English EN German DE Russian RU French FR Ukrainian UK Chinese (Simplified) ZH-CN Portuguese PT Spanish ES

03.11.2011: CD Veröffentlichung / News / TV Hinweise / Konzerttermine / Videos Deutschland Teil 2

Aktuelle Veröffentlichungen
Universal Music Cover
David Garrett
Legacy
David Garrett präsentiert mit seinem neuen Album „Legacy“ was das Fundament seines unglaublichen Talents ist und legt beeindruckendes Klassik-Werk vor. Gemeinsam mit dem Royal Philharmonic Orchestra, unter der Leitung von Ion Marin, inszeniert der Geigenvirtuose neben Beethovens Violinkonzert auch etliche Werke des großen Fritz Kreisler. Kreislers „Variations on a Theme of Corelli“, die David für den neuen Longplayer aufgenommen hat, sind für ihn ein perfektes Beispiel für die Musik Kreislers: eben noch virtuos, im nächsten Moment fast schon schmerzlich melodiös – und dabei immer wieder mit neuen Einfällen durchzogen.

Zusätzlich zum Album „Legacy“ wird am 16. Dezember eine DVD mit der Aufzeichnung seines diesjährigen Konzertes in Baden Baden erscheinen. Neben dem gesamten Beethoven Violinkonzert enthält die DVD mit dem Titel „Legacy Live In Baden Baden“ auch eine Dokumentation mit bisher unveröffentlichtem Material, die einen Einblick in das private Leben von David Garrett gewährt.

David Garrett
Recital 2012
DEAG Classics AG
01.05.2012 Alte Oper Frankfurt FRANKFURT / MAIN
02.05.2012 Philharmonie Berlin
03.05.2012 Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal
05.05.2012 Tonhalle Düsseldorf
07.05.2012 Liederhalle, Beethovensaal STUTTGART
08.05.2012 Gewandhaus zu Leipzig
09.05.2012 Philharmonie im Gasteig MÜNCHEN
15.05.2012 Kölner Philharmonie

Universal Music Cover
Justin Bieber
Under The Mistletoe
Am Freitag kommt das neue Justin Bieber-Album „Under The Mistletoe“ in alle Plattenläden und Downloadstores. Wie es der Name erahnen lässt, handelt es sich natürlich um ein Weihnachtsalbum des Shootingstars aus Kanada. Und die Fans dürfen sich auf ein echtes Winter-Highlight freuen, denn neben der Standard Version erscheint “Under The Mistletoe” am Freitag auch als Deluxe Edition inklusive vier Bonus-Tracks, Behind-The-Scenes Video Material und dem Video zu “Pray”.

Neben Gaststars wie beispielsweise Usher, Busta Rhymes und Boyz II Men, wird auch die Queen der Weihnachtslieder – Mariah Carey – auf Justin Biebers kommenden Album „Under The Mistletoe“ dabei sein. Und als ob das nicht schon eine kleine Sensation ist, singen die Beiden zusammen den Weihnachtssuper-Hit „All I Want For Christmas Is You“. Am 02. Dezember erscheint “Under The Mistletoe” auch in einer limitierten, aufwändig gestalteten Geschenkbox.

Am 10. November wird Justin Bieber in Wiesbaden mit dem BAMBI 2011 in der internationalen Kategorie “Entertainment” ausgezeichnet und zudem live performen!

Universal Music Cover
Steel Panther
Balls Out
Steel Panther sind Hollywoods heißester Rock-Export seit der Zeit, als Mötley Crüe, Guns N’ Roses und Poison am Sunset Strip das Sagen hatten. Los ging es für sie im Jahr 2009 mit dem Debütalbum „Feel The Steel“ – vom Kerrang! Magazine als „nahezu perfekt“ bewertet. Seitdem begeistern Steel Panther ihre Fans in aller Welt mit ihrem Metal-Sound. Ihr neues Album „Balls Out“ erscheint bei uns am 4. November.

‘Balls Out’ beschreibt unsere Musik, unsere Band, unsere Show und unseren ganzen Lifestyle. Dieses Motto umfasst also alles, was uns ausmacht“, erklärt Schlagzeuger Stix Zadinia den Albumtitel. Gitarrist Satchel: „Der Titel ist weitaus mehr als irgendeine Anspielung auf unsere Musik. Denn ‘Balls Out’ ist Programm, eine Art Berufung von einer höheren Metal-Macht, die besagt, dass man sein Leben mit Vollgas leben soll. Es ist eine Erinnerung daran, dass man seine Eier hin und wieder einfach aus der Spandex-Hose nehmen und sie ein wenig lüften sollte.“

Das Ergebnis auf „Balls Out“ sind 14 neue Metal-Hymnen, so zum Beispiel „17 Girls In A Row“, „Supersonic Sex Machine“, die erste Single „If You Really Really Love Me“, die Klavierballade „Weenie Ride“ und die große Hommage-Nummer „Just Like Tiger Woods“. Hinter dem provokanten Titel „It Won’t Suck Itself“ verbirgt sich ein Track, auf dem auch Chad Kroeger von Nickelback und der einstige Extreme-Gitarrist Nuno Bettencourt als Gäste zu hören sind. Und schließlich wäre da noch der Comedian Dane Cook, der die Erzählerstimme zum epischen Intro-Track „In The Future“ beigesteuert hat. Lange Zeit waren Steel Panther der ultimative Geheimtipp der Rockwelt, das wird sich jetzt endgültig ändern.

Wizard Promotions präsentiert:
BALLS OUT – TOUR 2012
STEEL PANTHER
16.03.2012 Hamburg, Docks
17.03.2012 Berlin, Huxleys Neue Welt
18.03.2012 Frankfurt, Batschkapp
20.03.2012 Köln, Live Music Hall
21.03.2012 München, Tonhalle

Universal Music Cover
Selena Gomez & The Scene
When The Sun Goes Down
Die MTV EMAs rücken immer näher. Bis zum 04. November kann man online für seinen Lieblings-Act abstimmen, das Geheimnis wer welchen Preis mit nach Hause nimmt, wird dann am 6. November live bei den MTV Europe Music Awards 2011 bekannt gegeben. Die bezaubernde Selena Gomez ist nicht nur in der Rubrik „Biggest Fan“ nominiert, sondern führt auch als Host durch den Abend und wird ihre neue Single „Hit The Lights“ live performen.

Selena Gomez & The Scene haben schon viel erreicht: über 5 Millionen verkaufte Singles, zwei unter anderem in den USA mit Gold ausgezeichnete Top10-Alben und einen People’s Choice Award. Erst kürzlich wurde sie bei den „Teen Choice Awards” mit fünf Trophäen geehrt. So wurde der Disney-Star in den Kategorien „Beste TV-Darstellerin (Comedy)“, „Beste Single“, „Bestes Liebeslied“ und als „Heißeste Braut“ ausgezeichnet. Mit ihrer Band Selena Gomez & The Scene gewann sie außerdem in der Kategorie „Beste Band“ und konnte die Veranstaltung mit fünf Surfbrettern verlassen.

Am Freitag erscheint ihr Album „When The Sun Goes Down“ als Deluxe eAlbum mit acht brandheißen Remixen. Mit dabei sind natürlich auch ihre Singleauskopplungen „Who Says“, „Love You Like A Lovesong“ und „Hit The Lights“.

SELENA GOMEZ im TV
06.11.2011 MTV Europe Music Awards 2011 / VIVA + MTV live ab 20:00 UHR

Universal Music Cover
Jessie J
Domino
Wenn am 06. November in Belfast die MTV Europe Music Awards verliehen werden, darf sich Jessie J auf zwei der begehrten Musikpreise Hoffnungen machen. Die britische Überfliegerin, die von Medien (“Superfrau mit Superstimme” Zeit-Online) und Kollegen mit Lobeshymnen gefeiert wird („Eine der besten Sängerinnen der Welt.” – Justin Timberlake), hat seit ihrer Auszeichnung Anfang des Jahres bei den BRIT Awards in der Kategorie „Critics’ Choice“ die Überholspur betreten und feiert einen Erfolg nach dem anderen. Ihr Debütalbum “Who You Are” erreichte direkt die Top10 der Billboardcharts und holte Platz 1 und Doppel-Platin in Großbritannien. Insgesamt verkaufte Jessie J weltweit über 2,6 Millionen Singles! Ihre Hitsingle “Price Tag” stürmte bei uns in die Top 3 der Media Control Charts, die Spitze der Airplaycharts und wurde mit Gold ausgezeichnet.

Am Freitag erscheint die neue Single-Auskopplung aus ihrem Debüt “Who You Are”, das am 18. November als Deluxe Edition veröffentlicht wird. „Domino“ ist ein von Dr. Luke und Max Martin produzierter Dance-Pop-Track mit kantiger Gitarre und dient als exklusiver Vorgeschmack auf das am 18. November kommende Re-Package ihres Hit-Albums „Who You Are“. Darauf findet sich auch ein brandneuer Track mit David Guetta. Die Fans von Jessie J dürfen sich außerdem auf ihren Auftritt bei “X-Factor” am 08. November freuen!

JESSIE J im TV
06.11.2011 MTV Euope Music Awards / VIVA + MTV live ab 20:00 Uhr
08.11.2011 VOX / X-Factor / 20:15 Uhr

Universal Music Cover
Various Artist
Real Steel – O.S.T
Das Action-Abenteuer „Real Steel“ entstand unter der Regie von Shawn Levy. Der Film spielt in der nahen Zukunft, in der sich der Boxsport zu Hightech-Fights zwischen zweieinhalb Meter großen Kampfrobotern entwickelt hat. Charlie Kenton (Hugh Jackman) hat seinen Job als Profi-Boxer verloren, als die Hightech-Kämpfer die Menschen im Ring ablösten, und so schlägt er sich nun mehr schlecht als recht als Promoter durch, bis sich eine neue Chance für den Ex-Boxer ergibt.

Während im kommenden Action-Spektakel „Real Steel“ ein paar heftige Roboter-Fights zu sehen sind, geht es auch auf dem offiziellen Soundtrack ordentlich zur Sache: Bad Meets Evil, die Beastie Boys, Foo Fighters, Timbaland und 50 Cent sorgen für ein Highlight nach dem anderen und garantieren einen musikalischen Schlagabtausch der Extraklasse

Während Timbaland feat. Veronica den Track „Give It A Go“ beisteuert, sind außerdem auch Limp Bizkit („Why Try“), Tom Morello („The Midas Touch“) und der Schotte Alexi Murdoch („All My Days“) mit von der Partie. Insgesamt besticht der Soundtrack mit einem Staraufgebot, das locker mit dem des Films mithalten kann. Der offizielle Soundtrack zum Kino-Highlight erscheint am 04. November, Filmstart ist hierzulande am Donnerstag, 03. November.

Universal Music Cover
One Day – Zwei an einem Tag
One Day / Zwei an einem Tag – O.S.T.
Die Island Records Group ist stolz darauf, die Veröffentlichung des offiziellen Soundtracks von „One Day / Zwei an einem Tag” ankündigen zu können, einem der meist erwarteten britischen Filme des Jahres. Der Film ist die Adaption des internationalen Bestseller-Romans von David Nicholls, der auch das Drehbuch schrieb. Zusammen mit anderen wichtigen Titeln erscheint auf der Filmmusik auch ein vollkommen neuer Song von Elvis Costello, „Sparkling Day“. Bei uns startet der Film am Donnerstag, 03.11., in den Kinos – der Soundtrack ist bereits erhältlich.

Roman und Film umspannen zwei Jahrzehnte, aber alle Szenen ereignen sich an einem einzigen Datum: am 15. Juli, dem St. Swithin’s Tag. Die Geschichte erzählt von der Liebe und dem Schicksal zweier Menschen – Emma Morley und Dexter Mayhew – die sich am 15. Juli 1988, dem letzten Tag ihres Studentenlebens, in Edinburgh kennenlernen.
Jim Sturgess und die für einen Oscar nominierte Anne Hathaway brillieren in der Koproduktion von Random House Films der Random House, Inc., Focus Features und der britischen Film4.

Oscar-Preisträgerin Rachel Portman (Emma) komponierte den Soundtrack zum Film. Die Dreharbeiten fanden in England, Schottland und Frankreich statt. Lone Scherfig führte auch bei An Education Regie, der bei den Academy Awards 2010 in der Kategorie „Bester Film“ nominiert war. Der Soundtrack vereint gefühlsgeladene Klassiker aus den 90ern mit der Musik von Rachel Portman und dem sensationellen neuen Song von Musikgröße Elvis Costello.

Die Fans dürfen sich über eine schöne Gewinnaktion freuen: Wir verlosen zum Filmstart 4 x 2 Kinokarten, Buch, Filmposter und den Soundtrack zu One Day/Zwei an einem Tag. Hier gibt es alle Infos zum Gewinnspiel. Alle Infos zum Film gibt es auf www.ZweiAnEinemTag.de

Neuigkeiten
Universal Music Video
Rise Against
Rise Against – Video zur neuen Single “Satellite” feiert Weltpremiere
Nach ihren Singles „Help Is On The Way“ und „Make It Stop (September’s Children)” aus ihrem Album “Endgame” erscheint nun den Track “Satellite”. Bevor am 16. Dezember ihre neue Single “Satellite” erscheint, feiert das Video zum Song heute Weltpremiere auf der Facebook-Seite von Rise Against!

Die Band postete zu dem Video eine Nachricht an die Fans: “Wir haben unser neues Video für den Song ‘Satellite’ fertig gestellt und können es kaum abwarten, ihn Euch zu zeigen, denn er ist über Euch, unsere unglaublichen Fans! Sobald wir damit anfingen, den Song in diesem Jahr live zu spielen, war es unfassbar toll zu sehen, wie das Publikum reagiert, lebendig wird und durchdreht. Also haben wir gedacht, dass dieses Video genau so sein sollte – pur und einfach. Wir konnten nicht jeden Einzelnen von Euch filmen, aber wir haben ein Kamerateam dabei gehabt, das versucht hat, einige Shows der letzten Tour mitzufilmen. (Danke, dass Ihr unseren Kameramann im Pit nicht getötet habt). Danke an alle, die dabei waren. Ihr seid die Größten!”

Rise Against
feierten mit “Endgame” den bisher größten deutschen Charterfolg ihrer Bandgeschichte und stiegen direkt von 0 auf Platz 1 in die Media Control Charts ein. Die deutschen Fans dürfen sich auf vier Konzerte im Frühjahr 2011 freuen!

RISE AGAINST live
special guests: Architects, Touché Amoré
präsentiert von Visions, Rock Hard, OX/LIVEGIGS.DE & PETA2
01.03.2012 Dortmund. Westfalenhalle
02.03.2012 Stuttgart, Schleyer-Halle
03.03.2012 Berlin, Arena Treptow
18.03.2012 Leipzig, Arena