Video
The Killers
The
Killers live beim Berlin Festival 2012 ++ Außerdem u.a. dabei: Of
Monsters And Men, Kate Nash, Michael Kiwanuka, Totally Enormous Extinct
Dinosaurs
„Runaways” heißt die Leadsingle des kommenden Albums „Battle Born“ von The Killers, das am 14. September
veröffentlicht wird. Mit dem Titel des Albums bezieht sich die Band auf
den Namen ihres Studios und gleichzeitig auf ihre Heimat Nevada. Der
Bundesstaat wird auch „Battle Born State“ genannt, weil er seine Unabhängigkeit im Bürgerkrieg erlangte.

Als eine Art Kampf bezeichnete Brandon Flowers auch die Arbeit an dem neuen Album „Battle Born“:
„Es wird schwerer, je älter man wird. Man will immer noch den gleichen
Ehrgeiz und Fokus an den Tag legen wie früher, als man wusste, das man
nicht mehr im Casino arbeiten, sondern Musik machen wollte.“
Die Anstrengung hat sich gelohnt, denn schon die erste Single „Runaways“ verspricht ein rockiges Album mit dem reinen und ehrlichen The Killers Sound.

Die erste Gelegenheit die neuen Songs live zu hören, bietet sich am Freitag, den 7. September auf dem Berlin Festival. Folgende Universal-Acts treten ebenfalls an dem zweitätigen Festival in acht verschiedenen Locations in Berlin auf.

UNIVERSAL-KÜNSTLER BEIM BERLIN FESTIVAL:

Kate Nash
Michael Kiwanuka
Of Monsters And Men
The Killers
Totally Enormous Extinct Dinosaurs

 

Universal Music Video
The Rolling Stones
The Rolling Stones – GRRR! The Rolling Stones kündigen Greatest Hits Album an
Die Rolling Stones, ABKCO Music & Records und Universal Music Group freuen sich, die Veröffentlichung des Rolling Stones Albums GRRR! bekanntzugeben, welches hierzulande am 09. November 2012 erscheinen wird.

Das
Album erscheint in verschiedenen Formaten, z. B. einer 3CD Version mit
50 Tracks und einer 4CD Super Deluxe Version mit unglaublichen 80
Tracks. Es erzählt die faszinierende, immer noch andauernde Geschichte
der Größten Rock’n’Roll Band der Welt – von ihrer ersten
Singleveröffentlichung 1963, ihrer temporeichen Version von Chuck Berrys Come On, über die Nummer 1 Hits The Last Time, (I Can’t Get No) Satisfaction, Get Off Of My Cloud, Jumping Jack Flash, Honky Tonk Women und die unangefochtenen Jukebox- und Konzertklassiker Brown Sugar, Tumbling Dice, Miss You und Start Me Up – bis in die Gegenwart und zu aktuellen Songs wie Gloom And Doom und One Last Shot – zwei neuen Studioaufnahmen, die die Band kürzlich in Paris eingespielt hat.

Für diese brandneuen Aufnahmen waren Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood zum ersten Mal seit dem großartigen A Bigger Bang 2005 wieder gemeinsam im Studio und knüpfen an die Veröffentlichung der gefeierten Re-Releases an: “Get Yer Ya-Ya’s Out!”,
dem legendären Konzert zum 40-jährigen Bandjubiläum im Madison Square
Garden, im November 2009 und von zwei weiteren ihrer Meisterwerke aus
den Siebzigern,  Exile on Main St. im Mai 2010 und Some Girls im November 2011.

Alle Formate von GRRR! schmückt ein beeindruckendes Gemälde des preisgekrönten amerikanischen Künstlers Walton Ford. Er setzt die lange Liste legendärer Artworks fort, die schon immer zu den Erkennungsmerkmalen der Band gehörten.

Für die unterschiedlichen Formate von GRRR! wurden
die zeitlosesten Hitsingles und Albumtracks aus ihrem unvergleichlichen
Katalog herausgepickt und die Geschichte auf den neuesten Stand
gebracht. Mit diesem Paket können Stones-Fans das 50-jährige
Bandjubiläum angemessen feiern. Um die unfassbare Reise der Rolling Stones zu würdigen, wurde eine innovative Kampagne mit 3D Augmented Reality zur Enthüllung des GRRR! Greatest Hits Albumartworks gestartet.

Während
einer dreiwöchigen Teaserkampagne konnten Fans die kostenlose uView App
für die große Enthüllung herunterladen. Ab heute können sie mit der
uView App das Cover von GRRR! scannen und zusehen, wie
unglaubliche Bilder direkt vor ihren Augen in einer 3D-Animation zum
Leben erwachen. Bald wird es weitere aufregende Updates für die Kampagne
geben. Mit der Nutzung dieser brandneuen Form mobiler Technologie
etablieren sich die Rolling Stones als eine der
innovativsten Bands weltweit und sind genauso aktuell wie eh und je.
Diese Technologie wurde in Zusammenarbeit mit Aurasma entwickelt, die
führend im Bereich Bilderkennung und Augmented Reality Technologie sind.